Currywurst - Alles, was man wissen muss

Präsentiert euren Reiseführer, Bildband, euer Koch- oder Lehrbuch, eure Biografie oder Monografie.


currywurst
Beiträge: 7
Registriert: 11.08.2009, 08:54

Re:

von currywurst (13.08.2009, 08:42)
cornflake hat geschrieben:
Genialer Einfall! Endlich mal ein Buch über eine deftige Speise, die jeder gern verdrückt. Nicht immer diese hochtrabenden Kochbücher von Sterneköchen, deren Rezepte man eh nie nachkochen kann. Ich werde es auf jeden Fall weiterempfehlen.

lg, cornflake cheezygrin

PS: wie wäre es mit einem Link auf meiner homepage? Sag Bescheid!


Eben, 800 Millionen Currywürste pro Jahr können doch kein Fehler sein... Die Sterneköche übrigens kommen auch vor - viele bekennen nämlich, dass sie sehr gern mal eine Currywurst verdrücken. :shock::

currywurst
Beiträge: 7
Registriert: 11.08.2009, 08:54

Re: Currywooosch

von currywurst (13.08.2009, 08:44)
Rainer Paul hat geschrieben:
Thema topp!
Herkunft und Verbreitung trotz alledem immer noch im dunkel.
Aber:
Currywurst und Brötchen !!?? auf dem Titel??
Alter, was geht?

Doch nur mit pommes ruut wiiess!!
Oder?
Selbstkritik??
Rainer


Also Rainer, sorry, aber der Purist in Berlin isst die Currywurst eben nicht mit Pommes. Und das "Brötchen" ist natürlich eine "Schrippe".
Marc

Benutzeravatar
Birgit Fabich
Beiträge: 1930
Registriert: 23.10.2007, 11:34
Wohnort: Füchtorf

Re:

von Birgit Fabich (13.08.2009, 09:46)
was man hier alles lernen kann :shock::

mit dem länger davon haben, hast Du natürlich recht, aber
so lange Du noch keinen Geruch nach Curry im Cover versteckt hast,
macht es eben nicht so satt wie eine echte....
kommt immer auf die Situation an, in der man gerade ist,
also kurz vor Mittag zum Beispiel wüsste ich, wie ich mich entscheiden würde cheezygrin
aber sonst.....................
Mimi und der große Brand
Geschichten für ....
www.blix-derneueselbstverlag.de
www.geschichtenfuer.blogspot.com

snats
Beiträge: 122
Registriert: 03.08.2009, 14:43

Re:

von snats (15.08.2009, 12:39)
Gute Idee, das Buch !

Inzwischen gibt es sogar Wettbewerbe, wer die schärfste Wurst isst usw.
Auch passend zum 60jährigen Jubiläum übrigens !!

Der Autor könnte uns noch darüber aufklären, wann und wo die wirkliche Geburtsstunde der Currywurst schlug.

Inzwischen beanspruchen auch die Hamburger (hier: die Einwohner Hamburgs) die Entstehung der Currywurst für sich. So soll es dort bereits 1947 Wurst mit Currypulver gegeben haben.
Da Currypulver natürlich nicht dasselbe wie die einzigartige Currywurst ist, würde ich mich eher der Berliner Version anschließen.
Siegmund Natschke: Politik und Jugendarbeitslosigkeit - Deutschland, Großbritannien, die Niederlande und Deutschland im Vergleich.
ISBN: 384233544X
www.jugenderwerbslosigkeit.de

currywurst
Beiträge: 7
Registriert: 11.08.2009, 08:54

Re:

von currywurst (15.08.2009, 22:43)
Kein Problem: Herta Heuwer war's - allerdings sicher nicht am 4. September, wie auch offiziell immer wieder behauptet wird. Eher am 3. September - oder sogar über mehrere Tage hinweg. Warum das so ist - nun, das genau steht im Buch... :wink:


snats hat geschrieben:
Gute Idee, das Buch !

Inzwischen gibt es sogar Wettbewerbe, wer die schärfste Wurst isst usw.
Auch passend zum 60jährigen Jubiläum übrigens !!

Der Autor könnte uns noch darüber aufklären, wann und wo die wirkliche Geburtsstunde der Currywurst schlug.

Inzwischen beanspruchen auch die Hamburger (hier: die Einwohner Hamburgs) die Entstehung der Currywurst für sich. So soll es dort bereits 1947 Wurst mit Currypulver gegeben haben.
Da Currypulver natürlich nicht dasselbe wie die einzigartige Currywurst ist, würde ich mich eher der Berliner Version anschließen.

Benutzeravatar
Thomas Becks
Beiträge: 2747
Registriert: 04.09.2007, 17:47
Wohnort: Ruhrgebiet

Re:

von Thomas Becks (16.08.2009, 08:41)
Im WDR3 haben sie am Freitag gesagt, dass es die erste Currywurst mit kalter Soße in Berlin gab ...

AAAAAAAAAAAAber die mit der leckeren heißen Soße kommt natürlich aus dem Ruhrgebiet!!!!!!!!!!!!!!! :P

lecker Grüße Thomas

Zurück zu „Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.