Font gesucht

Buchblock, Cover, Print on Demand, E-Book-Konvertierung: Euer Forum rund um die Bucherstellung.


Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 830
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Font gesucht

von Hannelore Goos (09.09.2021, 09:02)
Hallo,

Für einen Bildband mit Kunstmärchen (also immer gegenüberliegende Seiten ein Bild + eine Geschichte) suche ich einen passenden Font. Er sollte ein bisschen kalligrafisch sein, ein Zwischending zwischen Druck- und Schreibschrift und trotzdem gut lesbar. An anderer Stelle habe ich schon Balthazar verwendet, aber der ist zu schlecht lesbar.

Natürlich ein freier Font, denn ich erwarte keine großen Verkaufszahlen, es ist mehr eine Liebhaberei, zumal das Büchlein als Hardcover auf Fotopapier in Brilliantdruck auch noch relativ teuer werden wird.

Hat jemand eine Idee?

Gruß
Hannelore
Gefährlich sind nicht dumme Menschen. Gefährlich sind intelligente Menschen mit dummen Ideen (Alex Jahnke)

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5705
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: Font gesucht

von mtg (09.09.2021, 10:36)
Hallo Hannelore,
Hannelore Goos hat geschrieben:
Er sollte ein bisschen kalligrafisch sein, ein Zwischending zwischen Druck- und Schreibschrift und trotzdem gut lesbar.

Nach meiner Erfahrung sind kalligraphisch angehauchte Fonts immer ein wenig schwierig, denn sie eignen sich aufgrund ihrer Gestaltung nicht wirklich als Fließtext, es gibt sie zumeist nur in einem Schnitt, und sie verfügen selten über Umlaute oder Sonderzeichen. Eventuell beschränkst Du Dich bei Kalligraphie-ähnlichen Schriften lieber auf die Überschriften?

Ich habe im Fließtext gute Erfahrungen gemacht mit der Chicory, der Fertigo Pro, der Gabriola, der New Day, der Papyrus und der Present. Alle Fonts sind kostenlos downloadbar. Allerdings sollte die Schriftart auch zum Inhalt passen … ;-)

Benutzeravatar
Hannelore Goos
Beiträge: 830
Registriert: 04.05.2017, 15:11

Re: Font gesucht

von Hannelore Goos (09.09.2021, 11:31)
Hallo Matthias,

danke für den Rat. Ich werde dann wohl die Fertigo Pro für den Fließtext nehmen.

Gruß
Hannelore
Gefährlich sind nicht dumme Menschen. Gefährlich sind intelligente Menschen mit dummen Ideen (Alex Jahnke)

Zurück zu „Buchgestaltung und -herstellung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.