"Der Himmel ist hier anders blau..." - Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe

Präsentiert euren Reiseführer, Bildband, euer Koch- oder Lehrbuch, eure Biografie oder Monografie.


Benutzeravatar
Cornelia Dürkhauser
Beiträge: 117
Registriert: 13.02.2018, 15:53
Wohnort: Sachsen

"Der Himmel ist hier anders blau..." - Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe

von Cornelia Dürkhauser (13.02.2018, 22:21)
Liebe Community,

"Was ich alles mit meiner Arbeit mit Flüchtlingen erlebt habe, darüber schreibe ich eines Tages ein Buch!", so meine Worte im Jahr 2016. Inzwischen sind noch zwei Jahre mehr an Erfahrungen hinzugekommen - und mein Buch mit dem o.g. Titel in den Handel.

Vielleicht macht Euch der Klappentext neugierig auf mehr:

Ein hilfloser Mann wird aufgefunden und ins Krankenhaus eingeliefert. Ihm fehlen Finger an beiden Händen. Sie wurden ihm im Gefängnis abgeschnitten - er ist ein Folteropfer. Der Mann fleht verzweifelt um Hilfe. Die behandelnde Ärztin verspricht, ihm zu helfen, ohne zu dem Zeitpunkt zu wissen, wie diese Hilfe zu organisieren wäre. Kurz danach liegt ein Patient auf der Intensivstation, dessen erschütterndes Schicksal in Deutschland noch um wesentliche Aspekte erweitert wird. Die Geschichte seiner Entwicklung zieht sich durch das Buch wie ein roter Faden. Dazwischen werden in in sich weitgehend abgeschlossenen Kapiteln traurige, lustige, nervenaufreibende, nachdenklich stimmende Begebenheiten mit positivem wie negativem Ausgang geschildert sowie Exkurse über Fremdheit, Angst und kulturelle Unterschiede eingeschoben.

Dieses Buch erhebt keinen Anspruch auf Allgemeingültigkeit. Es ist kein Leitfaden, den man in die Hand nimmt, um Antworten zu finden. Im Gegenteil, es wirft Fragen auf, ist subjektiv, auch emotional. Schlaglichter streifen Einzelfälle, die auf wahren Erlebnissen einer Ärztin beruhen, die sich in ihrer Freizeit für geflüchtete Menschen einsetzt. Einige hundert hat sie in der von ihr selbst gegründeten Flüchtlingsambulanz in der Nähe der sächsischen Landeshauptstadt erstversorgt, viele chronisch Kranke durch das Asylverfahren begleitet, die vierzig Bewohner einer Übergangseinrichtung als ehrenamtliche Sozialarbeiterin betreut, medizinische Aufklärung für geflüchtete Frauen ins Leben gerufen. Aus ganz persönlicher Perspektive beschreibt sie Schicksale, Sichtweisen und Gedanken. Für das, was sie tut, wird sie von den einen verehrt, von den anderen verachtet. Eine Sammlung von Zitaten, alle von Flüchtlingen gegenüber der Autorin persönlich geäußert, rundet das Buch ab.

WICHTIG: Alle Namen sind geändert. Sollten Namensgleichheiten oder -ähnlichkeiten zu real existierenden Personen auftreten, so sind diese zufällig, unbeabsichtigt und stehen in keinem Bezug zum Inhalt dieses Buches. Auf Orts- und Straßenangaben wurde ganz bewusst weitgehend verzichtet. Sofern diese jedoch nötig sind, wurden auch sie geändert. Die Details der geschilderten Fälle sind so bearbeitet, dass ein Rückschluss auf die tatsächliche Person nicht möglich ist. Der besseren Lesbarkeit halber wird im gesamten Buch, unabhängig von deren Status, von Flüchtlingen bzw. Asylbewerbern gesprochen.


