Gewinnspiel: Genrevielfalt zum Welttag des Buches

Gewinnspiel: Genrevielfalt zum Welttag des Buches

Ein Hoch auf eine Welt voller Bücher und Buchideen. BoD feiert den Welttag des Buches mit einem Gewinnspiel für Autoren.

Am 23.04.2016 feiert alle Welt das Buch. Für Buchhandlungen, Verlage, Lesebegeisterte sowie Autoren ein Grund  zum Feiern – und für uns ein Anlass, unseren Autoren mit einem kleinen Gewinnspiel eine Freude zu machen. Sie haben schon ein Printbuch oder E-Book über BoD veröffentlicht? Verraten Sie uns, wie sich Ihr Titel von anderen Titeln innerhalb Ihres Genres abhebt und was das Besondere daran ist. Sie brauchen nur folgenden Satz zu vervollständigen:

„Mein Buch Titel unterscheidet sich von anderen Liebesromanen/Thrillern/Sachbüchern/…, weil….. “

Das Gewinnspiel

Unter allen teilnehmenden Autoren verlost BoD

bei einem Printbuch mit BoD Classic oder Comfort

  • 1x Auflage von 10 Exemplaren Ihres Printbuchs

bei einem BoD E-Book oder E-Short

  • 1x kostenlose Printbuchveröffentlichung mit BoD Classic
  • 20 Download-Codes zur E-Book-Vermarktung
WDB2016_Hauptlogo.png.1680813

Ihre Teilnahmeso funktioniert´s

Voraussetzung für Ihre Teilnahme ist, dass Sie mind. 1 Printbuch oder E-Book bei BoD veröffentlicht haben, das aktuell über den Handel erhältlich ist.

Schreiben Sie folgenden Satz zu Ende und ergänzen Sie ihn mit Ihrem Buchtitel und Genre. Posten Sie Ihren vollständigen Satz mit maximal 250 Zeichen (inklusive Leerzeichen) bis 30.4.2016 als Kommentar unterhalb dieses Blogbeitrags.

„Mein Buch Titel unterscheidet sich von anderen Liebesromanen/Thrillern/Sachbüchern/…, weil….. “

Vielen Dank für die rege Teilnahme an unserem Gewinnspiel!
Die Gewinner stehen fest und wurden schriftlich informiert: Je eine Buchauflage geht an Anna Castronovo und Angelika Wetzel. Herzlichen Glückwunsch!

Schlagworte: , , ,

50 

  1. Karin Fehde am 12.04.2016, 15:54 :

    „Mein Buch Titel unterscheidet sich von anderen Liebesromanen/Thrillern/Sachbüchern/…, weil….. “ es lebensbejahend in Bildern und Worten ist. Titel: “Leben heißt Jetzt” Ein Geschenkebuch

  2. Hannelore Goos am 12.04.2016, 15:56 :

    Mein Buch “Götter am Himmel” unterscheidet sich von anderen Sachbüchern, weil hier wissenschaftliche Erkenntnisse über römische Götter dargestellt werden, die sogar in Schulbüchern falsch wiedergegeben werden.

    • Hannelore Goos am 12.04.2016, 15:57 :

      Ich wünsche im Geschäftsverkehr nicht geduzt zu werden.

      • Peter am 19.04.2017, 23:08 :

        Alles klar, Hannelore

  3. Angelika Wetzel am 12.04.2016, 15:58 :

    Mein Buch “Männliches Flirtverhalten in der Online-Dating-Welt” unterscheidet sich von anderen Ratgebern, weil es ohne Psychologie, Experten und dergleichen auskommt, sondern einfach meine Sicht auf die Online-Dating-Profile der Männerwelt darstellt.

  4. Rolf Friedrich Schuett am 12.04.2016, 15:59 :

    Mein Buch “Quanten, Quarks und Strings im Kopf““ unterscheidet sich von anderen Belletristik-Titeln, weil fast jeder Satz ein pointierter Aphorismus ist.

