Buch in einer anderen Sprache als Deutsch

Buchblock, Cover, Print on Demand, E-Book-Konvertierung: Euer Forum rund um die Bucherstellung.


Deniz
Beiträge: 4
Registriert: 03.06.2020, 21:01
Wohnort: Braunschweig

Buch in einer anderen Sprache als Deutsch

von Deniz (03.06.2020, 21:04)
Guten Tag,

da ich vom Support von BoD keine Antwort erhalte, wollte ich hier fragen:

Wenn ich ein Buch in einer anderen Sprache (z.B. türkisch) veröffentlichen möchte, kann ich die Texte "Informationen zum Titel" und "Informationen zum Autor" nicht mit türkischen Buchstaben eingeben. Welchen Sinn hat das? Sollen diese Texte unbedingt in deutsch sein?

2. Frage ist:
Veröffentlicht man für jede Sprache des Buches ein neues Buch mit einer anderen ISBN und kann man z.B. Türkisch bei BoD und Deutsch bei einem anderen Verlag veröffentlichen?

Vielen Dank schon mal für die Antworten.

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5623
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: Buch in einer anderen Sprache als Deutsch

von mtg (03.06.2020, 22:29)
Deniz hat geschrieben:
Veröffentlicht man für jede Sprache des Buches ein neues Buch mit einer anderen ISBN und kann man z.B. Türkisch bei BoD und Deutsch bei einem anderen Verlag veröffentlichen?

Die Frage kann ich Dir schon einmal beantworten: Jedes Buch besitzt eine eigene ISBN, anhand derer es unverwechselbar identifizierbar ist. Das bedeutet, dass auch die Übersetzung eines Buchs in eine andere Sprache wiederum ein eigenes Werk ist, das eine eigene ISBN bekommt. Und da BoD immer nur die Rechte am eigentlichen Buch (Titel xyz) hat, kann man eine Übersetzung auch an anderer Stelle veröffentlichen.

So habe ich das z. B. bei einem Buch selbst gehandhabt: Das deutsche Buch ist bei BoD erschienen, die englische Übersetzung bei Amazon, weil ich unbedingt eine weltweite Distribution haben wollte.

Bei einem anderen Buch habe ich auch die englische Version bei BoD veröffentlicht, weil es überwiegend hier in Deutschland von Touristen gekauft wird. Zudem habe ich es auch für den internationalen Vertrieb freigegeben.

Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 672
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Buch in einer anderen Sprache als Deutsch

von Hannelore Goos (03.06.2020, 22:30)
Deniz hat geschrieben:
Guten Tag,

da ich vom Support von BoD keine Antwort erhalte, wollte ich hier fragen:

Wenn ich ein Buch in einer anderen Sprache (z.B. türkisch) veröffentlichen möchte, kann ich die Texte "Informationen zum Titel" und "Informationen zum Autor" nicht mit türkischen Buchstaben eingeben. Welchen Sinn hat das? Sollen diese Texte unbedingt in deutsch sein?

Diese Texte sind für die Katalogdaten. Da die Katalogprogramme für Bücher mit deutscher ISBN (und nur eine solche bekommst du bei BoD) auch nur deutsche Buchstaben wiedergeben können, wäre es sinnlos, eine solche Eingabe zu gestatten: Die türkischen Buchstaben würden entweder als Leerstellen oder mit einen "Ersatzbuchstaben" dargestellt.
Deniz hat geschrieben:
2. Frage ist:
Veröffentlicht man für jede Sprache des Buches ein neues Buch mit einer anderen ISBN und kann man z.B. Türkisch bei BoD und Deutsch bei einem anderen Verlag veröffentlichen?

Vielen Dank schon mal für die Antworten.


Ja. Wir veröffentlichen Bücher auf Deutsch bei einem deutschen Verlag und auf Englisch bei BoD. Du musst nur beim Verlagsvertrag darauf achten, dass nicht Veröffentlichung in allen Sprachen eingeschlossen ist. Bei Standard-Verlagsverträgen ist das so.

