Easy-Book - Bitte gebt mir Hilfe!

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Tom.
Beiträge: 117
Registriert: 30.07.2009, 20:04

Re:

von Tom. (01.09.2009, 20:45)
Peyton hat geschrieben:
Hallo Tom,
auch ich hatte mit dem Textfeld keine Probleme. Layout ausgewählt und Text einkopiert. Das hat funktioniert.

Was das Impressum betrifft, so steht es ja bereits vorgegeben im easybook. Auf der Impressum-Seite kann man allerdings nichts mehr dazufügen.

LG

Peyton



Hallo,

hm, dann ist bei mir irgendwas falsch. Ich hatte ja im Schreibprogramm das Format schon eingestellt, aber beim EasyBook ist das Format, trotz gleich ausgewählt, irgendwie kleiner. So muß ich den Text auf einer reduzieren und auf die nächste Seite packen. Komisch.

Was das Impressum angeht: Meinst du damit die Seite 3, wo das Textfeld in der Mitte ist? Finde ich etwas merkwürdig, zumal es die dritte Seite ist. Bei mir ist die erste Seite der Titel, dann kommt eine weiße Seite, die wohl die Rückseite von Seite 1 ist, dann kommt die Seite 3 mit Autor, Titel und drittem Textfeld. Für mich wäre Seite 4 die Impressum Seite. So verstehe ich jedenfalls das Ganze.

Gruß

Tom.

Benutzeravatar
laruna
Beiträge: 115
Registriert: 22.08.2009, 07:51

Re:

von laruna (01.09.2009, 21:32)
Hi an alle
HAb auch ne easy-book Frage: ICh habe mir jetzt ein Fun-Exemplar bestellt. Passt auch alles. Nur das ein oder andere Bild will ich noch hinzufügen. Gehe ich auf "neue Auflage" dann muß ich das ganze Buch nochmal machen. Es muß doch möglich sein, kleine Änderungen zu machen ohne alles nochmal neu zu machen - oder? Und wie kann ich später mal ins BoD-classic wechseln???
Fragen über Fragen.
Danke schonmal.
Gruß, Tobi

Benutzeravatar
guenther klein
Beiträge: 213
Registriert: 05.06.2009, 19:25
Wohnort: Andalusia

PDF

von guenther klein (01.09.2009, 22:37)
Hallo Peyton,

bin der gleichen Meinung wie Sigrid. Du musst eine Pdf-Datei auf den Server uploaden.

Dass Dir BOD auf Dein Schreiben keine Antwort gegeben hat, ist üblich. BOD bekommt mehrere Anfragen. Mit Antworten aber lässt sich kein Geld verdienen.

Außerdem spielt BOD nicht in der Championsleague.

Gruß

guenther

Benutzeravatar
laruna
Beiträge: 115
Registriert: 22.08.2009, 07:51

Re:

von laruna (01.09.2009, 23:11)
Hi an alle
HAb auch ne easy-book Frage: ICh habe mir jetzt ein Fun-Exemplar bestellt. Passt auch alles. Nur das ein oder andere Bild will ich noch hinzufügen. Gehe ich auf "neue Auflage" dann muß ich das ganze Buch nochmal machen. Es muß doch möglich sein, kleine Änderungen zu machen ohne alles nochmal neu zu machen - oder? Und wie kann ich später mal ins BoD-classic wechseln???
Fragen über Fragen.
Danke schonmal.
Gruß, Tobi

Ursula Prem (Moderator)

Re:

von Ursula Prem (Moderator) (02.09.2009, 07:17)
laruna hat geschrieben:
Hi an alle
HAb auch ne easy-book Frage: ICh habe mir jetzt ein Fun-Exemplar bestellt. Passt auch alles. Nur das ein oder andere Bild will ich noch hinzufügen. Gehe ich auf "neue Auflage" dann muß ich das ganze Buch nochmal machen. Es muß doch möglich sein, kleine Änderungen zu machen ohne alles nochmal neu zu machen - oder? Und wie kann ich später mal ins BoD-classic wechseln???
Fragen über Fragen.
Danke schonmal.
Gruß, Tobi


Hallo Tobi,
Deine Frage habe ich weitergeleitet an BoD. Wenn ich eine Antwort erhalten habe, werde ich mich wieder melden.