  5. Karl Vogt am 12.04.2016, 17:00 :

    Mein Buch “Wer braucht schon Mathe” unterscheidet sich von anderen Sachbüchern, weil es seine Informationen in zielgruppenansprechende Romanform kleidet. Es unterscheidet sich von anderen Romanen, weil wichtige Informationen in die Handlung eingebettet sind und in wertvollen Anhängen ergänzt werden.

    • David am 23.04.2016, 12:08 :

      Mathe ist klasse!

      Alpha, Beta, Omega,
      Sind nicht nur zum Grübeln da.
      Freude, Spaß und Heiterkeit
      Bringt dir Mathe, sei gescheit!

  6. Judith Schewe am 12.04.2016, 17:06 :

    Mein Buch “Lieber Vater Max” unterscheidet sich von anderen Biographien, weil ich erst beim Recherchieren und Schreiben meinen Vater wirklich kennengelernt habe – nun schreibe ich den 2. Teil, es wird spannend!

  7. Ernold Prinz am 12.04.2016, 17:20 :

    „Mein Buch Titel unterscheidet sich von anderen Liebesromanen/Thrillern/Sachbüchern/…, weil es sich “nur” ums Leben dreht, dass aber mitunter ausreichend spannend ist: “Achterbahn Leben”

  8. Jürgen Arnold am 12.04.2016, 17:21 :

    Mein Buch “Das Mirakel von Ui” unterscheidet sich von anderen Science-Fiction, weil es bei aller Spannung eine Zukunftsschau voller Hoffnung bietet.

  9. Werner Heiter am 12.04.2016, 17:58 :

    Mein Buch “Der lange Weg zum Dauerläufer” unterscheidet sich von anderen Laufbüchern, weil es beileibe kein theoretisches Werk ist, sondern eine nachvollziehbare autobiografische Handlung hat und Erlebnisse beinhaltet, die viele Sportler in ähnlicher Weise selbst erfahren haben.

  10. Ingeborg Münch am 12.04.2016, 18:11 :

    “Di kleine Geie‘ lässt kochen” ist ein ganz besonderes Buch, weil mit ihm jeder kochen kann … und weil di kleine Geie‘ persönlich durchs Buch führt. Di kleine Geie präsentiert leckere, gesunde und preiswerte Gerichte. Und er gibt wertvolle Tipps!

  11. Christine Arnold am 12.04.2016, 18:29 :

    Mein Buch “ausgeliefert – Eine Frage des Vertrauens” unterscheidet sich von anderen Biografien, weil hier spannende persönliche Erlebnisse aus 3 verschiedenen politischen Systemen beschrieben werden.

  12. Melina Hilger am 12.04.2016, 18:55 :

    Mein Buch: “Die Gerechten” unterscheidet sich von anderen Belletristik-Titeln, weil es Themen in unserer Gesellschaft aufgreift, die ungerecht und schief sind – aber auch aufzeigt wie es anders gehen könnte.

  13. Anke Stawicki am 13.04.2016, 04:57 :

    „Mein Buch “Lichtkristalle – Geschenke für die Seele” unterscheidet sich von anderen Selbsthilfebüchern, weil es auf kreative, erfrischende Weise Impulse für ein glückliches Leben, aus der eigenen inneren Mitte heraus, schenkt “

  14. Günter Schumann am 13.04.2016, 08:30 :

    Mein Buch “Das Zweite Tanzbuch” unterscheidet sich von anderen Sachbüchern, weil es die Freude am Tanzen zeigt.

  15. Andrea Mira Meneghin am 13.04.2016, 08:33 :

    Mein Buch “Die Kontrolle der Kontrolle ist das Mass der Freiheit” (Aphorismen) unterscheidet sich von anderen, indem es sich gar nicht von anderen unterscheidet, da wir alle gleich verschieden sind.

  16. Bert von Norden am 13.04.2016, 08:48 :

    Mein Buch “Fussel schweben in der Luft” unterscheidet sich von anderen Romanen, weil es (auch im Gegensatz zu meinem neuen, in Kürze erscheinenden Buch) absolut belanglos ist.

