Events auf der Leipziger Buchmesse 2017

Events auf der Leipziger Buchmesse 2017

Für Leser ein Highlight, für Self-Publishing-Autoren die Chance, sich zu inspirieren und zu vernetzen: Neben einer Vielzahl an Titeln präsentiert die Leipziger Buchmesse ein umfangreiches Programm mit informativen Vorträgen sowie spannenden Podiumsdiskussionen und Workshops.

Bald ist es wieder soweit: Am 23. März 2017 eröffnet die Leipziger Buchmesse – die zweitgrößte Buchmesse Deutschlands und ein weltweit anerkanntes Branchenereignis. In Halle 5 befindet sich neben zahlreichen Self-Publishing-Dienstleistern das autoren@leipzig-Forum mit einem vielfältigen Programm zu Themen rund um die Buchveröffentlichung in Eigenregie und -vermarktung. BoD ist natürlich mit von der Partie und lädt zur Teilnahme an Podiumsdiskussionen und Workshops sowie Vorträgen mit spannenden Gästen wie Autoren und Experten ein. Besuchen Sie uns am BoD-Stand D300 in Halle 5. Wir freuen uns auf viele Besucher, gute Gespräche sowie persönlichen Austausch mit unseren Autoren.

BoD-Events auf der Buchmesse

Donnerstag, 23.03.2017

Buchhandel_Bild Nr. 2

12:00 – 12:30 Uhr:Self-Publishing und der Buchhandel: Herausforderungen und Chancen”

Vortrag, Veranstaltungsort: Forum autoren@leipzig, Halle 5, D600

Teilnehmer: Iris Kirberg (Leitung Marketing und Vertrieb Autoren, BoD), Axel Schwab (BoD-Autor), Stephan Schmitzer (Osiandersche Buchhandlung)

Details

Self-Publishing boomt und selbstverlegte Titel dominieren bereits vielfach die E-Book-Bestsellerlisten der Online-Shops. Im stationären Buchhandel, dem wichtigsten Verkaufskanal für Bücher, haben es Self-Publishing-Titel hingegen nach wie vor schwer, ins Sortiment aufgenommen zu werden. Dabei bieten sich hier große Chancen. Autoren, Buchhändler und Self-Publishing-Dienstleister diskutieren, welche Voraussetzungen erfüllt sein müssen, damit Buchhändler und Self-Publishing-Autoren stärker voneinander profitieren.

14:00 – 14:30 Uhr: E-Book-Marketing”

Vortrag, Veranstaltungsort: Forum autoren@leipzig, Halle 5, D600

Teilnehmer: Iris Kirberg (Leitung Marketing und Vertrieb Autoren, BoD) , Andrea Kock (Leitung E-Book und Produktmanagement, BoD)

Details

Eine erfolgreiche Marketingstrategie ist für Self-Publisher das A und O des Bucherfolgs. Doch wie finden potenzielle Leser das eigene E-Book und welche Maßnahmen sind für Autoren wirklich sinnvoll? Der Vortrag zeigt, mit welchen Mitteln Self-Publisher mehr Sichtbarkeit für das eigene Buch erzielen können und vermittelt Tipps und Strategien für die professionelle Buchvermarktung.

Freitag, 24.03.2017

2. Laptop-Notizbuch

12:00 – 12:30 Uhr, Tipps für die Gestaltung und den Aufbau einer eigenen professionellen Autorenwebseite”

Vortrag, Veranstaltungsort: Forum autoren@leipzig, Halle 5, D600

Referent: Max Hänecke (User Experience & Design, BoD)

Details

Eine eigene Website ist die wichtigste Kommunikations- und Marketingplattform für Autoren– vor allem im Self-Publishing. Sie informiert, präsentiert und ist erste Anlaufstelle für neue Leser. Doch wie sollte eine professionelle Autorenwebsite aussehen? Wie kann man als Autor eine eigene Website einfach selbst erstellen? Und welche Inhalte und Funktionen sollte sie unbedingt aufweisen? Der Vortrag gibt Antworten.

12:00 – 12:30 Uhr, Der Traum vom eigenen Buch  – Wie Self-Publishing funktioniert!”

Tischgespräch, Veranstaltungsort: BoD-Stand, Halle 5 D300

Referenten: Daniela Engelking (Marketing, BoD), Katrin Feindt (Kundenservice, BoD)

Details

Mit BoD kann jeder sein eigenes Buch professionell über den Buchhandel veröffentlichen – ob als Printbuch oder E-Book. Buchexperten zeigen Schritt für Schritt, wie Self-Publishing funktioniert und auf was Autoren bei der Veröffentlichung achten sollten, um Leser mit ihren Geschichten zu begeistern.

