Emily Bold: Mein Schritt in den Buchhandel mit BoD

Ein Kuss in den Highlands – der neue Roman von Erfolgsautorin Emily Bold erscheint am 10. Oktober als Taschenbuch bei BoD. Warum der Schritt in den Buchhandel für sie ein neues Kapitel öffnet, erzählt eine der erfolgreichsten Self-Publishing-Autorinnen Deutschlands in einem Gastbeitrag.

„Als Self-Publisherin habe ich in den letzten drei Jahren im E-Book-Bereich viel erreicht. Mehr, als ich je zu träumen gewagt hätte. Dabei schrieb ich meinen Debütroman „Gefährliche Intrigen“ nur für mich allein – ohne die Absicht ihn je zu veröffentlichen. Mein Mann überredete mich damals zur Publikation. Als das erste positive Feedback der überwiegend weiblichen Leserschaft kam, war ich überwältigt von den Reaktionen. Heute, drei Jahre später, blicke ich auf die spannendste, verrückteste und abenteuerlichste Zeit meines Lebens zurück. Das verlagsunabhängige Veröffentlichen meiner Romane, die Distribution in eine Vielzahl von Shops und die vollkommene Selbstbestimmung bei all diesen Dingen hat es mir ermöglicht, aus der Liebe zu Büchern, meinen Beruf zu machen.

Leser stehen bei mir im Mittelpunkt

Seitdem schreibe ich meine Geschichten über die große Liebe. Über den Piraten mit der schwarzen Seele, die siebzehnjährige Samantha, die in den schottischen Highlands um ihre Liebe kämpft, oder – wie in meinem aktuellen Buch – Charlotte Finnegan, die von einer überraschenden Erbschaft aus der Bahn geworfen wird.

Ganz besonders wichtig ist mir bei all dem aber der Kontakt zu meinen Lesern. Ich freue mich über Besuche auf meinem Blog, bei Facebook, Twitter oder Instagram. Ich bin glücklich über jeden einzelnen meiner Fans, denn nur ihnen ist es zu verdanken, dass ich diesen Weg überhaupt beschreiten kann.

Emily Bold

Die Autorin

Emily Bold lebt mit ihrer Familie in einem idyllischen Ort in Bayern mit Blick auf Wald und Wiesen - äußerst ruhig und inspirierend. Sie schreibt Liebesromane, Paranormal Romance und Jugendbücher. Emily freut sich über Post von ihren Lesern - schreiben Sie ihr: kontakt@emilybold.de oder besuchen Sie Emily im Web: www.emilybold.de.
Werden Sie Fan bei Facebook: facebook.com/emilybold.de

Brücke zwischen Autor und Buchhandel

Nun ermöglicht es mir die breite Buchhandelsanbindung von BoD über das Barsortiment einen weiteren Schritt zu gehen: den Schritt in den Buchhandel. Zum ersten Mal sehe ich eine vernünftige Brücke zwischen mir als Autor und dem Buchhändler, der nun seinen Kunden meine Bücher auf direktem Weg zu einem ansprechenden Preis verkaufen kann. Und so freut es mich ganz besonders, dass schon am 10.10. mein neuer zeitgenössischer Liebesroman „Ein Kuss in den Highlands“ – nicht nur als E-Book, sondern auch als Taschenbuch in allen Buchhandlungen zu kaufen sein wird. Für jeden, der nicht mehr so lange warten möchte, sind schon jetzt drei weitere meiner Titel als Taschenbuch über BoD erhältlich. Fragen Sie einfach ihren Buchhändler!”

Buchbox_EIn-Kuss-in-den-Highlands

Kommentar schreiben

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Sie können folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>