Eure YouTube Buch-Videoclips

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Benutzeravatar
Kris. K.
Beiträge: 538
Registriert: 15.03.2009, 18:13

Re:

von Kris. K. (11.07.2009, 11:41)
@ Lordi- richtig gut gemacht- sehr simpel und spannungsaufbauend. Hatte mal nicht das Gefühl vorspulen zu müssen weil ich immer den nächsten Satz lesen und mehr erfahren wollte. Coole Musik, geile Schrift auch wenn ich sie je nach hintergrund und Farbe nicht ideal lesen konnte. Trotzdem- Klatschklatsch thumbbup

Benutzeravatar
LordKotz
Beiträge: 383
Registriert: 22.12.2007, 16:51
Wohnort: Seelze

Re:

von LordKotz (11.07.2009, 15:13)
Danke Kris
Wenn Du es mit selbstherrlichen Arroganzlingen zu tun hast, lächle einfach in dem Wissen, dass Arroganz die Karikatur des Stolzes ist.
www.oliver-wehse.de

Thorsten Boose

Re:

von Thorsten Boose (11.07.2009, 18:32)
Hallo, Kolleginnen und Kollegen.

Ich habe mir aus Zeitgründen das gesamte Thema nicht durchgelesen, habe aber eine damit verbundene Frage. Vielleicht hat jemand eine Antwort parat oder kann mich - falls bereits erwähnt - zur entsprechenden Stelle verweisen.

Angenommen es existiert eine Live-Aufzeichnung einer öffentlichen Bühnenshow, in der bekannte Musikstücke zu hören sind. Bei einer öffentlichen Show muss bei Gebrauch von Musik auch GEMA gezahlt werden. Wie sieht das jetzt aus, wenn dieser Videoclip bei YouTube hochgeladen werden soll? Dort dürfen bekanntlich nur Inhalte hochgeladen werden, woran man selbst die Rechte hat ...

Ist das eine Lücke im System, sprich erlaubt, oder sollte man davon grundsätzlich abraten?

Vielen Dank im Voraus für alle Antworten und Tipps! thumbbup

Herzliche Grüße,
Thorsten

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (12.07.2009, 01:00)
Gute Frage, Thorsten! Die Gedanken habe ich mir - als Tanzstudiobesitzerin - auch schon gestellt.

Grüßle,
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (12.07.2009, 14:41)
Hallo,

LordKotz hat geschrieben:
http://www.youtube.com/watch?v=EvE71cPQamo


Gefällt mir sehr gut thumbbup

Nur schade, dass du zur grünen Schrift wechselst. Von dieser Stelle an kann ich praktisch nichts mehr lesen :-(

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (12.07.2009, 14:43)
Hallo Thorsten,

Thorsten hat geschrieben:
Bei einer öffentlichen Show muss bei Gebrauch von Musik auch GEMA gezahlt werden. Wie sieht das jetzt aus, wenn dieser Videoclip bei YouTube hochgeladen werden soll? Dort dürfen bekanntlich nur Inhalte hochgeladen werden, woran man selbst die Rechte hat ...

Ist das eine Lücke im System, sprich erlaubt,


Wo siehst du da eine Lücke? Hast du die Nutzungsrechte für das Internet erworben? Nein? Dann ist das Hochladen verboten.

Beste Grüße,

Heinz.

Thorsten Boose

Re:

von Thorsten Boose (12.07.2009, 16:11)
Hallo, Heinz.

hawepe hat geschrieben:
Hallo Thorsten,

Thorsten hat geschrieben:
Bei einer öffentlichen Show muss bei Gebrauch von Musik auch GEMA gezahlt werden. Wie sieht das jetzt aus, wenn dieser Videoclip bei YouTube hochgeladen werden soll? Dort dürfen bekanntlich nur Inhalte hochgeladen werden, woran man selbst die Rechte hat ...

Ist das eine Lücke im System, sprich erlaubt,


Wo siehst du da eine Lücke? Hast du die Nutzungsrechte für das Internet erworben? Nein? Dann ist das Hochladen verboten.

Beste Grüße,

Heinz.


So ganz habe ich deinen Beitrag nicht verstanden. Wenn ich das Videomaterial selbst erstellt habe, darf ich es hochladen, klar. Befindet sich in dem Material aber anderweitiges Urheberrechtsmaterial, ist es verboten. Hast du das gemeint?

Herzliche Grüße,
Thorsten

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (12.07.2009, 21:34)
Hallo Thorsten,

Thorsten hat geschrieben:
Wenn ich das Videomaterial selbst erstellt habe, darf ich es hochladen, klar. Befindet sich in dem Material aber anderweitiges Urheberrechtsmaterial, ist es verboten. Hast du das gemeint?


