Erfrischende Rezept- und Buchideen

Erfrischende Rezept- und Buchideen

Leckeres Eis selber machen: Mit den Rezeptideen dieser drei Autorinnen gelingt die süße Erfrischung im Nu und ist auch noch gesund! Glauben Sie nicht? Lesen Sie selbst.

Bücher, Buchideen | Anja Meiners

Zugegeben, der bisherige Sommer ist durchwachsen. Doch zwischendurch klettern die Temperaturen auch einmal hoch – und wenn nicht, holen wir uns den Sommer eben einfach in die heimische Küche: Mit selbst gemachtem Eis kommt jeder schnell in Sommerlaune. Ob vegan oder Low Carb – die Ansätze hinter diesen Büchern sind unterschiedlich, aber alle drei Autorinnen lieben den kühlen Genuss. So haben sie ihre Rezeptideen aufgeschrieben und veröffentlicht, um sie mit Lesern zu teilen.

Alles Banane?!

Zucker-, fettfreies und cremiges Eis, das auch noch lecker schmeckt? Klingt fast zu schön, um wahr zu sein, trifft aber auf Sandra Zürleins Rezepte zu. Und es kommt noch besser, sie kommen völlig ohne Milchprodukte und Zucker aus, sind somit alle vegan. Der Clou: nicecream wird aus gefrorenen Bananen hergestellt und durch Zutaten wie Pistazien oder Beeren für verschiedene Geschmacksrichtungen ergänzt. Auch die Herstellung mit dem Mixer ist spielend leicht. Ihre leckeren nicecream-Rezepte präsentiert die Diplom Designerin anschaulich nach Jahreszeiten unterteilt sowie mit ansprechenden Farbfotos und Illustrationen – da läuft einem schon beim Durchblättern das Wasser im Mund zusammen.

Leserstimme:Bananen mal ganz anders. Super leckere Eisvarianten, die einfach und genial sind. Da ist für jeden was dabei. Mixen und genießen.“

nicecreamweb
Vitamingefüllteweb

Muntermacher zum Mixen

Als Ernährungsberaterin kennt sich Vanessa Kleinert mit gesunder, vollwertiger Ernährung aus. Sie ist überzeugt davon, dass die Freude am Essen und dessen Zubereitung nicht zu kurz kommen dürfen. So kreiert sie mit Begeisterung leckere Rezepte, die alle schnell und einfach mit dem Thermomix TM5 zuzubereiten sind. Fruchtige, oder cremige Eissorten wie Praline, Pfirsich oder Schoko Mint, aber auch Sorbets, Drinks und Shakes – was nach echten Kalorienbomben klingt, ist laut der Expertin durchaus erlaubt und reich an Vitaminen. In ihrem sommerlichen Rezeptbuch stellt die Autorin für jeden Geschmack den passenden Muntermacher vor.

TIPP: „Das Johannisbeer-Mascarpone Eis (Rezept auf S. 14) ist cremig, lecker und blitzschnell zubereitet – perfekt!“  

Schlank dank Low Carb

Autorin Corinna Steinfelder ist von der Low Carb-Ernährung, also einer kohlenhydratarmen Ernährung, mehr als überzeugt. Sie selbst nahm dank dieser Ernährungsform ganze 40 Kilogramm ab.

Dass Low Carb keineswegs Verzicht bedeutet, beweist Corinna Steinfelder mit ihren tollen Rezeptideen. Oder hätten Sie gedacht, dass Sie trotz des Verzehrs einer saftigen Kaffeecreme-Torte oder Mandel Cupcakes mit Vanillehaube abnehmen könnten? In ihrem Low Carb-Buch hat die Autorin ihre Lieblingsrezepte speziell für den Sommer zusammengestellt – von süßem Gebäck und Eis bis hin zu fruchtigen Sorbets und Smoothies.

Leserstimme:Hier werde ich einiges draus kochen/backen. (…) Sehr alltagstaugliche Rezepte!

Buchbox-Erfrischende-Sommerrezepte

SCHON GEWUSST?

Die Amerikaner lieben Wassereis so sehr, dass sie ihm einen eigenen nationalen Feiertag widmen: Am 14. August wird in den USA der „Tag des Wassereis“ gefeiert.

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>