    • Andrea Mira Meneghin am 13.04.2016, 16:49 :

      hehe….das gefällt mir…muss ich mir unbedingt mal anschauen:-))
      liebe grüsse aus basel :-))

  17. Karola Bessel-Goetze am 13.04.2016, 08:55 :

    Mein Buch hat die coolsten Angsthasenzeichnungen…;-)

  18. Karola Bessel-Goetze am 13.04.2016, 09:00 :

    „Mein Buch Angsthase war gestern unterscheidet sich von anderen Liebesromanen/Thrillern/Sachbüchern/…, weil es die coolsten Angsthasenzeichnungen hat. “

  19. Caroline Régnard-Mayer am 13.04.2016, 09:24 :

    „Mein Buch “Frauenpower trotz MS-Trilogie” unterscheidet sich von anderen Liebesromanen/Thrillern/Sachbüchern/…, weil es das Leben in all seinen Facetten beschreibt. “

  20. Dr. Dr. Claus Wunderlich am 13.04.2016, 09:25 :

    „Mein Buch ‘Wunschgewicht und Wohlbefinden mit Energy-Hypnose und EMDR’ unterscheidet sich von anderen Sachbüchern zum Thema Wunschgewicht, weil es sich mit den seelischen Zusammenhängen beschäftigt und daher jeweils den individuell optimalen Weg aufzeigt, die Grundlagen für das eigene Wohlfühlgewicht zu legen.“

  21. S. Pomej am 13.04.2016, 12:30 :

    Mein Buch ZIVILFLUG ZUM ZEITRISS unterscheidet sich von anderen SF-Romanen, weil es eine Alliteration im Titel hat und eine realitätsnahe Vorwegnahme einiger Erfindungen beinhaltet, was lange nach meinem Tod noch die Leser erstaunen wird.

  22. Mira am 13.04.2016, 12:52 :

    „Mein Buch “Wechselspiel” unterscheidet sich von anderen Biografien, weil es authentisch und unterhaltsam ist.“

  23. Michael Berminé am 13.04.2016, 20:25 :

    Mein Buch BEELZEBUBS BRUT unterscheidet sich von anderen Horrorbüchern, weil es eine Schauder-Schlachtplatte mit 7 blutigen Erzählungen ist. Weil Llorlh darin lauert – und Das Ding im Schrank! Weil Tylea sich die Lippen leckt. Und und und …

  24. Katharina Beta am 18.04.2016, 11:40 :

    Mein Sachbuch hat keinen politisches Stil, der Titel “Der Stoff, aus dem wir Menschen wurden; sind wir alle Zwitter oder/und Egoisten?” greift viel weiter zurück – zur Entstehung der Art in einem Menschenwesen, das beides, also Zwitter war – und sich liebte.
    Die Frage wird beantwortet: Warum entwickelten sich überhaupt zwei Geschlechter, wenn es doch fähig war sich selbst zu befruchten? Wie konnten sie entstehen? Wie ist das mit der Evolution der Sexualität? Wenn ein Mensch einen anderen liebt, sei es nun, dass er mit dem Herzen oder mit dem Verstand liebt, nur mit dem Leib oder auch mit der Seele, so liebt er doch immer nur aus Bedürftigkeit oder zum Vergnügen, also aus Egoismus. Das Wort Liebe hat entweder diesen Sinn oder gar keinen. Der Mensch ist Egoist, das war zu keiner Zeit anders.
    Es wird dem Leser überlassen, darüber nachzudenken. Daher empfehle ich mein besonderes Sachbuch, denn Liebe wird hier ohne Feigenblatt beschrieben.
    Katharina Beta
    freiberufliche Schriftstellerin .

  25. Anna Castronovo am 18.04.2016, 11:57 :

    Mein Buch “Black Night – Das Experiment” unterscheidet sich von anderen Krimis, weil es ein brisantes Thema aufgreift und gut recherchierte, wissenschaftliche Infos über das Klonen von Pferden in eine spannende Story verpackt.

