Der Mord an einem besonderen Ort

Euer Forum rund um kreatives Schreiben, lesergerechtes Texten und spannende Plots.


Benutzeravatar
Birgit Fabich
Beiträge: 1930
Registriert: 23.10.2007, 11:34
Wohnort: Füchtorf

Der Mord an einem besonderen Ort

von Birgit Fabich (23.04.2008, 11:09)
hallo,
wer hat Erfahrungen (natürlich nur schriftstellerischer Art)
mit Morden an besonderen Orten?
ich meine nicht auf dem Mount Kinnley oder den Malediven,
obwohl das vielleicht auch reizvoll sein kann, sondern
den Tatort um die Ecke.
Es sollen nicht ausgeführte Morde sein,
sondern nur Ideen, die ausgeführt werden könnten,
wenn man es denn wollte, aber eben doch nicht tut - oder doch?
gern als pn cheezygrin , damit eure Nachbarn nicht Angst bekommen
Mimi und der große Brand
Geschichten für ....
www.blix-derneueselbstverlag.de
www.geschichtenfuer.blogspot.com

mtg

Re:

von mtg (23.04.2008, 11:12)
Hallo Birgit,

das klingt ja, als hättest Du ein Faible für "Örtchen" aller Art cheezygrin Leider bin ich ja nur Krimi-Rezipient, und werde Dir nicht helfen können ... aber so eine Ideensammlung finde ich schwer spannend :-)

Benutzeravatar
Birgit Fabich
Beiträge: 1930
Registriert: 23.10.2007, 11:34
Wohnort: Füchtorf

Re:

von Birgit Fabich (23.04.2008, 11:24)
Matthias,
da bringst Du mich jetzt aber auf eine Idee...
Mord auf dem Klo,
das ist schon ein guter Anfang für meine Liste,
danke
werde es gleich mal durchdenken und in Angriff nehmen
- obwohl .. ja Du hast Recht, aber wir sind doch auch immer an einem Ort,
entweder hier oder dort, wir sind ja nicht nirgendwo,
dann wären wir aufgelöst und schwebten als Idee durchs Universum...
Ich brauche oft einfach nur ein Stichwort, dann geht bei mir die Maschine los,
darum habe ich gedacht, ich könnte euch um diese Stichwörter bitten,... :wink:
ist für ein Projekt 2009
also nur mutig heran mit den besonderen Orten!
Gruß Birgit
Mimi und der große Brand

Geschichten für ....

www.blix-derneueselbstverlag.de

www.geschichtenfuer.blogspot.com

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (23.04.2008, 11:28)
Birgit Fabich hat geschrieben:
...und schwebten ... durchs Universum....


Du lieferst doch deine Ideen alle selbst! :P

Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Benutzeravatar
Birgit Fabich
Beiträge: 1930
Registriert: 23.10.2007, 11:34
Wohnort: Füchtorf

Re:

von Birgit Fabich (23.04.2008, 11:32)
Liebe Judith,
das Problem ist ja, dass ich häufig an ihnen vorbeilaufe und dann finde ich es klasse,
wenn jemand zu mir sagt
hallo, da war sie gerade...
also danke Judith

man kann sagen, es war in dieser kurzen Zeit schon ein großer Erfolg,...
12 Geschichten mindestens...also...
Gruß Birgit :lol:
Mimi und der große Brand

Geschichten für ....

www.blix-derneueselbstverlag.de

www.geschichtenfuer.blogspot.com

CeKaDo

Re:

von CeKaDo (23.04.2008, 15:57)
Mord im Katzenklo oder damit.

Ich bin Erfinder des "Catshit-Shooters". Hilft gegen die Leute, die zur Kirmes vor meinem Fenster Riesenrad fahren und mit Gegenständen werfen. Aber das nur nebenbei.

Benutzeravatar
Irrlicht
Beiträge: 96
Registriert: 25.03.2008, 14:58
Wohnort: Bermudadreieck HH-HB-H

Re:

von Irrlicht (23.04.2008, 16:01)
Toilette ist nicht schlecht.
Unter der Voraussetzung, dass wir von einer soliden Hartholzbrille reden, stelle ich mir da gerade einen hübschen Tod durch Ersticken bzw. Erwürgen vor. Wenn der Mörder nicht zu leicht ist. cheezygrin

mtg

Re:

von mtg (23.04.2008, 16:07)
... oder auf der Latrine wird das Opfer durch den Sitzaufsatz durchgestoßen und landet in der Gülle, wo es qualvoll erstickt, da es sich einerseits wegen des Gestanks nicht zu atmen traut und andererseits gleichzeitig immer weiter in die Sch... sinkt

öhem - hab ich das grade geschrieben?????

