DIY- Ideen & Buchtipps zu Weihnachten

DIY- Ideen & Buchtipps zu Weihnachten

Schenken und Basteln bereiten Freude. Ob Geschenke zum Backen oder ein Weihnachtsbaum zum selber bauen – mit diesen Buch- und Geschenktipps sind festliche Stimmung und kreative Stunden in der Adventszeit garantiert.

BoD empfiehlt, Bücher, Tipps | Adriana Vratonjic

Dufte Geschenkidee

Die kühlen Wintermonate sind ideal für heiße Bäder und ausgiebige Wellnessmomente. Ob für die Mutter oder die beste Freundin – eine duftende Seife ist ein Geschenk, mit dem Sie nachhaltig Freude bereiten. Sandra Cramm hat sich die Herstellung von Seife zum Hobby gemacht. Aus Gewürzkräutern und sogar Unkraut kreiert sie natürliche und herrlich duftende Seifen. Als Self-Publisherin hat sie Anleitungen für ihre 24 Lieblingsseifen zu Papier gebracht und als Buch & E-Book veröffentlicht.

TIPP:Teebeutel sind zu schade zum Wegwerfen! Ihr Inhalt lässt sich zur Herstellung duftender Kräuterseifen verwenden.

Kräuterseife_Bücherbox_Print&E-Book_mit Text Kopie
Kekse backen kann jeder_Bücherbox_Print&E-Book_mit Text

Keksrezepte für jedermann

Leckere Kekse und Plätzchen gehören zur Adventszeit und zum Weihnachtsfest einfach dazu. Ob groß, ob klein, ob bunt ob knusprig – der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt und sie eignen sich prima als persönliches Geschenk.

Kai Möller teilt seine Liebe zum Backen als selbst ernannter Back-Coach in seinem Blog CakeryBoy. Regelmäßig postet er Rezepte verschiedenster süßer Leckereien. Der Blogger und Autor ist überzeugt, dass jeder backen kann – vom Backlehrling bis hin zum Küchenprofi. Der Autor hat seine 55 besten Keksrezepte in einem Buch zusammengefasst, das durch einfach nachvollziehbare Schritt-für-Schritt-Anleitungen überzeugt. Viel Spaß beim Nachbacken!

TIPP:Von einfachen Butterkeksen bis zu fruchtigen Lebkuchen – das Backbuch bietet Rezepte für jeden Geschmack.

Basteltipp Spezial: Der Bücher-Weihnachtsbaum

Ein Buch als Geschenk unter dem Weihnachtsbaum vorzufinden, ist gar nichts ungewöhnlich. Aber haben Sie schon einmal einen Weihnachtsbaum gesehen, der komplett aus Büchern besteht? Kreative Kollegen aus dem BoD-Verlagsteam haben einen solchen Bücherbaum aufgebaut. Wir finden, ein schöner und vor allem nachhaltiger Basteltipp für Bücherfans, denn der Baum lässt sich immer wieder ab- und neu aufbauen.

Die Bauanleitung ist denkbar einfach: Nehmen Sie so viele Bücher, wie Ihre Buchregale hergeben. Legen Sie Bücher kreisförmig auf die Bodenfläche, wo Ihr Baum stehen soll. Stapeln Sie jede nächste darüberliegende Schicht in einem kleineren Radius, bis sich die Ringe oben schließen. Fertig ist Ihr Bücher-Weihnachtsbaum.

TIPP:Lichterketten verleihen Ihrem Bücherbaum eine noch weihnachtlichere Note.“

Baum_neu4

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>