Besondere Services für
individuelle Ansprüche.

Unser Ziel ist es, Sie rundum zufriedenzustellen und Lösungen für Ihre individuellen Ansprüche anzubieten.
Die folgenden speziellen Services stehen Ihnen zur Verfügung:

 

FTP-Schnittstelle.

Bei einem hohen Titelvolumen bieten wir die Möglichkeit des Titel-Uploads über eine mit Ihnen abgestimmte FTP-Schnittstelle. Über diese Schnittstelle können sowohl Buch- als auch die Meta- bzw. Katalogdaten vollautomatisch und effizient an BoD übertragen werden.

Personalisierte Produkte.

BoD ist Spezialist für individualisierte Bücher. Ob personalisierte Kinderbücher und Romane, individuelle Lehr- und Seminarunterlagen, Notenbücher oder persönlich zusammengestellte Bücher aus Wikipedia-Artikeln: Mit schnellster On-demand-Produktion ab Auflage 1 und höchster Qualität sind wir optimal auf dieses Geschäftsmodell ausgerichtet.

Virtuelle Listung.

Bei der virtuellen Listung senden Sie als Verlag im ersten Schritt nur die für die Groß- bzw. Buchhandelslistung notwendigen bibliographischen Daten an uns. Erst wenn für einen Titel die erste Bestellung eingeht, werden die Druckdateien umgehend über einen automatisierten Webservice bei Ihnen „abgeholt“. Das Prinzip der virtuellen Listung ermöglicht Verlagen somit die schnelle und kostensparende Ad-hoc-Bereitstellung Tausender Titel.

Brebook Software.

Die aus der Praxis entwickelte Software zielt darauf ab, durch vollständige PoD-Integration Arbeitsprozesse zu erleichtern und Kosten zu senken. Neben effizienter Titelerstellung und -übertragung ist auch eine vollautomatische Bestellabwicklung (Drop Shipment) enthalten. Die Software kann außerdem individuell auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden.

Virtueller Scan.

Der virtuelle Scan bietet Ihnen die Möglichkeit, Ihre vergriffenen, nicht-digitalisierten Titel wieder im Handel zu listen und erst bei tatsächlich vorliegender Bestellung durch BoD digitalisieren und ausliefern zu lassen. Und das völlig riskiofrei.

Für den virtuellen Scan lagern wir Ihre physischen Titel in Hamburg ein. Gleichzeitig übertragen wir die von Ihnen erhaltenen Titeldaten an die Barsortimente und machen damit Ihre vergriffenen Titel wieder verfügbar. Nach Erstbestellung wird der betreffende Titel innerhalb kürzester Zeit zu attraktiven Konditionen gescannt und ausgeliefert. Für Folgeaufträge verbleiben die Titeldaten anschließend im BoD-Archiv.

 

myBoD-ANMELDUNG.