Seit gestern im BoD-Buchshop, sicherlich bald auch bei Amazon und Co. als Print und E-Book.
"Der Himmel ist hier anders blau ..." -
Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe


"Heute beginnt mein Leben!" -
Reflexionen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe


Cornelia Dürkhauser - Homepage und Projektseite

Benutzeravatar
Cornelia Dürkhauser
Beiträge: 117
Registriert: 13.02.2018, 15:53
Wohnort: Sachsen

Re: "Der Himmel ist hier anders blau..." - Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe

von Cornelia Dürkhauser (27.02.2018, 19:32)
Als E-Book ist es immer noch nicht zu haben, dafür aber die Printversion überall online und im Buchhandel. Und meine Umsatzstatistik weist sogar schon eine hübsche Bilanz auf - ich freue mich, wer hätte das gedacht :D Offenbar interessiert das Thema ja doch...
"Der Himmel ist hier anders blau ..." -
Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe


"Heute beginnt mein Leben!" -
Reflexionen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe


Cornelia Dürkhauser - Homepage und Projektseite

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3422
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: "Der Himmel ist hier anders blau..." - Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe

von Monika K. (27.02.2018, 19:44)
Herzlichen Glückwunsch zum neuen Buch! Ich wünsche dir viel Erfolg! thumbbup

Die E-Book-Konvertierung dauert normalerweise etwa zwei Wochen länger als Print, wenn man sie bei BoD Classic dazugebucht hat.

Liebe Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Cornelia Dürkhauser
Beiträge: 117
Registriert: 13.02.2018, 15:53
Wohnort: Sachsen

Re: "Der Himmel ist hier anders blau..." - Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe

von Cornelia Dürkhauser (27.02.2018, 20:49)
Dankeschön!

Die zwei Wochen sind längst um, beinahe schon vier.
"Der Himmel ist hier anders blau ..." -
Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe


"Heute beginnt mein Leben!" -
Reflexionen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe


Cornelia Dürkhauser - Homepage und Projektseite

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4983
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re: "Der Himmel ist hier anders blau..." - Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe

von Anke Höhl-Kayser (27.02.2018, 21:17)
Werde ich mir als E-Book herunterladen. thumbbup
Herzlichen Glückwunsch zur Veröffentlichung und viel Erfolg!

Benutzeravatar
Cornelia Dürkhauser
Beiträge: 117
Registriert: 13.02.2018, 15:53
Wohnort: Sachsen

Re: "Der Himmel ist hier anders blau..." - Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe

von Cornelia Dürkhauser (27.02.2018, 21:19)
Danke auch dir!

Wenn denn das E-Book mal verfügbar ist ... Ich hoffe bald dozey:
"Der Himmel ist hier anders blau ..." -
Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe


"Heute beginnt mein Leben!" -
Reflexionen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe


Cornelia Dürkhauser - Homepage und Projektseite

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3422
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: "Der Himmel ist hier anders blau..." - Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe

von Monika K. (27.02.2018, 21:28)
Cornelia Dürkhauser hat geschrieben:
Dankeschön!

Die zwei Wochen sind längst um, beinahe schon vier.

Das ist neuer Rekord. Da würde ich an deiner Stelle bei BoD nachfragen.

Viele Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Cornelia Dürkhauser
Beiträge: 117
Registriert: 13.02.2018, 15:53
Wohnort: Sachsen

Re: "Der Himmel ist hier anders blau..." - Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe

von Cornelia Dürkhauser (01.03.2018, 09:04)
Danke, @Monika, ich habe deinen Rat befolgt - und nun ist auch das E-Book verfügbar! Die großen Onlinehändler haben es bereits zum Download.

Es ist die ersten beiden Monate für 1,99 € zu haben, danach für 3,99 €.
"Der Himmel ist hier anders blau ..." -
Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe


"Heute beginnt mein Leben!" -
Reflexionen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe


Cornelia Dürkhauser - Homepage und Projektseite

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4983
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re: "Der Himmel ist hier anders blau..." - Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe

von Anke Höhl-Kayser (01.03.2018, 11:11)
Danke für die Info, ich habe mir das E-Book sofort heruntergeladen.