Gruß
Hannelore
Es gibt Menschen, die denken gern, und Menschen, die schreiben gern. Leider sind das nicht immer dieselben. book:
(Aus einem Gartenforum)

Deniz
Beiträge: 4
Registriert: 03.06.2020, 21:01
Wohnort: Braunschweig

Re: Buch in einer anderen Sprache als Deutsch

von Deniz (03.06.2020, 23:30)
Hannelore Goos hat geschrieben:
Deniz hat geschrieben:
Guten Tag,

da ich vom Support von BoD keine Antwort erhalte, wollte ich hier fragen:

Wenn ich ein Buch in einer anderen Sprache (z.B. türkisch) veröffentlichen möchte, kann ich die Texte "Informationen zum Titel" und "Informationen zum Autor" nicht mit türkischen Buchstaben eingeben. Welchen Sinn hat das? Sollen diese Texte unbedingt in deutsch sein?

Diese Texte sind für die Katalogdaten. Da die Katalogprogramme für Bücher mit deutscher ISBN (und nur eine solche bekommst du bei BoD) auch nur deutsche Buchstaben wiedergeben können, wäre es sinnlos, eine solche Eingabe zu gestatten: Die türkischen Buchstaben würden entweder als Leerstellen oder mit einen "Ersatzbuchstaben" dargestellt.


Danke für die schnelle Antworten.
Werden diese Texte z.B. bei der Suche in Amazon oder ähnlichen Seiten auch angezeugt? oder sind diese tasächlich nur für die Katalogprogramme?

Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 672
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Buch in einer anderen Sprache als Deutsch

von Hannelore Goos (04.06.2020, 03:26)
Man kann diese Texte dann in den Webshops lesen. Diese Anzeige machen die Katalogprogramme.
Es gibt Menschen, die denken gern, und Menschen, die schreiben gern. Leider sind das nicht immer dieselben. book:
(Aus einem Gartenforum)

Deniz
Beiträge: 4
Registriert: 03.06.2020, 21:01
Wohnort: Braunschweig

Re: Buch in einer anderen Sprache als Deutsch

von Deniz (04.06.2020, 10:31)
Hannelore Goos hat geschrieben:
Man kann diese Texte dann in den Webshops lesen. Diese Anzeige machen die Katalogprogramme.


Ja das ist aber dann ein Problem. Denn der Text sollte ja in der Sprache des Buches sein. Wenn man aber den Text mit deutschen Buchstaben eingeben muss, dann ist er nicht lesbar/findbar usw.

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5842
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Buch in einer anderen Sprache als Deutsch

von Siegfried (04.06.2020, 14:11)
Deniz hat geschrieben:
Ja das ist aber dann ein Problem. Denn der Text sollte ja in der Sprache des Buches sein. Wenn man aber den Text mit deutschen Buchstaben eingeben muss, dann ist er nicht lesbar/findbar usw.


Ist die Veröffentlichung eines türkischsprachigen Buches mit türkischsprachigem Katalogeintrag über einen deutschen Verlag mit deutscher ISBN überhaupt sinnvoll?

Die Gruppennummer in der ISBN (vierte Ziffer) wird eine 3 sein, und diese 3 steht für deutschsprachige Bücher aus dem Raum Deutschland, deutschsprachiges Belgien, Liechtenstein, Österreich, deutschsprachige Schweiz und die ehemalige DDR.

Fröhliche Grüße

Siegfried
Korrektorat: 1,- Euro pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite // zzgl. 16 % USt. (bis Jahresende 2020) // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 16 % USt. (bis Jahresende 2020) // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Deniz
Beiträge: 4
Registriert: 03.06.2020, 21:01
Wohnort: Braunschweig

Re: Buch in einer anderen Sprache als Deutsch

von Deniz (04.06.2020, 14:36)
Siegfried hat geschrieben:
Ist die Veröffentlichung eines türkischsprachigen Buches mit türkischsprachigem Katalogeintrag über einen deutschen Verlag mit deutscher ISBN überhaupt sinnvoll?


Ja, ist es.

Sonst macht es auch keinen Sinn, die Sprache des Buches bei BoD auswählen zu können.

Zurück zu „Buchgestaltung und -herstellung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.