Unser Jahresrückblick 2016

Unser Jahresrückblick 2016

Zwölf ereignisreiche Monate liegen hinter uns. Ein Jahr mit tollen Neuigkeiten, besonderen Events und Erlebnissen sowie einer Vielzahl wunderbarer Autoren und neuer Bücher. Lesen Sie, was wir gemeinsam erreicht haben.

Allgemein, Self-Publishing | Anja Meiners

Vier Jahreszeiten, viele Highlights

Januar2016

Januar

Größte Self-Publishing-Studie Europas und Fotomatt 120g-Papier
Zum Jahresbeginn starteten wir unsere Befragungen für die Self-Publishing-Studie 2016 in sechs Ländern. Erstmalig nahmen neben Autoren auch Buchhändler und Leser teil und wir konnten noch wertvollere Erkenntnisse über Self-Publishing und den Buchmarkt gewinnen.

Seit Januar steht BoD-Autoren mit dem Fotomatt 120g-Papier eine weitere Papiersorte zur Auswahl. Aufgrund der Grammatur und matten Oberfläche eignet es sich besonders für hochwertige Farbdrucke. So findet jeder Autor bei BoD das passende Papier für sein Buch.

Februar

Mit frischem Feedback in neue Projekte
Gern nutzen wir Anfang des Jahres die Chance, uns mit Ihren Wünschen und Anregungen zu befassen, um diese bestmöglich im laufenden Jahr zu berücksichtigen. So starteten wir im Februar auf unserer Facebookseite eine myBoD-Umfrage und nahmen Ihre Trust Pilot-Bewertungen näher unter die Lupe. Ob unser Angebot für Self-Publisher oder die Druckqualität unserer Bücher betreffend – Ihr Feedback ist wertvoll und hilfreich, um unseren Service stetig weiterzuentwickeln.

März

BoD auf der Leipziger Buchmesse und der Buchjournal-Schreibwettbewerb
Alles zum Thema Self-Publishing fanden Autoren, Leser und Interessierte auf der diesjährigen Leipziger Buchmesse erstmals zentral unter einem Dach in Halle 5. Auch wir zogen von unserem angestammten Platz in Halle 3 an den neuen Standort. Mit im Gepäck: Über 1.000 Bücher unserer Autoren sowie ein umfangreiches Eventprogramm.

Der Buchjournal-Schreibwettbewerb ging in eine neue Runde: Von der Liebesgeschichte über Fantasy bis hin zum Thriller war jedes Buchthema willkommen. Aufgrund der gigantischen Resonanz fiel die Wahl der Gewinnerstories für die in Frankfurt bevorstehende Siegerehrung wahrlich nicht leicht. Für einige war die Teilnahme der erste Schritt zur eigenen Buchveröffentlichung.

Sommer2016_2

April

BoD on tour: Verlags-Roadshow & Self-Publishing-Day
Pünktlich zum Frühlingsbeginn startete unsere erste BoD-Roadshow zu vielen wichtigen Standorten in Deutschland. So konnten wir viele kleinere sowie größere Verlage in Hamburg, Berlin, Köln, Frankfurt, Stuttgart und München vom enormen Potenzial begeistern, das Print on Demand sowie unsere Verlags-und Vertriebsservices ihnen bieten.

Auch für unsere Autoren waren wir unterwegs. Beim Self-Publishing-Day drehte es sich einen ganzen Tag lang um die Buchveröffentlichung in Eigenregie. Der Welttag des Buches bot einen wunderbaren Anlass für uns und unsere Autoren, Bücher mit einem Kreativwettbewerb zu feiern.

Mai

LoveLetterConvention und BoD goes Snapchat
Den Abschluss unserer Eventrundreise im Frühling bildete die LoveLetterConvention in Berlin. Über 700 Fans und Autoren von Liebesromanen, darunter die BoD-Autorinnen Mira Morton und Katrin Koppold, trafen sich in der Hauptstadt, um sich ein ganzes Wochenende in Panels, Workshops, Meet&Greets und Lesungen über das beliebteste Buchgenre der Welt auszutauschen.

Stets vernetzt und informiert: Seit Mai können uns Self-Publishing-Interessierte und unsere Autoren neben Facebook, Twitter und Instagram auch auf Snapchat unter dem Nutzernamen Booksondemand begleiten.

Juni

Internationaler Vertrieb: BoD-Bücher in Australien
Deutsche Bücher sind im Ausland sehr begehrt, deshalb sind BoD-Titel auch in englischsprachigen Ländern wie den USA, Kanada und Großbritannien verfügbar. Im Juni konnten wir das Vertriebsnetz für unsere Autoren und Verlage um Australien erweitern. Der kostenlose Internationale Vertrieb ermöglicht es Ihnen, ohne Mehraufwand Ihre Leserschaft zu erweitern. Bei jeder Neuveröffentlichung passen wir Ihr Buchformat kostenlos an die Druckstandards des jeweiligen Landes an und kümmern uns um den Vertrieb.

