eBay-Shop

ISBN, VLB, Barsortiment, E-Book-Verleih und Buchhandel: Alles rund um den Buchvertrieb.


Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3172
Registriert: 28.02.2012, 21:45

eBay-Shop

von Monika K. (24.10.2017, 09:30)
Hallo, ihr Lieben!

Was haltet ihr eigentlich davon, dass die BoD-Bücher auf eBay angeboten werden? Gut, schlecht, egal?
https://www.ebay.de/usr/bod-booksondemand

Viele Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5475
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: eBay-Shop

von mtg (24.10.2017, 10:15)
Da meine Bücher – und das wird nicht nur für meine gelten – ohnedies und schon immer auch über eBay zu erhalten waren, ist BoD jetzt halt eine weiterer Anbieter. Ich find es grundsätzlich gut, wenn Vertriebskanäle vom Hersteller (hier: Verlagsdienstleister) erschlossen werden. Aber das ist meine klassische Marketingdenke aus der Erfahrung in Konsumgüterunternehmen. Die muss man natürlich nicht teilen …

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3172
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: eBay-Shop

von Monika K. (24.10.2017, 10:19)
Meine Bücher wurden dort bisher nicht versandkostenfrei angeboten. Insofern hat sich zumindest für mich etwas geändert. Vielen Dank für deine Antwort. thumbbup

Viele Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5475
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: eBay-Shop

von mtg (24.10.2017, 10:29)
Monika K. hat geschrieben:
Meine Bücher wurden dort bisher nicht versandkostenfrei angeboten.

Vielleicht gehöre ich zu einer Minderheit – aber Versandkosten sind für mich nie ein Thema gewesen. Es gibt so viele Möglichkeiten, Bücher ohne Versandkosten zu kaufen – der Buchhandel ist zum Beispiel so eine – dass ich die Entscheidung, sie zu bezahlen, den Käufern überlasse.

Mir persönlich ist der Vertriebsweg – naja, nicht egal, aber – nebensächlich. Hauptsache, Leute interessieren sich für meine Bücher und kaufen sie auch. cheezygrin cheezygrin angle:

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3172
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: eBay-Shop

von Monika K. (24.10.2017, 10:45)
Bei Amazon kann man schon einen Unterschied beobachten, wenn ein Buch plötzlich nur noch über Drittanbieter und mit Versandkosten erhältlich ist. Die Verkaufszahlen gingen daraufhin bei den mit mir bekannten Autoren spürbar zurück und erholten sich bei denen, die deshalb zu CS wechselten. Ob das an den zusätzlichen Kosten oder daran liegt, dass man als Kunde Amazon mehr vertraut als einem namenlosen Drittanbieter, kann natürlich niemand sagen. Wenn man das auf eBay überträgt, bringen sowohl BoD als seröser Anbieter als auch die kostenlose Lieferung zumindest keinen Nachteil. Dennoch hörte ich an anderer Stelle schon heftige negative Reaktionen.
Meine eigene Einschätzung befindet sich irgendwo zwischen Gleichgültigkeit, weil ich keinen Einfluss darauf habe, wo meine Bücher gekauft werden, und leicht positiven Gefühlen, weil ein zusätzliches Angebot nicht schaden kann.

Viele Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5475
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: eBay-Shop

von mtg (24.10.2017, 11:05)
Monika K. hat geschrieben:
Meine eigene Einschätzung befindet sich irgendwo zwischen Gleichgültigkeit, weil ich keinen Einfluss darauf habe, wo meine Bücher gekauft werden, und leicht positiven Gefühlen, weil ein zusätzliches Angebot nicht schaden kann.

Dann denken wir in dieser Frage sehr ähnlich. ;-)

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3172
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: eBay-Shop

von Monika K. (24.10.2017, 11:22)
Dass natürlich einige vom "Amazon-Fehler" betroffene Autoren der Ansicht sind, BoD hätte stattdessen besser bei Amazon einen Shop ohne Versandkosten einrichten sollen, kann ich sehr gut nachvollziehen. dozey: Zu den technischen, vertraglichen und kaufmännischen Hintergründen kann ich jedoch nichts sagen.
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5475
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: eBay-Shop

von mtg (24.10.2017, 11:32)
Monika K. hat geschrieben:
Dass natürlich einige vom "Amazon-Fehler" betroffene Autoren der Ansicht sind ...

