Das Geheimnis der Sternentränen

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4805
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (10.01.2017, 17:09)
Haifischfrau hat geschrieben:
Liebe Anke,

ganz herzlichen Glückwunsch! Ich wünsche dir viel Erfolg und freue mich mit dir.

lgm

Vielen Dank, liebe Maryanne! Eine feste Umarmung nach Berlin!

Benutzeravatar
Samuriel
Beiträge: 113
Registriert: 30.01.2013, 10:42

Re:

von Samuriel (10.01.2017, 17:29)
wow Anke ..

kann mich da nur anschließen. Das Cover ist wirklich total toll geworden.

SF ist auch nicht so ganz meine Richtung, aber wer weiß, ich behalte es mal im 'Auge' cheezygrin

Wünsch Dir ganz viel Erfolg mit Deinem neuen Werk thumbbup

Liebe Grüße
Sammie

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 4985
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (10.01.2017, 18:52)
Mensch, toll -

dann mal: Ein wunderbares Schreib- und Bücher-Jahr! ;-)

Benutzeravatar
buehne44
Beiträge: 147
Registriert: 25.09.2013, 17:05
Wohnort: Bremen

Re:

von buehne44 (10.01.2017, 23:23)
Herzlichen Glückwunsch, Anke!
Ich hab zwar mit diesem Genre nix am Hut, hab ich noch nie gelesen, aber deine Beschreibung und dein Cover verführen mich dazu, das nun mal erstmals zu tun-
LG Gerda
Mein lieber Matz! - Ach Papa..
Tanztheater in der Schule - z.Bsp. Romeo und Julia
Irrfahrten - Auf den Spuren des Odysseus
Top Girl
Inselgedichte - mit Fotos von Pellworm
Nimm Platz! -Bankgeschichten aus Bremen

www.gerda-smorra.jimdo.com

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4805
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (11.01.2017, 09:15)
Vielen Dank für eure Glückwünsche, liebe Barbara und liebe Gerda! love1

Gerda, die Klassiker der Science-Fiction haben sehr viel Interessantes zu bieten! Ich bin durch meinen Mann zum Genre gekommen, muss aber dazusagen, dass mich der Weltraum immer schon fasziniert hat.
Mein Roman ist keine Hard-SF, sondern hat an manchen Stellen Science-Fantasy-Elemente.

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4805
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (11.01.2017, 17:07)
Die erste Rezi ist auf Amazon online.
https://www.amazon.de/review/RVGIBT82AU ... tore=books

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 2616
Registriert: 28.02.2012, 21:45
Wohnort: Baden-Württemberg

Re:

von Monika K. (12.01.2017, 12:19)
Anke Höhl-Kayser hat geschrieben:
Die erste Rezi ist auf Amazon online.
https://www.amazon.de/review/RVGIBT82AU ... tore=books


Ich freue mich sehr für dich. thumbbup
Es ist schön, dass es auch Leser gibt, die eine in sich abgeschlossene Geschichte zu schätzen wissen und keine Serie erwarten.

Ganz liebe Grüße,
Monika
Gut gelaufen Thisbe! (Satire), 150 Limericks, Neues von der Fratze mit Hut (Satiren), Die Fratze mit Hut dichtet dich dicht, Kurzgeschichten ohne Hut

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4805
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (12.01.2017, 19:08)
Monika K. hat geschrieben:
Ich freue mich sehr für dich. thumbbup
Es ist schön, dass es auch Leser gibt, die eine in sich abgeschlossene Geschichte zu schätzen wissen und keine Serie erwarten.

Vielen Dank fürs Mitfreuen! Ich fand die Anmerkung interessant - inzwischen wird, so scheint es, aus jedem halbwegs erfolgreichen Roman eine Serie gemacht. dozey:

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4805
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (12.01.2017, 19:09)
Nun ist das Buch überall auch als E-Book erhältlich.

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 2616
Registriert: 28.02.2012, 21:45
Wohnort: Baden-Württemberg

Re:

von Monika K. (13.01.2017, 17:53)
Anke Höhl-Kayser hat geschrieben:
Monika K. hat geschrieben:
Ich freue mich sehr für dich. thumbbup
Es ist schön, dass es auch Leser gibt, die eine in sich abgeschlossene Geschichte zu schätzen wissen und keine Serie erwarten.

