Copyright-Vermerk

Verträge, Rechte und Pflichten: Was man als Autor beachten sollte.


Benutzeravatar
Peyton
Beiträge: 378
Registriert: 17.07.2009, 17:17

Copyright-Vermerk

von Peyton (04.08.2009, 13:31)
Hallo zusammen,
wie haltet Ihr es mit dem Copyright-Vermerk in Euren Büchern?

Gebt Ihr außer der Adresse von BoD auch Euren Namen und das Erscheinungsjahr an?

Der Hintergrund, weshalb ich frage ist der, beim Easy-Book ist das Impressum schon eingetragen, doch gibt es keine Möglichkeit den Namen mit dazuzusetzen.

Den habe ich jetzt an das Ende des Buches geschrieben.

Aber ist die Namenszugabe überhaupt notwendig oder reicht das Erscheinungsjahr?

Wie macht Ihr das?

Vielen lieben Dank

Peyton

M-F Hakket
Beiträge: 1580
Registriert: 20.08.2009, 13:37

Re:

von M-F Hakket (04.08.2009, 13:42)
Moin,
eine kleine, dumme Nebenfrage:
Klärt dich dein Dienstleister (BOD) nicht darüber auf? blink3

Gruß
Hakket

Benutzeravatar
Peyton
Beiträge: 378
Registriert: 17.07.2009, 17:17

Re:

von Peyton (04.08.2009, 13:53)
Bis jetzt leider noch nicht.

Viele Grüße

Peyton

Benutzeravatar
Birgit Fabich
Beiträge: 1930
Registriert: 23.10.2007, 11:34
Wohnort: Füchtorf

Re:

von Birgit Fabich (04.08.2009, 14:02)
dann würde ich nachfragen
Mimi und der große Brand
Geschichten für ....
www.blix-derneueselbstverlag.de
www.geschichtenfuer.blogspot.com

M-F Hakket
Beiträge: 1580
Registriert: 20.08.2009, 13:37

Re:

von M-F Hakket (04.08.2009, 14:06)
Vielleicht hat er das schon?
Und harrt der Dinge?


Gruß
Hakket

Benutzeravatar
Birgit Fabich
Beiträge: 1930
Registriert: 23.10.2007, 11:34
Wohnort: Füchtorf

Re:

von Birgit Fabich (04.08.2009, 14:11)
ach so, dabei ist doch email so eine schnelle Möglichkeit der Postzustellung,
ich wunder mich auch manchmal, dass ich auf eine Antwort über eine Stunde warten muss
cheezygrin
Mimi und der große Brand

Geschichten für ....

www.blix-derneueselbstverlag.de

www.geschichtenfuer.blogspot.com

Benutzeravatar
Peyton
Beiträge: 378
Registriert: 17.07.2009, 17:17

Re:

von Peyton (04.08.2009, 17:23)
Ach, Ihr Lieben, wenn es sich dabei doch nur um Stunden handeln würde.

Ich dachte, vielleicht hat einer von Euch Erfahrungen mit dem Copyright, denn der eine oder andere hat doch schon einen Roman veröffentlicht?

Viele Grüße

Peyton

Benutzeravatar
Aengus
Beiträge: 305
Registriert: 28.05.2009, 11:44

Re:

von Aengus (04.08.2009, 17:27)
Also ich schreibe meinen Namen und das Jahr dazu.
Soviel ich einmal gelesen habe soll man das auch unbedingt machen.
Außerdem kann man sich später daran orientieren, falls eine 2. Auflage rauskommt.

Benutzeravatar
Peyton
Beiträge: 378
Registriert: 17.07.2009, 17:17

Re:

von Peyton (04.08.2009, 17:55)
Vielen Dank, Aengus :D

Beste Grüße

Peyton

Zurück zu „Rechtliches, Verträge und Co.“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.