Herbst2016

Juli

BoD Buchhandelspräsenz: Kooperation mit Wortwerke-Filialen
Mit der Buchhandelspräsenz von BoD haben Sie die Chance, Ihr Buch im regionalen Buchhandel zu platzieren. Seit dem Sommer stehen Ihnen hierfür neben den eBuch-Filialen auch die Wortwerke-Buchhandlungen zur Auswahl, die sich auf Self-Publishing-Titel spezialisiert haben. Die Filialen bieten Self-Publishern neben der Möglichkeit, ihre Bücher zum Verkauf auszustellen, auch die Gelegenheit, Lesungen und Workshops zu veranstalten.

August

1 Jahr erfolgreicher „Kampf” gegen E-Book-Piraterie und 10.000 Fans bei FB
Vor genau einem Jahr starteten wir zum Schutz Ihrer Urheber- und Verwertungsrechte mit der Bekämpfung illegaler Kopien von BoD-E-Books auf Piraterieseiten – mit großem Erfolg: 99,97 Prozent der von BoD entdeckten illegalen Download-Links konnten gelöscht werden. Sie als Autor entscheiden, ob und welches technische Kopierschutzverfahren Sie bei Ihren neuveröffentlichten E-Books nutzen möchten. Sie haben die Wahl zwischen dem „weichen“ und „harten“ DRM (Digital Rights Management) und haben auch die Möglichkeit, komplett auf einen Kopierschutz zu verzichten.

Im August gabe es noch einen weiteren Grund zur Freude: Auf unserer BoD-Facebookseite knackten wir die 10.000er Marke!

September

Videoreihe Frag BoD und flexible Katalogdatenpflege in myBoD
Was ist der richtige Preis für Ihr Buch und wie unterstützt BoD Sie bei Ihrer Buchveröffentlichung? In unserer neuen Videoreihe Frag BoD beantworten wir seit September Ihre Fragen zu allen Themen rund um das unabhängige Veröffentlichen.

Der Klappentext ist nicht nur auf der Buchrückseite von enormer Wichtigkeit, sondern als Bestandteil der Katalogdaten, die in den Onlineshops sichtbar sind. Seit September können Sie Ihre Metadaten auch nach der Veröffentlichung jederzeit flexibel über Ihren myBoD-Account optimieren und pflegen.

Winter2016

Oktober

BoD auf der Frankfurter Buchmesse und 1. Geburtstag von TWENTYSIX
Auf der Frankfurter Buchmesse gab es in diesem Jahr verschiedene Highlights: Unzählige, wunderbare Autorenbegegnungen, eine Vielzahl an tollen Büchern, gut besuchte Events, die Siegerehrung unseres Buchjournal-Schreibwettbewerbs und der erste Geburtstag der von BoD und der Verlagsgruppe Random House gegründeten Self-Publishing-Plattform TWENTYSIX.

Auf der Buchmesse fiel auch der Startschuss für unseren read my short-Autoren-Contest. Noch bis Januar 2017 haben Sie die Chance, mit Ihrer Kurzgeschichte Ihr Können unter Beweis zu stellen und einen von drei attraktiven Hauptpreisen zu gewinnen.

November

Neue Bildbearbeitungs-Tools für easyCover
Seit November ist die Gestaltung hübscher Cover für unsere Autoren noch einfacher, denn wir haben unser kostenloses Online-Tool easyCover durch praktische Bildwerkzeuge ergänzt. Wählen Sie die zu Ihrem Buchthema passende Designvorlage aus und gestalten Sie mit wenigen Klicks Ihr professionelles Cover inklusive Ihres Wunschmotivs.

Zum ersten Advents-Wochenende starteten unsere diesjährige Weihnachtsaktion für Autoren. Schreiben Sie uns noch bis 18.12.2016 Ihre Wünsche für das kommende Jahr als Haiku-Gedicht und gewinnen Sie mit etwas Glück eine von drei Überraschungs-Wohlfühlboxen.

Dezember

Neuigkeiten bei den BoD-Autorenservices
Wir freuen uns, weitere Buchhandels-Kooperationspartner gewonnen zu haben. Ab sofort stehen Ihnen bei Buchung Ihrer Buchhandelspräsenz zusätzlich zu eBuch- und Wortwerke auch Osiander- und Hugendubel-Filialen in Ihrer Region zur Auswahl.

Auch unsere Messepräsenz haben wir optimiert: Buchen Sie ab sofort unser neues Messepaket Exklusiv, um mit Ihrem Titel auf der Leipziger oder Frankfurter Buchmesse präsent zu sein.

  1. teschendorf am 17.12.2016, 14:21 :

    leider komme ich mit eurer seite nicht so ganz klar.
    ich weiss immer nicht wo und wie ich sie ansprechen soll.

    ich weiss nicht, wie das jahr endet,

    giebt es soviel leid auf dieser welt.

    ich wünschen dem team von bod ein wunderschönes weihnachtsfest.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>