Easy-Book - Bitte gebt mir Hilfe!

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Tom.
Beiträge: 117
Registriert: 30.07.2009, 20:04

Re:

von Tom. (29.08.2009, 16:14)
Hallo Ursula und Dello,

erstmal danke für eure Antworten.

@Ursula: Habe es mir Firefox ausprobiert, wie Deelo es geraten hat. Dort ist es stabiler, aber dieser Fehler ist trotzdem vorgekommen. Man kann dann den Button "Seiten hinzufügen" auch nicht mehr benutzen. Alle anderen Buttons funktionieren noch.

Bezüglich deines Tips werde ich es in Erwägung ziehen. Den Text habe ich schon als PDF Datei. Gedanken mache ich mir nur über das Cover. Ich habe keine zeichnerische Begabung, Bilder von anderen Seiten, wo es heißt, daß diese Lizenzfrei sein, da sträube ich mich etwas, da man sich diesbezüglich nicht sicher sein kann. Mein Buchcover wird sowieso schlicht werden. Was Easycover Vorlagen angeht, so ist irgendwie nichts richtiges für Fantasy oder Science-Fiction dabei.


@deelo: Habe es nochmal probiert. Also mit einer Seite geht es. Muß ich schauen, wo das Limit ist, weil sonst dauert es ewig. Aber danke für die Info :)

Gruß

Tom.

Ursula Prem (Moderator)

Re:

von Ursula Prem (Moderator) (29.08.2009, 16:24)
Tom. hat geschrieben:
Hallo Ursula und Dello,

erstmal danke für eure Antworten.

@Ursula: Habe es mir Firefox ausprobiert, wie Deelo es geraten hat. Dort ist es stabiler, aber dieser Fehler ist trotzdem vorgekommen. Man kann dann den Button "Seiten hinzufügen" auch nicht mehr benutzen. Alle anderen Buttons funktionieren noch.

Bezüglich deines Tips werde ich es in Erwägung ziehen. Den Text habe ich schon als PDF Datei. Gedanken mache ich mir nur über das Cover. Ich habe keine zeichnerische Begabung, Bilder von anderen Seiten, wo es heißt, daß diese Lizenzfrei sein, da sträube ich mich etwas, da man sich diesbezüglich nicht sicher sein kann. Mein Buchcover wird sowieso schlicht werden. Was Easycover Vorlagen angeht, so ist irgendwie nichts richtiges für Fantasy oder Science-Fiction dabei.


@deelo: Habe es nochmal probiert. Also mit einer Seite geht es. Muß ich schauen, wo das Limit ist, weil sonst dauert es ewig. Aber danke für die Info :)

Gruß

Tom.


Hallo Tom,

schau mal hier, vielleicht wäre das ja was für Dich:
http://de.fotolia.com/Info/Contents/Images
Ist nur ein Beispiel. Wenn Du im Internet nach Bildern suchst, dann findest Du einige Anbieter, bei denen Du diese ganz regulär erwerben kannst.

LG,

Ursula

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (29.08.2009, 20:52)
Hallo Tom,

Tom. hat geschrieben:
Bilder von anderen Seiten, wo es heißt, daß diese Lizenzfrei sein, da sträube ich mich etwas, da man sich diesbezüglich nicht sicher sein kann.


Hier mal ein paar Links von Bildagenturen:

www.aboutpixel.de
www.digitalstock.de
de.fotolia.com
www.fotos.sc
deutsch.istockphoto.com
www.photocase.com
www.piclease.com
www.stockxpert.de

Ein Restrisiko bleibt aber natürlich auch bei diesen.

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
Peyton
Beiträge: 378
Registriert: 17.07.2009, 17:17

Re:

von Peyton (30.08.2009, 10:00)
Hallo Tom,
warum machst Du Fotos nicht selbst? Natürlich weiß ich nicht, wie Deine Umgebung aussieht, aber es gibt doch bestimmt dort auch Dinge, die sich gut fotographieren lassen.

LG

Peyton

Tom.
Beiträge: 117
Registriert: 30.07.2009, 20:04

Re:

von Tom. (30.08.2009, 12:30)
Hallo,

Ursula und Hawepe, danke für die Links, werde mal schauen, ob ich da was passendes finden werde. Das Risiko bleibt natürlich, Hawepe, da hast du Recht, aber bei fotolia kiregt man glaube ich eine schriftliche Bestätigtung, wenn ich das richtig hier im Forum gelesen habe. Mal schauen.

@Pexton. Das wäre natürlich das Beste, aber für Fantasy und Science-Fiction ein Motiv ist etwas schwierig.

Gruß

Tom.

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (30.08.2009, 13:59)
Hallo Tom

Tom. hat geschrieben:
aber bei fotolia kiregt man glaube ich eine schriftliche Bestätigtung, wenn ich das richtig hier im Forum gelesen habe.


Schau dir mal in den AGB den Punkt 11 an. Fotolia leistet wie die meisten anderen keinen Schadenersatz bei Urheberrechtsverletzungen.