  26. Margret Maier am 19.04.2016, 09:44 :

    durch mein Buch “Wie ich und du” Menschen bei sich selbst ankommen, weil sie die Facetten ihres Lebens, die Lebensqualtität neu prüfen und mit interessanten Impulsen neu gestalten können.

  27. Helmut Kropp am 20.04.2016, 20:17 :

    „Mein Buch Titel unterscheidet sich von anderen Liebesromanen/Thrillern/Sachbüchern/…, weil ich nur selbst Erlebtes in Buchform bei BOD veröffentlicht habe.

  28. Sabine Kranich am 23.04.2016, 11:06 :

    „Mein Buch “Das Quinta da Fortuna-Buch” unterscheidet sich von anderen Sachbüchern, weil es eine bunte, autenthische Sammlung von Rezepten, Infos, Pflanzenbeschreibungen und nützlichen Beiträgen über Tiere ist, gewürtzt mit eigenen Kurzgeschichten.

  29. Gabriele Hefele am 23.04.2016, 11:22 :

    Mein Buch “Raro, das europäische Wunderpferd” unterscheidet sich von anderen Büchern, weil es vom ungewöhnlichen und langen Zusammenleben mit einem cleveren Vierbeiner erzählt, in wahren Anekdoten, die oft zum Brüllen komisch sind, dabei ohne Zeigefinger wichtige Hintergrundinformationen vermittelnd!

  30. David am 23.04.2016, 11:52 :

    Mein Buch “An meine Liebe” unterscheidet sich von anderen Liebesbüchern, weil es Kurzgeschichten, Gedichte und Fotografien enthält, die beweisen, dass auch Männer Gefühle zeigen und ausdrücken können.

    http://www.an-meine-liebe.de
    http://www.silbenton.de

  31. Roswitha Casimir am 23.04.2016, 11:57 :

    Unser Buch “Die Alten 3.0″ unterscheidet sich von anderen Sachbüchern, weil es trotz des Sachthemas Lesevergnügen bereitet und dort anfängt, wo die bisherigen Texte über das Altwerden und Altsein längst aufgehört haben.

  32. Janine Prediger am 23.04.2016, 12:00 :

    Mein Buch “Der Dämon von Naruel” unterscheidet sich von anderen Fantasyromanen, weil es mit den üblichen Klischees und Fantasyrassen bricht, spannende Lesestunden jenseits des Mainstream verspricht und keine Romanze beinhaltet.

  33. Pävio Kirjuri am 23.04.2016, 12:59 :

    Mein Buch “Sind Sie auch Kunde” unterscheidet sich von anderen Liebesromanen/Thrillern/Sachbüchern/…, weil auf satirische übertriebene Weise die Gier nach Neuem zum billigsten Preis dargestellt wird.

  34. Sam Danielson am 23.04.2016, 13:16 :

    Mein Buch – Das Strandhaus, das Blockhaus und das Penthouse: Eine Trilogie erotischer Erzählungen – unterscheidet sich von anderen Erotikromanen, weil es durch eine gewisse “situative Erotik” überzeugt. Da Erotik im Kopf beginnt, bzw. das Hirn unsere größte erogene Zone ist, lege ich in meinen Geschichten Wert darauf, dass ein Kopfkino entsteht. Im besten Fall wird der Leser anregt, seine Fantasie aufblühen zu lassen. Den reinen Akt kann schließlich jeder beschreiben.

  35. Adele Stein am 23.04.2016, 13:31 :

    Mein Buch mit Geschichten aus meiner Wahlheimat – Titel: “Westfälische Provence” – unterscheidet sich, weil es von Menschen handelt, die man anfängt zu schätzen und zu lieben, obwohl sie so ganz anders sind als man selbst – und, weil es nicht nur um die Weite und die Farben des Himmels auf dem Land geht, sondern auch um den ohrenbetäubenden Lärm, den Aufsitzrasenmäher und Kettensägen produzieren…

  36. Ursula Ernst am 23.04.2016, 16:44 :

    Mein Kinderbuch “Melissa und ihr Wuko” unterscheidet sich von anderen Kinderbüchern dadurch, dass es nicht nur Kinder wünschen lässt, einen Wuko an der Seite zu haben, sondern auch Frauen und sogar gestandene Seeleute verzaubern kann. Es ist also ein Familienbuch.

