Bücher auf der Buchmesse: Kinder- & Jugendbücher

Bücher auf der Buchmesse: Kinder- & Jugendbücher

Ob Krimi, Kinderbuch, Lyrik, Ernährungs- oder Hobbyratgeber – so breit wie das Gesamtportfolio an BoD-Titeln, so vielfältig ist auch die Auswahl an BoD-Büchern auf der Frankfurter Buchmesse.

Vom 11. bis 15. Oktober 2017 öffnet die Frankfurter Buchmesse ihre Tore, die größte Buchmesse Deutschlands und ein international anerkanntes Branchenereignis. Selbstverständlich, dass auch BoD vor Ort sein wird – mit einer vielfältigen Auswahl an Büchern unterschiedlicher Genres, die am BoD-Stand E43 in Halle 3.0 aufmerksamkeitsstark präsentiert werden. Ob Krimi, Kinderbuch, Lyrik, Ernährungs- oder Hobbyratgeber – hier findet jeder Leser das passende Buch. Wir geben in den kommenden Tagen einen kleinen Vorgeschmack, welche besonderen Bücher Leser und Messebesucher am BoD-Stand erwarten.

Nicht nur der Besuch des BoD-Hauptstandes lohnt sich. BoD kuratiert als offizieller Partner der Frankfurter Buchmesse in diesem Jahr das Eventprogramm der Self-Publishing Area in Halle 3.0 und ist vor Ort sowohl mit einem spannenden Bühnenprogramm als auch einem Zweitstand K16, dem BoD Workspace, vertreten.

Beitragsbild_Messebuecher
FBM Logo

Diese Jugendbücher präsentieren wir am Messestand

Von Liebe und Lügen

Anna Schneider

Alte Liebe, neue Liebe, keine Liebe: Was ist Wahrheit, was ist Lüge?
Jonah und Lynn sind ein Traumpaar und geben in ihrer Clique den Ton an. Doch dann muss Lynn ein Jahr vor dem Abitur mit ihren Eltern nach Asien umziehen. Sie hinterlässt eine Lücke: Nicht nur für Jonah ändert sich ohne Lynn alles, auch die Clique gerät aus dem Gleichgewicht. Plötzlich scheint jeder sein eigenes Spiel zu spielen, niemand weiß mehr, was der andere tut, was Wahrheit ist und was Lüge. Was Jonah niemandem erzählt: Er fühlt sich immer wieder beobachtet. Wird er langsam verrückt und sieht Gespenster? Aber Gespenster können keine Todessymbole hinterlassen, oder?

Mehr erfahren und probelesen

Von Liebe und Lügen
Schattenvolk

Schattenvolk, Grenzgänger (Teil 1)

Viola Huber

Sie wurden geschlagen – weil sie Rebellen im Untergrund sind.
Sie wurden zerrissen – um sie gegeneinander auszuspielen.
Sie kämpfen in zweiter Generation gegen die Blütezeit des Schuldenreduktionssystems. Nach dem entscheidenden Schritt in die Öffentlichkeit wurde das Schattenvolk durch eine Razzia zerschlagen. Ein Verräter ist unter ihnen, und nun liegt es an Bray, seine Leute zu schützen. Die Regierung hält Ronan gefangen, und Verhandlungen um Geld und Macht gefährden selbst die Jüngsten von ihnen. Vertrauen ist alles, was ihnen geblieben ist. Im Kampf um ihre Freiheit müssen sie lernen, mit den Augen ihrer Feinde zu sehen – und Risiken eingehen, die ihre Fähigkeiten, wie auch ihre Freundschaft hart auf die Probe stellen. (…)

Mehr erfahren und probelesen

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>