14:00 – 14:30 Uhr, Wie Leser meine Bücher finden!”

Vortrag, Veranstaltungsort: Forum autoren@leipzig, Halle 5, D600

Referent: Thorsten Simon (Pressesprecher, BoD)

Details

Immer mehr Titel konkurrieren um die Aufmerksamkeit der Leser. Eine gute Sichtbarkeit vor allem im Online-Handel ist daher für den Bucherfolg entscheidend. Doch wie kann ein einzelner Titel aus der Masse hervorstechen, um neue Leser zu erreichen? Welche Voraussetzungen müssen erfüllt sein, um bei Suchanfragen ganz oben zu erscheinen? Welche Metadaten sind besonders wichtig und wie können diese möglichst effektiv eingesetzt werden? Der Vortrag demonstriert, wie im Online-Buchhandel neue Leser mit Hilfe von intelligentem Content Marketing und Metadaten erreicht und gewonnen werden können.

15:00 – 16:00 Uhr, Bücher professionell erstellen: Lektorat und Buchgestaltung”

Workshop, Veranstaltungsort: BoD-Stand, Halle 5 D300

Teilnehmer: Max Hänecke (User Experience & Design, BoD), Dr. Ulrike Bremer (Buchdesign & Lektorat, BoD)

Details

Wie mache ich mein Buch fit für den Leser? Im Workshop werden Ratschläge und Hilfestellungen rund um die professionelle Erstellung und Gestaltung von Büchern vermittelt – von der Covergestaltung über den Buchblock bis hin zum Lektorat. Autoren haben zudem die Möglichkeit, sich ein Experten-Feedback über ihre mitgebrachten Bücher oder Buchcover einzuholen.

Samstag, 25.03.2017

3. Lesen

10:30 – 11:30 Uhr, Self-Publishing nah & persönlich: das BoD-Frühstück”

Meet&Greet, Veranstaltungsort: BoD-Stand, Halle 5 D300

Moderation: Iris Kirberg (Leitung Marketing und Vertrieb Autoren, BoD)

Details

BoD lädt Autoren und Interessierte ganz herzlich zum Meet & Greet an den BoD-Messestand ein. Lernen Sie beim Frühstück das BoD-Team und Autoren persönlich kennen und treffen Sie sich zum Erfahrungsaustausch über neueste Trends im Self-Publishing.

12:00 – 12:30 Uhr, Der Traum vom eigenen Buch  – Wie Self-Publishing funktioniert!”

Tischgespräch, Veranstaltungsort: BoD-Stand, Halle 5 D300

Referenten: Daniela Engelking (Marketing, BoD), Katrin Feindt (Kundenservice, BoD)

Details

Mit BoD kann jeder sein eigenes Buch professionell über den Buchhandel veröffentlichen – ob als Printbuch oder E-Book. Buchexperten zeigen Schritt für Schritt, wie Self-Publishing funktioniert und auf was Autoren bei der Veröffentlichung achten sollten, um Leser mit ihren Geschichten zu begeistern.

13:00 – 14:00 Uhr, BoD Lieblingsautoren treffen: Pea Jung, Regina Meißner & Sarah Saxx.”

Interview und Signierstunde, Veranstaltungsort: BoD-Stand, Halle 5 D300

Teilnehmer: Pea Jung, Regina Meißner und Sarah Saxx (BoD-Autorinnen)

Details

Die erfolgreichen BoD-Autorinnen Pea Jung, Regina Meißner und Sarah Saxx signieren ihre Bücher. Vorab geben sie im persönlichen Gespräch Einblicke in die Entstehung ihrer Bücher,  berichten von ihren Erfahrungen im Self-Publishing und stellen sich den Fragen ihrer Leser. Die Bücher der Autorinnen können vor Ort erworben werden.

13:30 – 14:00 Uhr, Professionelles Vorlesen”

Vortrag, Veranstaltungsort: Forum autoren@leipzig, Halle 5, D600

Referenten: Thorsten Simon (Pressesprecher, BoD), Beatrix Hermens (Sprecherin)

Details

Lesungen sind ein beliebtes und erfolgreiches Instrument der Buchvermarktung. Aber vor Publikum aufzutreten, fällt nicht jedem leicht, und gutes Vorlesen, das begeistert, will gelernt sein. Profisprecherin Beatrix Hermens zeigt, wie sich Autoren erfolgreich auf eine Vorlesung vorbereiten und wie sie ihre Texte professionell vorlesen können.