  37. Jobina Schenk am 23.04.2016, 17:32 :

    Mein Buch “Meisterin der Geburt – Das Selbstcoaching-Buch für mehr Geburtslust & Selbstermächtigung”, unterscheidet sich von anderen Sachbüchern, weil es die Leserin sehr individuell durch eine tief-gehende Geburtsvorbereitung führt und das wahre Potential einer Geburt sichtbar macht.

  38. Ina Tomec am 23.04.2016, 19:35 :

    „Mein Buch Ayleva -Die Reise im Licht des Nebels unterscheidet sich von anderen Liebesromanen/Thrillern/Sachbüchern/…, weil ich über eine wahre Begebenheit im Mittelalter geschrieben habe – über einen bekannten Mord, der das heutige Ruhrgebiet geprägt hat.“

  39. Toni Gruss am 23.04.2016, 21:15 :

    Der Titel meines Buches: “Die Gedanken meiner Seele”! Für diese Gedanken – durfte ich mich bedanken – denn sie halfen mir über gewisse
    Schranken und nur so tun sie immer noch dort oben ranken!! Nur so konnten sie durch BOD in mein Buch gelangen!!!

  40. Sandra Meijer am 25.04.2016, 19:55 :

    Mein Buch “Jackpot! Und alles wird anders” unterscheidet sich von anderen Romanen, weil es herrlich leichte Kost ist und trotzdem Spannung, Romantik und Tiefe hat. Außerdem ist es ein Kurzurlaub für die Sinne im wunderschönen Südeuropa!

  41. Regina E.G. Schymiczek am 27.04.2016, 11:55 :

    Mein Buch “Hildegundis und die Kinderkrone” unterscheidet sich von anderen Historischen Romanen, weil es in der späteren Ruhr-Metropole Essen spielt und die wenigsten wissen, dass Essen im Mittelalter ein bedeutender Ort war, wo große Politik gemacht wurde.

  42. Inge Harländer am 28.04.2016, 13:33 :

    Mein Buch “Feuerhaar” unterscheidet sich von anderen Büchern, weil es von Liebe getragen wird und mein Herzensbuch ist.

  43. B. F. Koehler am 29.04.2016, 17:47 :

    Mein Buch “Die Riester-Rente: Informationen, Fakten, Beispiele” unterscheidet sich von anderen Sachbüchern, weil es sowohl der Riester-Kundschaft als auch Finanzprofis einen umfassenden Einblick in die bekannten und weniger bekannten Details bietet.

  44. Elvana am 05.06.2016, 15:44 :

    Mein Buch “Amr Rabiah” unterscheidet sich von allen anderen, weil es das heisse Eisen um das Scheitern der ägyptischen Revolution aufgriff und damit jedem Aegypten-Traveller einen Background in die Hand gibt, mit dem im Kopf er seine Holiday-Destination anschauen sollte, um endlich Bescheid zu wissen, was da im Nahen Osten abläuft.

  45. Nicole Kohlstock am 28.04.2017, 17:40 :

    Mein Buch Talmon unterscheidet sich von anderen Fantasyromanen, weil es sich getraut, die Grenze zum Thriller zu überschreiten und dabei so magisch und wundersam zu bleiben, dass Liebhaber beider Genres ihre „Geschichte“ in ihm entdecken können.

    • Nicole Kohlstock am 28.04.2017, 17:54 :

      Dass die Kursivstellung nicht berücksichtigt wird, habe ich nicht berücksichtigt. :) Deshalb hier meine angepasste Korrektur:

      Mein Buch „Talmon“ unterscheidet sich von anderen Fantasyromanen, weil es sich getraut, die Grenze zum Thriller zu überschreiten und dabei so magisch und wundersam zu bleiben, dass Liebhaber beider Genres „ihre Geschichte“ in ihm entdecken können.

Karola Bessel-Goetze antworten Antwort abbrechen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>