Abrechnungen für das 3. Quart. 2016

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Abrechnungen für das 3. Quart. 2016

von Haifischfrau (11.10.2016, 15:14)
Hallo,

habt ihr eure Abrechnungen für das 3. Quartal schon? Ich habe noch nichts bekommen und Mailanfragen an BoD werden ja mit Lichtjahren Verzögerung beantwortet.

Außerdem stelle ich fest, die Umsätze bei mybod erheblich abweichen von dem, was ich in der 3. Septemberwoche sah. Auch diesbezüglich noch keine Antwort von bod - abgesehen von der Standardmail.
Die Kommunikation ist leider eine echte Crux bei Bod.

Wichtigste Frage ist: habt ihr die Abrechnungen schon?

Danke, Maryanne
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5514
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (11.10.2016, 15:50)
Soeben per Mail.

Benutzeravatar
Klopfer
Beiträge: 261
Registriert: 15.01.2011, 02:43
Wohnort: Berlin

Re:

von Klopfer (11.10.2016, 17:22)
Hab sie auch vor anderthalb Stunden gekriegt. Hatte noch gar nicht damit gerechnet.

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (11.10.2016, 19:28)
Danke euch 2! So ein Urlaub kann einem schon das Hirn verschwurbeln, vor allem, wenn sich am letzten Tag noch Viren und Bazillen einschleichen.

lg
m
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3237
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re:

von Monika K. (11.10.2016, 21:02)
Gute Besserung, Maryanne!
Meine Abrechnung ist übrigens noch nicht eingetroffen, aber die letzten kamen auch erst am 14. bzw. dem 12., und ich rechnete daher bisher noch nicht damit.

Gruß,
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Udo Ehrich
Beiträge: 218
Registriert: 11.02.2012, 12:05

Re:

von Udo Ehrich (11.10.2016, 22:07)
Ebenfalls gute Besserung!

Meine Abrechnung ist noch nicht gekommen, aber heute wurden bei myBoD die E-Buch-Verkäufe von »Offene Umsätze« zu »Abgerechnete Umsätze« verschoben, also dürfte die E-Mail wohl nicht allzu lange mehr auf sich warten lassen.

Benutzeravatar
buehne44
Beiträge: 150
Registriert: 25.09.2013, 17:05
Wohnort: Bremen

Re:

von buehne44 (11.10.2016, 22:18)
Heute gekommen!
LG Gerda
Mein lieber Matz! - Ach Papa..
Tanztheater in der Schule
Irrfahrten - Auf den Spuren des Odysseus
Top Girl
Inselgedichte - mit Fotos von Pellworm
Nimm Platz! -Bankgeschichten aus Bremen
Lilli, die Ausreißerin

http://www.gerda-smorra.jimdo.com

Benutzeravatar
Udo Ehrich
Beiträge: 218
Registriert: 11.02.2012, 12:05

Re:

von Udo Ehrich (11.10.2016, 22:47)
Zwischen meinem letzten Eintrag und jetzt kam die Abrechnung per E-Mail!

Benutzeravatar
Seshmosis
Beiträge: 644
Registriert: 09.10.2007, 20:49
Wohnort: Binzwangen

Re:

von Seshmosis (11.10.2016, 22:57)
Meine Abrechnungen - print und Ebook - sind heute gekommen.

Benutzeravatar
buehne44
Beiträge: 150
Registriert: 25.09.2013, 17:05
Wohnort: Bremen

Re:

von buehne44 (02.11.2016, 00:44)
Aber ist das Geld auch auf dem Konto?
Ich hab das nie nachkontrolliert, werde das jetzt aber mal tun, nachdem in Facebookforen haarsträubende Meldungen verbreitet werden über BoD. (Keine Zahlungen, kein Kontakt bei Nachfragen etc.) Ich lass mich nicht so schnell auf solche Unterstellungen ein, aber ehrlich: ich hab nie nachgeprüft, ob ich überhaupt in den letzten Jahren Geld bekommen habe. Ist mir auf meinen Kontoauszügen nie aufgefallen, dass da ein Plus von BoD war. Aber wie gesagt: Ich prüfe das jetzt mal nach.
buehne44
Mein lieber Matz! - Ach Papa..
Tanztheater in der Schule
Irrfahrten - Auf den Spuren des Odysseus
Top Girl
Inselgedichte - mit Fotos von Pellworm
Nimm Platz! -Bankgeschichten aus Bremen
Lilli, die Ausreißerin

http://www.gerda-smorra.jimdo.com

rwkraemer
Beiträge: 206
Registriert: 17.03.2013, 20:15
Wohnort: Nürnberg

Re:

von rwkraemer (02.11.2016, 03:12)
Ich habe mein Geld bisher immer bekommen, einschließlich der letzten Abrechnung. Bisher konnte ich auch immer Kontakt zu BoD herstellen, wenn ich ein Problem hatte. Über Mail oder Kontaktformular kann das allerdings auch schon mal 2 Tage dauern.