Jetzt mal ganz ehrlich: Es wird niemand gezwungen, bei BoD zu veröffentlichen. Und ich finde es lustig, dass es zumeist die Sparbrötchen sind, die von den günstigen BoD-Konditionen profitieren wollen, aber immer mehr und immer höhere Ansprüche stellen. Ich kann dieses pseudo-elitäre Gehabe schon lange nicht mehr ernst nehmen …

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3172
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: eBay-Shop

von Monika K. (24.10.2017, 11:43)
mtg hat geschrieben:
Monika K. hat geschrieben:
Dass natürlich einige vom "Amazon-Fehler" betroffene Autoren der Ansicht sind ...

Jetzt mal ganz ehrlich: Es wird niemand gezwungen, bei BoD zu veröffentlichen. Und ich finde es lustig, dass es zumeist die Sparbrötchen sind, die von den günstigen BoD-Konditionen profitieren wollen, aber immer mehr und immer höhere Ansprüche stellen. Ich kann dieses pseudo-elitäre Gehabe schon lange nicht mehr ernst nehmen …

Huch? Was empfindest du denn an meinen Beiträgen pseudo-elitär? :shock:: Ich zähle mich wahrlich nicht zur "BoD-Elite". :roll:
Und woraus schließt du, dass nur "Sparbrötchen", wie du die Autoren so charmant nennst, betroffen sind? Weißt du über den Bug, der nicht nur bei BoD-Büchern und/oder Ladenhütern auftritt, mehr als ich?
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5475
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: eBay-Shop

von mtg (24.10.2017, 12:08)
Gemach, gemach: Ich meinte nicht Dich. Bitte beziehe meine Antworten nicht auf Dich persönlich, sondern auf die Inhalte Deiner Posts. Das vereinfacht Vieles. In Deinem letzten Posting – Du wirst Dich erinnern – ging es nicht um Dich, sondern um andere Autoren.

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3172
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: eBay-Shop

von Monika K. (24.10.2017, 12:14)
Okay. Das war ein Missverständnis. thumbbup
Ich identifiziere mich auch ein Stück weit mit anderen, weil es jeden treffen kann. Aber eigentlich geht es hier um den eBay-Shop. Ich bin nur abgeschweift.
Zuletzt geändert von Monika K. am 24.10.2017, 12:17, insgesamt 1-mal geändert.
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5475
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: eBay-Shop

von mtg (24.10.2017, 12:17)
Monika K. hat geschrieben:
Okay. Das war ein Missverständnis. thumbbup

thumbbup

Benutzeravatar
Oldenfelde
Beiträge: 222
Registriert: 29.07.2017, 11:32
Wohnort: Hamburg

Re: eBay-Shop

von Oldenfelde (24.10.2017, 12:19)
Ich habe nichts dagegen, das BoD über einen zusätzlichen Vertriebsweg versucht, unsere Bücher bekannt zu machen und zu verkaufen. Wie ich gesehen habe, werden die Bücher dort auch ohne zusätzliche Versandkosten angeboten.
Das ist doch in Ordnung und sollte uns nicht schaden.
Am meisten freue ich mich natürlich trotzdem über Direktverkäufe im BoD-Buchshop :D
https://latex-buch.de/
Als Autor finde ich auch diese Signatur sehr passend:
Aus Zeitgründen sehe ich meistens von der Korrektur von Schreibfehlern ab. Man möge es mir fazein.

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3172
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: eBay-Shop

von Monika K. (24.10.2017, 12:30)
Dass man für Verkäufe über den BoD-Shop eine andere Marge bekommt, ist eine sehr großzügige Regelung, mit der ich früher nie gerechnet hätte.
Vielen Dank für deine Antwort! thumbbup

Viele Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

Benutzeravatar
Holly O Rilley
Beiträge: 133
Registriert: 16.04.2016, 12:43
Wohnort: Saarland

Re: eBay-Shop

von Holly O Rilley (25.10.2017, 21:36)
Ich finds gut. Ein Weg mehr, wo meine Bücher gefunden/gekauft/gesehen werden thumbbup
Liebe Grüße, Holly.

Ich würde mich sehr über euren Besuch bei mir freuen!
In meinem Blog, oder bei Facebook
Vielen Dank!

Zurück zu „Buchhandel und Vertrieb“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.