Benutzeravatar
Cornelia Dürkhauser
Beiträge: 117
Registriert: 13.02.2018, 15:53
Wohnort: Sachsen

Re: "Der Himmel ist hier anders blau..." - Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe

von Cornelia Dürkhauser (01.03.2018, 11:50)
Dankeschön, ich bin gespannt auf deine Meinung!
"Der Himmel ist hier anders blau ..." -
Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe


"Heute beginnt mein Leben!" -
Reflexionen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe


Cornelia Dürkhauser - Homepage und Projektseite

Benutzeravatar
Aen-Con
Beiträge: 10
Registriert: 27.02.2018, 20:33

Re: "Der Himmel ist hier anders blau..." - Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe

von Aen-Con (02.03.2018, 14:50)
Mit diesem Thema liegst du auf jeden Fall am Puls der Zeit. Hochaktuell.

Benutzeravatar
Cornelia Dürkhauser
Beiträge: 117
Registriert: 13.02.2018, 15:53
Wohnort: Sachsen

Re: "Der Himmel ist hier anders blau..." - Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe

von Cornelia Dürkhauser (02.03.2018, 15:48)
Aber das muss nicht automatisch gut sein. Zumindest, wenn die eigene Sichtweise und das eigene Handeln sich von der Meinung der (gefühlten) Mehrheit unterscheidet. Doch gerade deswegen habe ich das Buch veröffentlicht.
"Der Himmel ist hier anders blau ..." -
Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe


"Heute beginnt mein Leben!" -
Reflexionen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe


Cornelia Dürkhauser - Homepage und Projektseite

Benutzeravatar
Cornelia Dürkhauser
Beiträge: 117
Registriert: 13.02.2018, 15:53
Wohnort: Sachsen

Re: "Der Himmel ist hier anders blau..." - Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe

von Cornelia Dürkhauser (17.03.2018, 20:55)
Zwei Rezensionen, hier die eine und hier die andere.

Wer möchte, kann auch Feedback auf meiner Webseite hinterlassen.
"Der Himmel ist hier anders blau ..." -
Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe


"Heute beginnt mein Leben!" -
Reflexionen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe


Cornelia Dürkhauser - Homepage und Projektseite

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4983
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re: "Der Himmel ist hier anders blau..." - Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe

von Anke Höhl-Kayser (08.04.2018, 12:32)
Liebe Cornelia,

ich habe dein Buch gelesen und es hat mich tief bewegt. Oft war ich sprachlos darüber, wie es möglich ist, dass manche Menschen so wenig Mitempfinden aufbringen können. Ein besonderes Beispiel dafür war für mich die Szene mit dem Krebspatienten. Kaum wurde dessen Nationalität klar, war jegliche Empathie verschwunden. Wie kann das sein, fragt man sich.
Du hast in deinem Buch beides geleistet: Zum einen hast du einen Überblick über allgemeine Missstände in der Gesundheitsversorgung von Flüchtlingen aufgezeigt. Zum anderen hast du diesen Menschen ein Gesicht und einen Namen gegeben. Ein wichtiges Buch, das ich weiterempfehlen werde.

Viele herzliche Grüße,

Anke

Benutzeravatar
Cornelia Dürkhauser
Beiträge: 117
Registriert: 13.02.2018, 15:53
Wohnort: Sachsen

Re: "Der Himmel ist hier anders blau..." - Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe

von Cornelia Dürkhauser (08.04.2018, 18:20)
Liebe Anke,

ich bin gerührt und beeindruckt und danke dir dreifach: für's Lesen, für deine Zeilen hier und dafür, dass du mein Buch weiterempfehlen möchtest!

Ich habe ja sehr viel negatives Feedback erhalten (nicht unbedingt auf das Buch, aber auf meine Arbeit insgesamt), da tun deine Worte gut.

Ich habe auf meiner Homepage einen Bereich "Rezensionen, Meinungen, Presse" - darf ich das, was du hier geschrieben hast, dort hineinkopieren, selbstverständlich nur mit deinem Vornamen oder völlig anonym?

Nochmals vielen Dank!
"Der Himmel ist hier anders blau ..." -
Erfahrungen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe


"Heute beginnt mein Leben!" -
Reflexionen einer Ärztin in der Flüchtlingshilfe


Cornelia Dürkhauser - Homepage und Projektseite

Zurück zu „Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.