Beste Grüße,

Heinz.

Tom.
Beiträge: 117
Registriert: 30.07.2009, 20:04

Re:

von Tom. (30.08.2009, 20:14)
Hallo,

danke für den Hinweis Hawepe, gut zu wissen.


Mal an die Personen, die schon mit Easy Book ein Buch hergestellt haben. Ich hatte meinen Text schon im Schreibprogramm alles eingestellt gehabt. Die Größe des Buches, Silbentrennung etc. Jetzt habe ich es ausprobiert und mein Text ist zu lang, obwohl die gleiche Buchgröße ausgewählt. Die Silbentrennung ist auch unnütz, da die Wörter woanders stehen bei Easybook. Heißt das jetzt etwa, daß ich den Text nochmal komplett neu machen muss, was Länge angeht? Wenn dem so wäre, würde ich sonst die mir von Ursula genannte Alternative in Erwägung ziehen, weil Easy Book finde ich im Moment gar nicht so easy.

Gruß

Tom.

Benutzeravatar
deelo
Beiträge: 39
Registriert: 15.08.2009, 22:02
Wohnort: Ibbenbüren

Re:

von deelo (30.08.2009, 22:28)
Hmm, ich habe zwar easybook benutzt, aber in meinem Buch kommt so gut wie kein Text vor... es ist eher ein Bildband. Darum kann ich Dir da leider nicht helfen.
Das Leben sind nicht die Momente in denen Du atmest,sondern die Momente,die Dir den Atem rauben...

www.deelo.de
deelo & friends ISBN: 3839119359

Tom.
Beiträge: 117
Registriert: 30.07.2009, 20:04

Re:

von Tom. (31.08.2009, 20:41)
Hallo Deelo,

macht nichts. Aber du wirst ja sicherlich ein Impressum erstellt haben. Ich habe beim Layout ein Bild von oben links ausgewählt, aber er lädt die Textfelder bzw. das Layout nicht. Hast du das auch gehabt? Muß ich die Textfelder selbst einfügen und dann mit Augenmaß die Felder so hinlegen, daß diese mit der Nebenseite übereinstimmen?

Gruß

Tom.

Benutzeravatar
deelo
Beiträge: 39
Registriert: 15.08.2009, 22:02
Wohnort: Ibbenbüren

Re:

von deelo (31.08.2009, 21:02)
Bei mir ging das mit den Textfeldern ohne Probleme. Also, ich habe mir ein Layout links ausgesucht, darauf erscheint es auf der Seite, und man kann den Text einfügen. Genauso habe ich das auch mit den Bildern gemacht!?
Keine Ahnung warum das bei Dir nicht geht. Du benutzt aber weiterhin Firefox dafür, oder?!
Das Leben sind nicht die Momente in denen Du atmest,sondern die Momente,die Dir den Atem rauben...



www.deelo.de

deelo & friends ISBN: 3839119359

Tom.
Beiträge: 117
Registriert: 30.07.2009, 20:04

Re:

von Tom. (31.08.2009, 21:09)
Ja, benutze dafür Firefox, die aktuelle Version die downloadbar ist. Aber irgendwie scheint es nicht ganz Recht zu klappen. Die Layouts ganz oben links lassen sich zwar anklicken und es wird auch bestätigt, aber auf der Seite sind keine Vorgaben.

Benutzeravatar
Peyton
Beiträge: 378
Registriert: 17.07.2009, 17:17

Re:

von Peyton (01.09.2009, 08:14)
Hallo Tom,
auch ich hatte mit dem Textfeld keine Probleme. Layout ausgewählt und Text einkopiert. Das hat funktioniert.

Was das Impressum betrifft, so steht es ja bereits vorgegeben im easybook. Auf der Impressum-Seite kann man allerdings nichts mehr dazufügen.

LG

Peyton

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (01.09.2009, 08:26)
Hallo Peyton,

Peyton hat geschrieben:
Auf der Impressum-Seite kann man allerdings nichts mehr dazufügen.


Und wo vermerkt man dann z.B. Urheberrechtsvermerke für Bilder oder Hinweise auf den Lektor?

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
Peyton
Beiträge: 378
Registriert: 17.07.2009, 17:17

Re:

von Peyton (01.09.2009, 10:04)
Hallo Heinz,
tja, da muß man sich dann wohl eine Extraseite für einrichten im easybook.

Die notwendigen Angaben hat BoD im Impressum des easybooks schon vorab eingetragen.

LG

Peyton

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (01.09.2009, 10:17)
Hallo Peyton,

Peyton hat geschrieben:
tja, da muß man sich dann wohl eine Extraseite für einrichten im easybook.


Das sieht ja wirklich richtig professionell aus, wenn auf der letzten Seite dann nur die Zeile "Lektorat: Max Mustermann" oder "Fotos: Martine Musterfrau" steht :twisted:

Beste Grüße,

Heinz.

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.