bod ebooks Leserunde lovelybooks

ISBN, VLB, Barsortiment, E-Book-Verleih und Buchhandel: Alles rund um den Buchvertrieb.


Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

bod ebooks Leserunde lovelybooks

von Haifischfrau (10.07.2017, 16:51)
Hat jemand von euch schon einmal eine Leserunde bei lovelybooks gemacht? Mit ebooks oder Prints von BoD?
Ich würde das gerne versuchen, weiß aber nicht, wie ich - möglichst kostenfrei - ebooks verlosen kann. Stellt BoD da Exemplare zur Verfügung? Und Prints - gelten die als Rezi-Exemplare?

Vielleicht kann THORSTEN von BoD auch hier antworten?

Vielen Dank
Haifischfrau

In KÜrze erscheint: Die Baumwollfarmerin. Roman
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re: bod ebooks Leserunde lovelybooks

von Haifischfrau (03.08.2017, 18:14)
Ich bin erstaunt, dass etliche Leute mein Posting angeklickt haben, aber offenbar niemand dabei ist, der Erfahrung mit Leserunden bei LovelyBooks hat . WIE werbt ihr denn für eure Publikationen?

Haifischfrau
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4950
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re: bod ebooks Leserunde lovelybooks

von Anke Höhl-Kayser (03.08.2017, 21:44)
Ich habe zwar schon mehrere Leserunden gemacht, aber das waren alles Verlagsbücher, sodass ich keine Erfahrungen mit Prints oder E-Books von BoD weitergeben kann.

Meine Erfahrungen: Meine ersten Leserunden ab 2014 fanden viele interessierte und begeistert mitmachende TeilnehmerInnen, bei späteren Leserunden herrschte meines Empfindung nach mehr und mehr eine "Hauptsache, ich kriege ein Buch umsonst und bitte ein Print, bloß kein E-Book"-Mentalität vor.

Ich musste bei manchen Teilnehmern regelrecht hinter der Beteiligung hinterherlaufen, oder ich hatte solche Rezensionen wie: "Ach nee, das ist ja ein Jugendbuch, das lese ich nicht gern, deshalb bewerte ich das jetzt auch nicht so gut." - Wobei man sich dann natürlich fragt, warum der oder die Betreffende bei der Leserunde überhaupt mitmacht, denn schließlich wurde das Buch ja groß und breit entsprechend angekündigt. :shock::

Das hat mir ziemlich den Spaß am Ganzen genommen. Mit meiner aktuellen SF habe ich deshalb auch (noch) keine Leserunde gemacht.
Sag niemals nie ... cheezygrin

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re: bod ebooks Leserunde lovelybooks

von Haifischfrau (04.08.2017, 14:47)
Liebe Anke,

ich hatte mir, als ich die Leserunde eingestellt habe, vorgenommen, niemandem hinterher zu laufen. Und ganz klar hatte ich nur ebooks angeboten. Blöderweise erscheinen die Rezis dort nicht (automatisch) bei Amazon, ich muss mal checken, warum das so ist.

Und jetzt weiß ich auch, dass man die Tatsache, dass eine Leserunde läuft, in die Welt hinausposaunen muss.
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4950
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re: bod ebooks Leserunde lovelybooks

von Anke Höhl-Kayser (04.08.2017, 18:28)
Haifischfrau hat geschrieben:
Blöderweise erscheinen die Rezis dort nicht (automatisch) bei Amazon, ich muss mal checken, warum das so ist.

Das hängt vom Rezensenten ab, wo der normalerweise streut. Wenn der Rezensent einen Amazon-Account hat, postet er es auch dort (oder wahlweise bei Thalia, Weltbild, ciao oder anderen Anbietern - der Möglichkeiten sind keine Grenzen gesetzt). Manche Lovelybooks-Rezensenten haben darüber hinaus einen eigenen Blog und verbreiten die Rezi auch dort, andere wiederum nicht. Das kann man vorher leider nicht wissen (vielleicht könnte man es inzwischen zur Vorbedingung machen).

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re: bod ebooks Leserunde lovelybooks

von Haifischfrau (06.08.2017, 19:26)
Vielen Dank, liebe Anke. Ich habe vielleicht nicht die fleißigsten und breitspektralen (!) Leserinnen gefunden bei meiner Leserunde.
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4950
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re: bod ebooks Leserunde lovelybooks

von Anke Höhl-Kayser (06.08.2017, 19:52)
Du hast jedenfalls eine ganze Menge sehr aussagestarke Rezensionen gesammelt, wenn ich mir das so anschaue. Die RezensentInnen haben sich zum Buch jede Menge Gedanken gemacht und ausführlich über ihre Empfindungen berichtet. Das ist die Hauptsache, finde ich.

(Und das ist ja auch immer so - jedenfalls bei mir: Die ganz tollen Rezis finden sich nur auf einem Portal, während die miesen überall gestreut werden ... :shock:: cheezygrin )

Zurück zu „Buchhandel und Vertrieb“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.