15:00 – 16:00 Uhr, Wege zur erfolgreichen Buchvermarktung”

Vortrag, Veranstaltungsort: BoD-Stand, Halle 5 D300

Referenten: Thorsten Simon (Pressesprecher, BoD), Iris Kirberg (Leitung Marketing und Vertrieb Autoren, BoD)

Details

Eine erfolgreiche Marketingstrategie ist für Self-Publisher das A und O des Bucherfolgs. Ob Preisgestaltung, Social Media oder auch Klappentext, nichts darf dem Zufall überlassen werden. Der Vortrag zeigt, mit welchen Mitteln Self-Publisher mehr Sichtbarkeit für das eigene Buch erzielen können und vermittelt Tipps und Strategien für die professionelle Buchvermarktung.

20:00 – 22:00 Uhr, BoD Bookdate”

Event, Veranstaltungsort: Milchbar Pinguin, Katharinenstraße 4, 04109 Leipzig

Teilnehmer: Sarah Stankewitz, Sarah Saxx , Karina Both-Peckham (BoD-Autorinnen)

Special Guests: Laura Newman, Pea Jung, Jean-Pascal Ansermoz (BoD-Autoren, „read my short“-Mentoren)

Details

Das BoD BookDate: Ein Abend mit Self-Publishing, Autoren, Lesungen, Signierrunden und der “read my short”-Preisverleihung für Leser, Blogger und alle Schreib- und Bücherfans. Auf dem BoD BookDate zur Leipziger Buchmesse präsentieren und signieren die Autoren Sarah Saxx, Sarah Stankewitz, Karina Both-Peckham, Pea Jung, Laura Newman und Jean-Pascal Ansermoz ihre Titel, gewähren Einblicke in ihr Autorenleben und berichten von ihren Erfahrungen im Self-Publishing. Profisprecherin Beatrix Hermens liest aus den Werken der Autoren. Höhepunkt des Abends ist die Preisverleihung des „read my short“-Autorencontests, den BoD gemeinsam mit der Leseplattform readfy veranstaltet hat.

Sonntag, 26.03.2017

SONY DSC

11:00 – 11:30 Uhr, Die richtige Social-Media-Plattform für die eigenen Leser”

Vortrag, Veranstaltungsort: Forum autoren@leipzig, Halle 5, D600

Referent: Jevgenija Beznistsenko (Online Performance Marketing, BoD)

Details

Social-Media-Plattformen wie Facebook, Instagram, Twitter oder YouTube sind effektive Instrumente für die Buch- und Selbstvermarktung im Self-Publishing. Wie aber wählt man aus dieser Masse eine für sich und das eigene Buch passende Plattform aus? Das Wissen über seine eigenen Leser dient im Dschungel der Möglichkeiten als Kompass. Anhand zahlreicher Beispiele werden im Vortrag unterschiedliche Kanäle und deren zugehörige Zielgruppen beleuchtet.

12:00 – 12:30 Uhr, Der Traum vom eigenen Buch  – Wie Self-Publishing funktioniert!”

Vortrag, Veranstaltungsort: BoD-Stand, Halle 5 D300

Referenten: Daniela Engelking (Marketing, BoD), Katrin Feindt (Kundenservice, BoD)

Details

Mit BoD kann jeder sein eigenes Buch professionell über den Buchhandel veröffentlichen – ob als Printbuch oder E-Book. Buchexperten zeigen Schritt für Schritt, wie Self-Publishing funktioniert und auf was Autoren bei der Veröffentlichung achten sollten, um Leser mit ihren Geschichten zu begeistern.

13:00 – 14:00 Uhr, BoD Lieblingsautoren treffen:  Emily Bold, Laura Newman & Sarah Stankewitz.”

Interview und Signierstunde, Veranstaltungsort: BoD-Stand, Halle 5 D300

Teilnehmer: Emily Bold, Laura Newman und Sarah Stankewitz (BoD-Autorinnen)

Details

Die erfolgreichen BoD-Autorinnen Emily Bold, Laura Newman und Sarah Stankewitz signieren ihre Bücher. Vorab geben sie im persönlichen Gespräch Einblicke in die Entstehung ihrer Bücher, berichten von ihren Erfahrungen im Self-Publishing und stellen sich den Fragen ihrer Leser. Die Bücher der Autorinnen können vor Ort erworben werden.

Am BoD-Stand auf der Leipziger Buchmesse wird eine Vielzahl an BoD-Titeln verschiedenster Genres präsentiert:

Ratgeber & Sachbuch
Krimis & Thriller
Kinderbücher
Erfahrungsberichte
Fantasy & SciFi

Liebesroman
Roman
Zeitomane

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>