Erfahrungen mit BOD

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
ohnoitsroger
Beiträge: 91
Registriert: 28.08.2013, 21:32
Wohnort: Tyrol

Re:

von ohnoitsroger (13.08.2016, 13:55)
Hab mal eine Frage an euch!

Ich habe vor ein paar Jahren mal eine Version von einem meiner Bücher veröffentlicht die mittlerweile gelöscht wurde, nur auf Amazon erscheint noch eine Version. Wenn ich die jetzt bestelle ist sie dann weck oder griegen die auf irgend eine weise wieder ein neues?

Und hier noch ein eher unwichtigeres thema;

Ist es normal das ich ein Monat auf meine Privatbestellung warten muss?
Es passierte jetzt 2 Mal in Folge und ein Bekannter hat mein Bücher über eine kleine Buchhandlung bestellt und hatte es innerhalb eines Tages :lol:


Liebe Grüße
Grüße Renee

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5691
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (13.08.2016, 15:17)
Hallo Renee,

ohnoitsroger hat geschrieben:
Ich habe vor ein paar Jahren mal eine Version von einem meiner Bücher veröffentlicht die mittlerweile gelöscht wurde, nur auf Amazon erscheint noch eine Version. Wenn ich die jetzt bestelle ist sie dann weck oder griegen die auf irgend eine weise wieder ein neues?


Das wird mir ein ewig ungelöstes Rätsel bleiben. Ist das Buch via Amazon direkt oder über den Marketplace (Drittanbieter) erhältlich? Im letzteren Fall kann es sein, dass immer wieder gebrauchte Versionen angeboten werden …

ohnoitsroger hat geschrieben:
Ist es normal das ich ein Monat auf meine Privatbestellung warten muss?
Es passierte jetzt 2 Mal in Folge und ein Bekannter hat mein Bücher über eine kleine Buchhandlung bestellt und hatte es innerhalb eines Tages :lol:


Buchhandelsbestellungen führt BoD seit jeher vorrangig aus.

In einem anderen Thread schrieb ich bereits, dass ich jüngst in Norderstedt war und mir habe anlässlich einer Betriebsführung alles erklären und zeigen lassen. Ich war vor längerer Zeit schon einmal dort und konnte sehen, was sich in der Zwischenzeit getan hat. BoD platzt aus allen Nähten, weil sich die Auftragslage unerwartet deutlich verbessert hat. Daher wurde beschlossen, Investitionen, die bis Ende 2017 geplant waren, auf sofort vorzuziehen. BoD hat eine weitere Halle bezogen und baut gerade um bzw. schafft Platz für neue Maschinen. Bis Ende dieses Quartals soll aber alles fertg sein, damit das Weihnachtsgeschäft reibungslos über die Bühne gehen kann. Dann sollen auch die Lieferzeiten für Kleinauflagen wieder im Normalbereich liegen.

Benutzeravatar
ohnoitsroger
Beiträge: 91
Registriert: 28.08.2013, 21:32
Wohnort: Tyrol

Re:

von ohnoitsroger (15.08.2016, 13:43)
mtg hat geschrieben:

Das wird mir ein ewig ungelöstes Rätsel bleiben. Ist das Buch via Amazon direkt oder über den Marketplace (Drittanbieter) erhältlich? Im letzteren Fall kann es sein, dass immer wieder gebrauchte Versionen angeboten werden …


Bei Amazon steht nur noch 1 Stück auf Lager und es gibt keine anderen Angebote...

Buchhandelsbestellungen führt BoD seit jeher vorrangig aus.

In einem anderen Thread schrieb ich bereits, dass ich jüngst in Norderstedt war und mir habe anlässlich einer Betriebsführung alles erklären und zeigen lassen. Ich war vor längerer Zeit schon einmal dort und konnte sehen, was sich in der Zwischenzeit getan hat. BoD platzt aus allen Nähten, weil sich die Auftragslage unerwartet deutlich verbessert hat. Daher wurde beschlossen, Investitionen, die bis Ende 2017 geplant waren, auf sofort vorzuziehen. BoD hat eine weitere Halle bezogen und baut gerade um bzw. schafft Platz für neue Maschinen. Bis Ende dieses Quartals soll aber alles fertg sein, damit das Weihnachtsgeschäft reibungslos über die Bühne gehen kann. Dann sollen auch die Lieferzeiten für Kleinauflagen wieder im Normalbereich liegen.



Danke jetzt bin ich ein bisschen beruhigt :)

Aber finds super das Handelsbestellungen nicht darunter leiden müssen, das is spitze!!


Und Danke für die Antwort!