Ganz richtig. Am Video besitzt du das Urheberrecht, aber nicht an der verwendeten Musik.

Beste Grüße,

Heinz.

Thorsten Boose

Re:

von Thorsten Boose (12.07.2009, 23:55)
Hallo, Heinz.

hawepe hat geschrieben:
Hallo Thorsten,

Thorsten hat geschrieben:
Wenn ich das Videomaterial selbst erstellt habe, darf ich es hochladen, klar. Befindet sich in dem Material aber anderweitiges Urheberrechtsmaterial, ist es verboten. Hast du das gemeint?


Ganz richtig. Am Video besitzt du das Urheberrecht, aber nicht an der verwendeten Musik.

Beste Grüße,

Heinz.


In Ordnung, dann habe ich es richtig verstanden. Und somit wird erschreckend deutlich, dass sich weitaus mehr illegales Material auf YouTube befindet, als ich persönlich bisher angenommen/geschätzt habe ...

Herzliche Grüße,
Thorsten

Benutzeravatar
LordKotz
Beiträge: 383
Registriert: 22.12.2007, 16:51
Wohnort: Seelze

Re:

von LordKotz (13.07.2009, 00:14)
Danke Heinz, das grün ist etwas ungünstig stimmt!

Lg
Olli


P.S.
Also wenn man die Rechte an der Musik besitzt und diese Spielen darf etc. sehe ich kein Problem?
Wenn Du es mit selbstherrlichen Arroganzlingen zu tun hast, lächle einfach in dem Wissen, dass Arroganz die Karikatur des Stolzes ist.

www.oliver-wehse.de

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (13.07.2009, 07:36)
Hallo Olli,

LordKotz hat geschrieben:
Also wenn man die Rechte an der Musik besitzt und diese Spielen darf etc. sehe ich kein Problem?


Bei der GEMA gibt es keine alles Bereiche umfassende Nutzung, sondern immer nur Nutzungsrechte bezogen auf einzelne Nutzungsarten. Alles andere wäre auch sehr teuer.

Ich habe vor zwei Jahren mal eine Musik-CD produziert und mich deshalb bei der GEMA schlaugemacht.

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
LordKotz
Beiträge: 383
Registriert: 22.12.2007, 16:51
Wohnort: Seelze

Re:

von LordKotz (13.07.2009, 09:51)
Heinz das bezieht sich aber nur auf "Fremde" Musikstücke? Nicht auf die die Du selbst erdacht und gespielt hast?
Wäre ja komisch wenn ich ein Musikstück komponiere und die Gema kommt und die Hand aufhält weil ich diese in einem z.B. Videoclip verwende.
Wenn Du es mit selbstherrlichen Arroganzlingen zu tun hast, lächle einfach in dem Wissen, dass Arroganz die Karikatur des Stolzes ist.

www.oliver-wehse.de

Benutzeravatar
Birgit Fabich
Beiträge: 1930
Registriert: 23.10.2007, 11:34
Wohnort: Füchtorf

Re:

von Birgit Fabich (13.07.2009, 10:35)
das wäre doch noch mal eine willkommene Einnahmequelle :wink:
schließe mich was die Schrift angeht, Heinz an,
ansonsten klasse gemacht thumbbup
Mimi und der große Brand
Geschichten für ....
www.blix-derneueselbstverlag.de
www.geschichtenfuer.blogspot.com

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (13.07.2009, 11:41)
Hallo Olli,

LordKotz hat geschrieben:
Heinz das bezieht sich aber nur auf "Fremde" Musikstücke? Nicht auf die die Du selbst erdacht und gespielt hast?


Logisch. Aber da Throsten die Frage aufwarf, wie es sich mit GEMA-pflichtiger Musik verhalte, habe ich mich nur darauf bezogen.

Über eigene Musik darf man natürlich frei verfügen, jedenfalls solange man nicht der GEMA angehört.

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
Felix16
Beiträge: 197
Registriert: 05.06.2008, 10:17
Wohnort: Hamburg

Re:

von Felix16 (14.07.2009, 08:18)
...und vielleicht auch noch mein Beitrag - allerdings ein bisschen neben der Spur. Anlässlich meiner Autorenlesung kündige ich mich selber auf diese Weise an.

Viele Grüsse

Felix

http://www.youtube.com/watch?v=v-oFcAeTPT8
Website: News and Books
http://www.felixbooks.info

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.