LG,
Ursula

Benutzeravatar
Peyton
Beiträge: 378
Registriert: 17.07.2009, 17:17

Re:

von Peyton (02.09.2009, 07:55)
Hallo Guenther,
ich glaube, Du hast mich irgendwie verwechselt.


Hallo Tom,
habe jetzt nicht mehr genau im Kopf, welche Seitenzahl es war, doch im easybook ist auf der LINKEN Seite UNTEN das Impressum eingedruckt. Bei war es jedenfalls so.

Hast Du denn in Deinem easybook keinen vorgedruckten Impressum-Text?

Hallo Tobi,
über den Wechsel von Fun zu Classic kann ich leider nichts sagen, da ich meine Classic-Version easybook komplett neu einkopiert hatte.

LG

Peyton

Ursula Prem (Moderator)

Re:

von Ursula Prem (Moderator) (02.09.2009, 11:19)
laruna hat geschrieben:
Hi an alle
HAb auch ne easy-book Frage: ICh habe mir jetzt ein Fun-Exemplar bestellt. Passt auch alles. Nur das ein oder andere Bild will ich noch hinzufügen. Gehe ich auf "neue Auflage" dann muß ich das ganze Buch nochmal machen. Es muß doch möglich sein, kleine Änderungen zu machen ohne alles nochmal neu zu machen - oder? Und wie kann ich später mal ins BoD-classic wechseln???
Fragen über Fragen.
Danke schonmal.
Gruß, Tobi


Hallo Tobi,

so, nun habe ich eine Antwort von BoD zu Deiner Frage erhalten:

1) Autoren, die ein normales Fun in Classic upgraden möchten, machen einfach eine Neuauflage. Der Buchblock und das Cover müssen aber noch mal hochgeladen werden.
2) easyBooks müssen komplett neu gemacht werden, wenn sie verändert werden sollen, oder wenn von Fun auf Classic upgegraded werden soll.


LG,
Ursula

Benutzeravatar
laruna
Beiträge: 115
Registriert: 22.08.2009, 07:51

Re:

von laruna (02.09.2009, 12:06)
HAllo
Oh weh. So ein Mist. Die ganze Arbeit die ich mir beim Fun-Exemplar gemacht habe ich nun fürn A****. So sollte das Funexemplar nur ein Test sein fürs spätere classic. Da vergeht mir gerade echt die Lust.
Aber danke Ursula für die Hilfe.
Gruß, Tobi

Ursula Prem (Moderator)

Re:

von Ursula Prem (Moderator) (02.09.2009, 12:12)
laruna hat geschrieben:
HAllo
Oh weh. So ein Mist. Die ganze Arbeit die ich mir beim Fun-Exemplar gemacht habe ich nun fürn A****. So sollte das Funexemplar nur ein Test sein fürs spätere classic. Da vergeht mir gerade echt die Lust.
Aber danke Ursula für die Hilfe.
Gruß, Tobi


Hallo Tobi,

ja, das ist sicher ärgerlich für Dich. Aber vielleicht möchtest Du Dich ja doch dazu entschließen, Deine Ursprungsdatei zu benutzen. In Word beispielsweise kannst Du den Text sehr leicht in das entsprechende Layout umbauen. Dann brauchst Du ihn nur mit dem BoD EasyPrint hochzuladen und die umgehend erstellte PDF-Druckvorschau zu überprüfen.

LG,
Ursula

Benutzeravatar
Peyton
Beiträge: 378
Registriert: 17.07.2009, 17:17

Re:

von Peyton (02.09.2009, 13:29)
Hallo zusammen,
bei mir war es auch so, dass die Fun Version nicht für Classic genutzt werden konnte im easybook.

Ich habe damals für Classic alles neu einkopiert. War zwar ganz viel Arbeit, doch, da ich alles mit Fun vorab schon einmal gemacht hatte, "war ich in Übung".