Benutzeravatar
Richard Bercanay
Beiträge: 1491
Registriert: 27.02.2011, 19:36
Wohnort: Bielefeld

Re:

von Richard Bercanay (02.11.2016, 06:26)
Bei mir ist die Überweisung heute morgen auf meinem Konto gelandet. Auch ich kann mich nicht beschweren, kein Geld von BoD bekommen zu haben. Bislang war immer alles korrekt.

Benutzeravatar
MichaelHA
Beiträge: 2708
Registriert: 06.05.2010, 20:46
Wohnort: Köln

Re:

von MichaelHA (02.11.2016, 06:59)
Am 28.10.16 hatte ich das Geld auf meinem Konto!

Beste Grüße

MichaelHA

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3237
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re:

von Monika K. (02.11.2016, 08:02)
buehne44 hat geschrieben:
Aber ist das Geld auch auf dem Konto?
Ich hab das nie nachkontrolliert, werde das jetzt aber mal tun, nachdem in Facebookforen haarsträubende Meldungen verbreitet werden über BoD. (Keine Zahlungen, kein Kontakt bei Nachfragen etc.) Ich lass mich nicht so schnell auf solche Unterstellungen ein, aber ehrlich: ich hab nie nachgeprüft, ob ich überhaupt in den letzten Jahren Geld bekommen habe. Ist mir auf meinen Kontoauszügen nie aufgefallen, dass da ein Plus von BoD war. Aber wie gesagt: Ich prüfe das jetzt mal nach.
buehne44


Prüf das bitte tatsächlich mal nach, bevor du diese Gerüchte hier ins Forum trägst.
Ich hörte nämlich ein ganz anderes Gerücht. Demnach soll eine Gruppe von Leuten auf Facebook gezielt eine Kampagne gegen BoD betreiben. Es war von Fake-Accounts die Rede, von Neulingen, die sich alle fast gleichzeitig in Gruppen anmeldeten und diese "Informationen" verbreiteten, und davon, dass ältere Mitglieder, die widersprachen, von den Teilnehmern der Kampagne umgehend blockiert wurden, damit sie deren Beiträge nicht mehr sehen und nicht mehr widersprechen konnten. In einigen Gruppen sah ich selbst inzwischen Diskussionen, denen man entnehmen kann, dass die jeweiligen Admins die Horrormeldungen über BoD und die Mitglieder mit zweifelhaften Profilen inzwischen entfernten. Da diese Gruppen mir nie explizit BoD-freundlich erschienen, schließe ich daraus, dass es wohl wirklich nicht mit rechten Dingen zuging.
Ich mache niemandem Vorwürfe, der dieser anscheinend gut gemachten Kampagne Glauben schenkte, aber ich selbst glaube an einen Shitstorm, über dessen Hintergründe man nur spekulieren kann.

Allerdings hörte ich von Bekannten und von einer befreundeten Autorenkollegin, denen ich vertraue, dass es tatsächlich in einzelnen Fällen zu Zahlungsverzögerungen kam und kommt. Und die lapidare Antwort, die BoD in einem Fall gab, bestätigt meinen Eindruck, dass zumindest einzelne BoD-Mitarbeiterinnen dringend mal eine Schulung "kundenfreundliches Telefonieren" bräuchten. Aber dies sind ebenfalls Second-Hand-Informationen. Wir sollten in diesem Thread vielleicht besser nur eigene Erfahrungen austauschen. Da kann jeder die Quelle selbst einschätzen.

Gruß,
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5514
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (02.11.2016, 08:09)
Monika K. hat geschrieben:
Wir sollten in diesem Thread vielleicht besser nur eigene Erfahrungen austauschen.

Sehr richtig!

Ich hatte gerade den Fall, dass BoD eine noch offene Rechnung mit meiner Marge verrechnet hat, obwohl ich diese Rechnung ein paar Tage zuvor bezahlt hatte. Hier war also offensichtlich eine klassische Zeitüberschneidung passiert. Ich habe eine kurze Mail an BoD geschickt und am folgenden Tag die Bestätigung bekommen, dass die Doppelzahlung erkannt wurde und mit der nächsten Rechnung verrechnet wird.

Wenn sich jemand nicht um Zahlungseingänge kümmert, wie Gerda es offensichtlich tut, dann wäre es wirklich besser, Vermutungen – die nebenbei durchaus justiziabel sein können! – erst nach Prüfung des Sachverhaltes zu äußern.

Die Geschichte der Fake-Accounts bei Facebook, die Monika beschreibt, ist haarsträubend, passt aber leider zu vielen Aktivitäten innerhalb der sozialen Netzwerke in den unterschiedlichsten Themenbereichen. Ein Freund von mir schrieb neulich: »Internet für alle war wohl doch keine so gute Idee«, und ich muss ihm leider immer öfter recht geben …

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.