Vielen Dank fürs Mitfreuen! Ich fand die Anmerkung interessant - inzwischen wird, so scheint es, aus jedem halbwegs erfolgreichen Roman eine Serie gemacht. dozey:

Hollywood macht es vor: Sobald ein Film erfolgreich war, folgen Fortsetzungen. Es ist schwer, sich als Leser von lieb gewonnenen Protagonisten zu trennen, aber nicht jeder Plot eignet sich dafür. Bei diesem Buch könnte ich mir ein Spin-off gut vorstellen.
Gut gelaufen Thisbe! (Satire), 150 Limericks, Neues von der Fratze mit Hut (Satiren), Die Fratze mit Hut dichtet dich dicht, Kurzgeschichten ohne Hut

Benutzeravatar
Peter-Pitsch
Beiträge: 754
Registriert: 16.01.2009, 14:20
Wohnort: Dänemark

Re:

von Peter-Pitsch (16.01.2017, 00:00)
Ganz herzlichen Dank für die Glückwünsche! Ich habe mich in den Achtzigern viel mit der klassischen SF beschäftigt, Clarke, Asimov, Lem, die Strugazki-Brüder und natürlich H. G. Wells. Dann ist das Genre bei mir eine lange Zeit in Vergessenheit geraten.


Ja, liebe Anke, diese Aussage könnte auch von mir stammen. Zumal "Solaris" (Lem) für mich zu den besten literarischen Werken überhaupt gehört. Absolut empfehlenswert.
Nun aber zu dir: Die faszinierende Aufmachung deines Buches versetzt mich flugs durchs Portal unverbauter Fantasie zurück in eine Zeit, die magisch angehaucht war von manch einem Robotertraum und manch einem Blick in den interstellaren Raum.
Umso gespannter bin ich auf den Inhalt deines Werkes, das ich demnächst bestellen werde. book:

Glückwunsch zur Veröffentlichung!!!

Beste Grüße,
Peter

Benutzeravatar
Peter-Pitsch
Beiträge: 754
Registriert: 16.01.2009, 14:20
Wohnort: Dänemark

Re:

von Peter-Pitsch (16.01.2017, 00:01)
Ganz herzlichen Dank für die Glückwünsche! Ich habe mich in den Achtzigern viel mit der klassischen SF beschäftigt, Clarke, Asimov, Lem, die Strugazki-Brüder und natürlich H. G. Wells. Dann ist das Genre bei mir eine lange Zeit in Vergessenheit geraten.


Ja, liebe Anke, diese Aussage könnte auch von mir stammen. Zumal "Solaris" (Lem) für mich zu den besten literarischen Werken überhaupt gehört. Absolut empfehlenswert.
Nun aber zu dir: Die faszinierende Aufmachung deines Buches versetzt mich flugs durchs Portal unverbauter Fantasie zurück in eine Zeit, die magisch angehaucht war von manch einem Robotertraum und manch einem Blick in den interstellaren Raum.
Umso gespannter bin ich auf den Inhalt deines Werkes, das ich demnächst bestellen werde. book:

Glückwunsch zur Veröffentlichung!!!

Beste Grüße,
Peter

Benutzeravatar
Stoff
Beiträge: 675
Registriert: 28.04.2010, 10:27
Wohnort: Süddeutschland

Re:

von Stoff (16.01.2017, 09:19)
Auch von mir noch nachträglich Herzlichen Glückwunsch! Nachdem ich neulich von Asimov (den ich sehr hoch einschätze) doch ziemlich ernüchtert wurde (ich las seinen "Tausendjahresplan"), muss ich allerdings momentan eine Science Fiction Pause machen. Sobald ich aber damit weitermache, starte ich mit Deinem Buch.
Mehr Stoff vom Stoff gibts auf www.stoffworks.com

"Wenn wir einen Menschen hassen, so hassen wir in seinem Bilde etwas, was in uns selber sitzt. Was nicht in uns selber ist, das regt uns nicht auf." (Hermann Hesse: Demian)

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4805
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (16.01.2017, 13:20)
Lieber Peter, lieber Stefan,

seid von Herzen bedankt für eure lieben Glückwünsche! Ich freue mich über euer Interesse am Buch!

Falls ihr mit einem Reader ausgestattet seid, dann lohnt es sich, jetzt zuzuschlagen, denn das Buch ist im Moment im Rahmen einer Gratis-Aktion erhältlich.

Viele herzliche Grüße aus Wuppertal,

Anke

Benutzeravatar
Pamela
Beiträge: 341
Registriert: 31.07.2010, 22:34

Re:

von Pamela (20.01.2017, 12:20)
Anke Höhl-Kayser hat geschrieben:
Die erste Rezi ist auf Amazon online.


Mittlerweile sind es schon vier tolle Rezensionen!

Herzlichen Glückwunsch, liebe Anke. Deine Mühen werden belohnt!
Gehe ich auf meine Beerdigung?
Das Haus in der Normandie
Der Kölner Melatenfriedhof in Bildern
Somerset Hall
Finja hat keine Angst vorm Fliegen
Omaha Beach

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 15 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 35.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.