Aber irgendwie ärgerlich ist das schon.

LG

Peyton

Benutzeravatar
laruna
Beiträge: 115
Registriert: 22.08.2009, 07:51

Re:

von laruna (02.09.2009, 13:33)
Ursula Prem (Moderator) hat geschrieben:
laruna hat geschrieben:
HAllo
Oh weh. So ein Mist. Die ganze Arbeit die ich mir beim Fun-Exemplar gemacht habe ich nun fürn A****. So sollte das Funexemplar nur ein Test sein fürs spätere classic. Da vergeht mir gerade echt die Lust.
Aber danke Ursula für die Hilfe.
Gruß, Tobi


Hallo Tobi,

ja, das ist sicher ärgerlich für Dich. Aber vielleicht möchtest Du Dich ja doch dazu entschließen, Deine Ursprungsdatei zu benutzen. In Word beispielsweise kannst Du den Text sehr leicht in das entsprechende Layout umbauen. Dann brauchst Du ihn nur mit dem BoD EasyPrint hochzuladen und die umgehend erstellte PDF-Druckvorschau zu überprüfen.

Ja schon.
ICh wollte meine erste VEröffentlichung mal mit easybook machen - erchien mir einfacher. Mit gefällt halt das Konzeot das man sofort sieht wie die spätere Seite aussehen wird.Deinen Vorschlag werde ich mir heute abend mal genauer ansehen.
Danke schonmal.
Gruß, Tobi

LG,
Ursula

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (02.09.2009, 13:43)
Hallo,

kann es sein, dass BoD bei der Namensgebung ein Irrtum unterlaufen ist cheezygrin Oder haben sie mit irgendeiner Uni ein Kooperationabkommen geschlossen, in dem die Leidensbereitschaft von Internetbenutzern erforscht werden soll :lol:

Beste Grüße,

Heinz.

Tanja

Re:

von Tanja (02.09.2009, 14:30)
Hallo,

puh, ich frag mich auch schon die ganze Zeit, woher der Name "Easy" seinen Ursprung hat.

Es ist doch so easy eine pdf zu erstellen und die hochzuladen oder aber über easy print.

Hier lese ich von Problemen, die mir beim normalen Hochladen nie vor die Füße gefallen sind. Was ich lese, schreckt mich jedenfalls gehörig davor ab, diesen Weg auch nur anzutesten.

Lieben Gruß
Tanja

Benutzeravatar
laruna
Beiträge: 115
Registriert: 22.08.2009, 07:51

Re:

von laruna (02.09.2009, 19:03)
Ja echt. Easy kommt mit Sicherheit nicht von Easy. Ich teste gerade die PDF-GEschichte und bin gespannt wie das geht. Dauert ganz schön lange das hochladen. Im Prinzip bereite ich alles über WORD vor so wie ich es haben will (auch Bilder?), wandle die Seiten in PDF um und schicke das ganze dann los - richtig?
Bis gespannt
Gruß, Tobi

Tom.
Beiträge: 117
Registriert: 30.07.2009, 20:04

Re:

von Tom. (02.09.2009, 19:37)
Peyton hat geschrieben:

Hast Du denn in Deinem easybook keinen vorgedruckten Impressum-Text?




Hallo,

also einen vorgedruckten Impressum Text habe ich nicht beim Easy Book. Ich habe aber auch nur bisher die Version für ein Fun Book ausprobiert. Vielleicht ist es da anders.

Aber wenn ich das jetzt lese, daß man nicht von Fun zu Classic wechseln kann, ohne alles noch einmal neu einzugeben, dann kann ich das vergessen. Ich habe so schon Mühe, den Text neu einzufügen trotz gleichen Formats und die Silbentrennung wieder rauszunehmen. Wenn ich das mehrere Male machen muss, dann verliert man die Lust daran. Dann muß eine andere Möglichkeit, bei mir mehr wegen des Covers her.

Von wegen Easy.

Gruß

Tom.

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.