Benutzeravatar
Birgit Fabich
Beiträge: 1930
Registriert: 23.10.2007, 11:34
Wohnort: Füchtorf

Re:

von Birgit Fabich (23.04.2008, 16:38)
eure Ideen sind herrlich

zumal meine Erfahrungen was Dixie und selbstausgehobene Grube angehen aus meiner Jugend noch sehr deutlich vor mir stehen...6 Wochen Fliegerlager... 8)
ich hoffe aber, dass ich nie mit euch in einer Reihe stehe, wenn man dort im Dunkeln auf ein freies warten muss.
Macht ruhig weiter cool1

[nur um das mal klarzustellen, ich bin bisher nur Mörder im Bereich:
Fliegen, MÜcken, Läuse, Flöhe ...ok. leider ist mir mal ne Miezekatze vors Auto gelaufen und einige Hoppelfrösche/Kröten auf ihrer Wanderung habe ich sicher auch geplättet, aber sonst bin ich mir noch keiner Schuld bewußt, aber auf dem Papier ist es ein tolles Feeling] :lol:
Mimi und der große Brand

Geschichten für ....

www.blix-derneueselbstverlag.de

www.geschichtenfuer.blogspot.com

mtg

Re:

von mtg (23.04.2008, 16:55)
Oder - siehe gleich: Tod bei der Lesung.

Der Mörder hat sein Opfer durch Hypnose so weit konditioniert, dass es bei einer bestimmten Wortkombination einen tödlichen Herzanfall bekommt...

Öhem - wenn ich mich morgen nicht melde, wisst Ihr warum.....

Rieke

Re: Der Mord an einem besonderen Ort

von Rieke (23.04.2008, 19:23)
Birgit Fabich hat geschrieben:
hallo,
wer hat Erfahrungen (natürlich nur schriftstellerischer Art)
mit Morden an besonderen Orten?
ich meine nicht auf dem Mount Kinnley oder den Malediven,
obwohl das vielleicht auch reizvoll sein kann, sondern
den Tatort um die Ecke.
Es sollen nicht ausgeführte Morde sein,
sondern nur Ideen, die ausgeführt werden könnten,
wenn man es denn wollte, aber eben doch nicht tut - oder doch?
gern als pn cheezygrin , damit eure Nachbarn nicht Angst bekommen


Fahre mit deinem Mann in Urlaub in die Berge und lass ihn den Abgrund fotografieren. Dann mal einen ordentlichen Tritt in den Hintern und das war´s. Aber sag ihm, er soll Portomonaie und die Autoschlüssen dalassen.
Ähm - nicht ganz ernst gemeint. :shock::

Benutzeravatar
Irrlicht
Beiträge: 96
Registriert: 25.03.2008, 14:58
Wohnort: Bermudadreieck HH-HB-H

Re:

von Irrlicht (23.04.2008, 19:42)
Dixie-Klo ist auch ein gutes Stichwort.

Die Dinger werden ja gelegenrlich abgeholt.
Leider hört der taube LKW-Fahrer die verzweifelten Schreie des Insassen nicht. Ordnungsgemäß hat er von außen die Transportsicherung aktiviert, den Kasten aufgeladen und macht sich nun auf den Weg zur Firma - über die steile und gewundene Bergstraße. Viel zu spät bemerkt er den sorglos heranrasenden offenen Zweisitzer mit dem fröhlichen Paar darin, was nur Augen füreinander hat... :twisted:

Benutzeravatar
Birgit Fabich
Beiträge: 1930
Registriert: 23.10.2007, 11:34
Wohnort: Füchtorf

Re:

von Birgit Fabich (23.04.2008, 19:45)
rieke rieke das lässt ja tief blicken (hatte Judith doch Recht?) :twisted:

ich fahre zwar nicht in die Berge, aber für eine Geschichte eine gute Idee
danke

Gruß Birgit :lol:
Mimi und der große Brand

Geschichten für ....

www.blix-derneueselbstverlag.de

www.geschichtenfuer.blogspot.com

M-F Hakket
Beiträge: 1580
Registriert: 20.08.2009, 13:37

Re:

von M-F Hakket (23.04.2008, 19:55)
SCHROTTPRESSE!!! :shock::
Einstürzendes GEWÄCHSHAUS! blink3
Baustelle - BAGGERFAHRER! dozey:
Genmanipulierte SCHLINGPFLANZEN :wink:
TIERHEIM - es gibt da so viel niedliche kleine Tierchen, in deren Köpfe man nicht wirklich hineinschauen kann ... cool1

Benutzeravatar
Irrlicht
Beiträge: 96
Registriert: 25.03.2008, 14:58
Wohnort: Bermudadreieck HH-HB-H

Re:

von Irrlicht (23.04.2008, 20:06)
Okay, wenn das Thema Lokus ausgelutscht ist und Du nicht in den Bergen bist, hab ich noch einen für's Flachland: Tod im See - weil jemand den Strom von einem Weidezaun ins Wasser weitergeleitet hat. :twisted:

Zurück zu „Textakademie“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.