Alle Einträge mit dem Schlagwort: BoD
Xing

Xing zählt zu den am meisten genutzten sozialen Netzwerken für berufliche Kontakte. Mehr als 15 Millionen Berufstätige aller Branchen vernetzen sich über die Plattform und tauschen sich in rund 66.000 Fachgruppen aus. Auch Autoren können von der Business-Community profitieren.

Autorenservice Artikelbild

Sie haben bereits eine Idee oder ein fertiges Manuskript und wollen Ihr Buch unter die Leser bringen. Mit den neuen BoD-Autorenservices steht Ihnen ein komplettes Team bei Ihrer Buchveröffentlichung zur Seite.

BoD Spotlight Hübner
Autoren, Spotlight | 05.03.2015

Michael Hübner ist Autor aus Leidenschaft und hat bereits mehrere Bücher beim Goldmann Verlag veröffentlicht. Seinen neuen Thriller „Die Kunst zu morden“ hat er erstmals selbst verlegt. Im folgenden Interview zeigt er die Unterschiede in den Vermarktungsstrategien auf.

Lesung in der Hamburger Meile

Zwei Tage lang drehte sich in der Hamburger Meile alles ums Vorlesen. In Kooperation mit dem Einkaufszentrum veranstaltete BoD Lesungen mit Autoren aus Hamburg und Umgebung. Andrea Bielefeldt war eine davon.

BoD E-Book Verleih neue Partner
Allgemein, Self-Publishing | 12.02.2015

Neue Partner beim E-Book-Verleih – künftig können BoD-Autoren ihre Titel auf Wunsch auch für die Plattformen PaperC, Scribd und die Bibliotheksausleihplattform Onleihe zum Verleih freigeben. Das bedeutet noch mehr Reichweite und Sichtbarkeit für das eigene Buch.

BoD-Peter-Pakulat-01
Allgemein, Autoren, Portraits | 21.01.2015

Der Hamburger Kreativitäts- und Innovationstrainer Peter Pakulat offenbart im Interview mit BoD, wie seine Buchprojekte entstehen und was ihn motiviert.

Vorlesetag_2014_Beitragsbild
Self-Publishing, Szene | 12.11.2014

Am 21.11.2014 heißt es wieder bundesweit: Vorlesen! Die ideale Gelegenheit für Autoren, das eigene Buch mit einer Lesung oder individuellen Aktion zu vermarkten und neue Leser zu gewinnen.

Beitragsbild_Frankfurt
Self-Publishing | 16.10.2014

Die Frankfurter Buchmesse hat ihre Tore geschlossen. Was bleibt? Ein schönes Wiedersehen mit bekannten Gesichtern, tolle Gespräche mit neuen Autoren, riesiges Interesse in der Self-Publishing-Area und großer Andrang bei unseren Autorenlesungen. Unser Messerückblick.

Pea-Jung_Beitragsbild
Autoren, Portraits | 12.08.2014

Gleich mit ihrem ersten Buch „Die falsche Hostess“ stürmt Pea Jung die kindle-Bestsellerliste. Im Interview verrät die Newcomerin, warum sie sich für Self-Publishing entschieden hat, wie sie an die Erstellung und Vermarktung ihre Bücher herangeht und was ihr schönster Moment als Autorin war.