Autoren in der Presse

Autoren in der Presse

Pressearbeit ist ein wichtiger Bestandteil der Buchvermarktung. Regelmäßig stellen wir Beiträge vor, bei denen BoD-Autoren sich und ihr Werk erfolgreich in der Presse platzieren konnten.

“Die skurrilsten Beschwerden deutscher Urlauber… und die dämlichsten der Briten”

Mit seinem Buch Die 50 skurrilsten Reisebeschwerden, in dem er unglaublich lächerliche Rechtsfälle von Urlaubern zusammenstellt, sorgt Dirk Geest für gute Unterhaltung und regt die Leser zusätzlich zum Nachdenken an.

„Wenn einer eine Reise tut, dann kann er sich beschweren. Auf welche merkwürdigen Forderungen und kuriosen Klagen so manch ein Urlauber dabei kommt, ist fast nicht zu glauben“ berichtet die Bild und weckt mit vielen lustigen Anekdoten die Neugier auf das Buch.

Zum Presse-Beitrag: BILD

Mockup_Die 50 skurrilsten Reisebeschwerden
Mockup_Frau Kain regt sich auf

„Frau Kain regt sich auf”

Kathrin Schröder, Prädikantin an der Christuskirche in Oberbilk, hat irgendwann angefangen, ihre ganzen Erzählpredigten zu sammeln und daraus ein Buch zu machen. Auf 200 Seiten bietet die Prädikantin Heiterkeit, Überraschung und Stoff zum Nachdenken, während sie die altbekannten religiösen Handlungen, von der Schöpfungsgeschichte bis hin zum letzten Abendmahl, neu und anders erzählt.

Frau Kain regt sich auf eröffnet auf charmante Art und Weise, mal mit viel Witz, mal eher tiefgründig, einen neuen Blick auf die Bibel.“, lobt die Rheinische Post.

Zum Presse-Beitrag: Rheinische Post

„Jeder Tag war ein Abenteuer”

Christian Munger ist ein Mensch mit einer großen Begeisterung für das Reisen. Für seine Bücher reist er direkt zu den Orten des Geschehens. Museen und historische Anlagen sind seine Leidenschaft. Aus den Tagebüchern, in denen nicht nur die individuellen Eindrücke und Erlebnisse festgehalten werden, sondern auch selbstgemachte Bilder, entstanden Werke wie z.B. Seidenstrasse in Zentralasien.

Im interessanten Interview der Zuger Woche spricht Christian Munger „über seine Reisen, neue Buchpläne und den Umgang mit Kritik“.

Zum Presse-Beitrag: Zuger Woche

Mockup_Seidenstrasse in Zentralasien
Mockup_Mein Freund Timmy3

„Kinder-Eltern-Hunde-Buch“

Die zertifizierte Gebrauchshunde-Ausbilderin, Problemhund-Therapeutin und Mantrailing-Trainerin konnte im Training bei Familien mit Kindern wiederholende Probleme und Situationen beobachten. Sie stellte fest, „dass die Eltern sich viel zu wenig mit der Kommunikation und dem Verhalten ihres Hundes, bzw. mit Hunden im Allgemeinen“ auskennen und dringend das nötige Wissen für den richtigen Umgang zwischen Kind und Hund benötigen.

Dieses Wissen fasst Claudia Landgrafe in einer Kombination aus Vorlese- und Lernbuch für Eltern und Kinder in Mein Freund Timmy ansprechend zusammen.

Zum Presse-Beitrag: Hundezeitung

„Beim Erinnern keine Zeit verlieren“

Mit Schokolade und Chewinggum nimmt Bärbel-Marie Heine die Leser mit in eine vergangene Zeit. Die 74-Jährige fühlte sich gegenüber den nachfolgenden Generationen und vor allem ihrer Familie verpflichtet, ihre Kindheitserinnerungen aus der Nachkriegszeit festzuhalten. Für das Buch dokumentierte sie ein halbes Jahr lang Verschwommenes und schon fast Vergessenes.

„Das sollten viel mehr Menschen meines Alters machen. Wir sind die letzten Zeitzeugen dieser Jahre“, empfiehlt Bärbel-Marie Heine der Nordwest Zeitung.

 

Zum Presse-Beitrag: Nordwest Zeitung

Mockup_Schokolade und Chewinggum

Gern stellen wir auch eure Pressebeiträge vor! Sendet uns eure Zeitungsartikel, Hörfunkbeiträge oder TV-Mitschnitte an presse@bod.de. Bitte beachtet, uns nur Links zu den Online-Beiträgen zu schicken. Scans von Presseartikeln können wir leider aus urheberrechtlichen Gründen nicht verwenden.


Unterstützung bei der Pressearbeit

Für alle Autoren, die eine zielgerichtete Pressearbeit ebenfalls für die eigene Buchvermarktung nutzen wollen, sich hierbei aber Unterstützung und Rat wünschen, bietet BoD den Autorenservice "Pressepaket" an. Neben wertvollen Tipps und professioneller Beratung zur eigenen Pressearbeit erhalten Autoren individuell erstellte Presseunterlagen für ihr Buch.

Mehr erfahren.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>