Bücher auf der Buchmesse: Liebesroman

Bücher auf der Buchmesse: Liebesroman

Ob Krimi, Kinderbuch, Lyrik, Ernährungs- oder Hobbyratgeber – so breit wie das Gesamtportfolio an BoD-Titeln, so vielfältig ist auch die Auswahl an BoD-Büchern auf der Leipziger Buchmesse.

Aktuelles, Bücher | Anja Meiners

Vom 23. Bis 26. März 2017 öffnet die Leipziger Buchmesse ihre Tore, die zweitgrößte Buchmesse Deutschlands und ein weltweit anerkanntes Branchenereignis. Selbstverständlich, dass auch BoD vor Ort sein wird – mit einer vielfältigen Auswahl an Büchern unterschiedlicher Genres, die am BoD-Stand D300 in Halle 5 aufmerksamkeitsstark präsentiert werden. Ob Krimi, Kinderbuch, Lyrik, Ernährungs- oder Hobbyratgeber – hier findet jeder Leser das passende Buch. Wir geben in den kommenden Tagen einen kleinen Vorgeschmack, welche besonderen Bücher Leser und Messebesucher am BoD-Stand erwarten.

Nicht nur der Besuch des BoD-Messestandes lohnt sich. BoD beteiligt sich auch am spannenden Eventprogramm im autoren@leipzig-Forum in Halle 5 und lädt zur Teilnahme an Podiumsdiskussionen, Workshops sowie Vorträgen mit spannenden Gästen wie Autoren und Experten ein.

Beitragsbild_Messebuecher
Druck

Diese Liebesromane präsentieren wir am Messestand

Drei Leben

Eine Liebesgeschichte
Mira-Jo Hansen

In der Mitte ihres Lebens verlieben sich Olivia und John ineinander – nicht außergewöhnlich. Doch diese Liebesgeschichte ist etwas Besonderes. Leidenschaftlich erzählt, nimmt sie dich mit auf eine Reise voll Glück und Leid, Betrug und Loyalität, tragischer Umstände und tiefgreifender Entscheidungen. Im Gepäck stets die Hoffnung, die uns nie verlässt – oder doch?

„Eine Story, die mitreißt und überrascht – unkonventionell, romantisch, spannend bis zum Schluss.“
Sandra Schmidt, Lektorin

Zum Buchshop & zur Leseprobe

Drei Leben
Devon Honey

Devon Honey

Rebecca Winterfeldt

Sie stehen in der Küche. David kommt zu ihr. Die Dielen knarren unter seinen Schritten. Der Duft von Mandeln, Moos und Wald ist schon bei ihr, er breitet die Arme aus und zieht sie zu sich heran. Sie fühlt seine schweren Arme, die Wärme seiner Brust und das getrocknete Salzwasser in seinen Haaren. Er geht vorsichtig einen Schritt zurück. “Das war das Beste, was ich konnte”, flüstert er. “Es ist gut”, flüstert sie zurück.
Das Telefon so laut.
Devon, Sommer 2014. Auf der Flucht vor ihrer Vergangenheit begegnet die Deutsche Rebecca dem charismatischen Künstler David Stewart. Die Leidenschaft zwischen ihnen ist verboten, denn David ist verheiratet. Trotzdem entwickelt sich eine unaufhaltsame Anziehung, die zwischen romantischer Liebe und passiv-aggressivem Verhalten schwankt.

Zum Buchshop & zur Leseprobe

Am BoD-Stand auf der Leipziger Buchmesse werden noch viele Bücher aus weiteren Genres präsentiert:

Ratgeber & Sachbuch
Krimis & Thriller
Kinderbücher
Erfahrungsberichte

Fantasy & SciFi

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>