[/quote]
Grüße Renee

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5691
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (15.08.2016, 15:09)
ohnoitsroger hat geschrieben:
Und Danke für die Antwort!


Gerne doch: Du hattest ja geschrieben:

ohnoitsroger hat geschrieben:
Hab mal eine Frage an euch!


:-)

Benutzeravatar
ohnoitsroger
Beiträge: 91
Registriert: 28.08.2013, 21:32
Wohnort: Tyrol

Re:

von ohnoitsroger (18.08.2016, 11:20)
@mtg

Ich glaube die haben jetzt schon irgendetwas fertig...

Habe am Freitag eine neue Auflage von meiner Testversion vom Buch gemacht über Bod Fun, Montag kam die Email das es freigegeben ist und Heute, Donnerstag kam die Mail das es versandt wurde...

Also entweder deine Infos sind schon wahr geworden oder jemand hat meine Dringlichkeitsinformation im letzte Email-Kontakt ernst genommen... book:

Jedenfalls freu ich mich das jetzt alles planmässig verläuft und spam diesen Thread jetzt nicht weiter zu...

Schönen Tag!
Grüße Renee

Benutzeravatar
AnnetteSD
Beiträge: 53
Registriert: 19.11.2016, 12:25

Re:

von AnnetteSD (19.11.2016, 12:59)
Ich habe schon wiederholt mit BoD Bücher produziert, die Druckfreigabe und Lieferung der ersten Testexemplare über BoD Fun ging immer ziemlich flott ... jetzt warte ich seit dem 28.10.2016 darauf, dass überhaupt die Mail eintrudelt, dass die Daten durch die Druckfreigabe durch sind. Ich habe nun schon zweimal nachgefragt und nette Antworten bekommen - passieren tut allerdings nicht viel ... ist da gerade irgendein Auftragsstau? :roll:

LG,
Annette
Keine Idee ist auch keine Lösung.

Carla
Beiträge: 1
Registriert: 24.11.2016, 17:01

Re:

von Carla (24.11.2016, 17:32)
Ich bin ziemlich entsetzt, was die Lieferzeiten bei BoD betrifft.

Habe mein Buch am 9.11. freigegeben, laut BoD-Ankündigung ist es "seit 11.11. lieferbar". Meine Erstbestellung vom 9.11. wurde bis heute (24.11!) nicht ausgeliefert. Status auch heute noch "in Bearbeitung". Wirklich? Am Telefon werde ich permanent vertröstet.
Man sagte mir, meine eigene Bestellung habe keine Priorität. Das, obwohl ich so weder Leseexemplare noch Presseexemplare rausgeben kann. Ziemlich ärgerlich.
Angeblich soll ja die Auslieferung an den deutschen Buchhandel innerhalb von 48 Stunden erfolgen. Aber auch das stimmt offenbar nicht. Es gibt eine Bestellung vom 16.11., die bis heute nicht ausgeliefert wurde.
Ärgerlich, weil ich erfahren habe, dass es sich da bereits um die ersten Vorbestellungen von Kunden handelt.

Leider muss ich nun, ohne das eigene Buch bisher in der Hand halten zu können, Werbung machen und darauf vertrauen, dass beim Druck nichts schiefgeht.

Da ich jetzt schon mehrfach gelesen habe, dass einige von euch erst ein "Fun"-Exemplar drucken, bevor sie in ein anderes Programm gehen: Mir wurde am Telefon gesagt, das ginge nicht. Fehlinformation?

Benutzeravatar
AnnetteSD
Beiträge: 53
Registriert: 19.11.2016, 12:25

Re:

von AnnetteSD (24.11.2016, 17:53)
Vor der Veröffentlichung meines ersten Kinderbilderbuches mit BoD habe ich sicherheitshalber - um sehen, wie der Farbdruck wirkt - erstmal ein Fun-Exemplar beauftragt. Und außerdem auch eine Hardcover-Ausgabe zum privaten Verschenken. Wieso sollte das nicht gehen?
Danach kann man doch einfach ein neues Projekt anlegen mit einer anderen Auftragsart, aber z.B. den gleichen Buchblock und das gleiche Cover dafür verwenden.

LG,
Annette
Keine Idee ist auch keine Lösung.

Benutzeravatar
AnnetteSD
Beiträge: 53
Registriert: 19.11.2016, 12:25

Re:

von AnnetteSD (24.11.2016, 17:54)
Ach, ich warte übrigens immer noch. Seit dem 28.10. - aber immerhin 2016!!
thumbdown:
Keine Idee ist auch keine Lösung.

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.