Der Esel, die Bibel und die tierische Zahl 666

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Ralf
Beiträge: 4
Registriert: 16.06.2007, 00:22

Der Esel, die Bibel und die tierische Zahl 666

von Ralf (16.06.2007, 00:30)
Das Buch :twisted: "Der Esel, die Bibel und die tierische Zahl 666" :evil: von José Beslatz ist ein lustig geschriebenes Buch, aber keinesfalls reine Komik. Es beschreibt auf charmante Weise eine numerologische Berechnung, nach der die biblische Zahl 666, also die Zahl des Tieres, zugleich die Zahl des Esels ist. Hierzu wird der Ägyptische (Esels-)Gott Seth mit dem dritten Sohn Adams, der auch Seth heisst gleichgesetzt. (Gemäß dem Osiris-Mythos ist Seth ein ägyptischer Gott. Osiris, der Gatte der Isis, wird hier durch seinen Bruder Seth ermordet und Horus, der Sohn von Isis und Osiris rächt diesen Mord. Seth wird für gewöhnlich als Esel bzw. als Mensch mit Eselskopf dargestellt und ist somit ein Eselsgott.) Mittels der Altersangaben und der biblischen Genealogie wird dann anhand der Bibel berechnet, dass die 666 Seth zugeordnet werden kann, wobei die Berechnung auch zur 777 und zur Zahl 969, dem Alter des ältesten Menschen in der Bibel (Metuschelach) in Bezug steht. Das Ganze wird recht lustig verpackt erzählt. Erschienen ist das Buch im Spirit-Rainbow Verlag
:idea: :oops:
Bild

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 15 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 35.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.