Hola zusammen! Das Weasel ist da!

Stellt euch im BoD Autorenpool vor und knüpft Kontakte.


Weasel

Hola zusammen! Das Weasel ist da!

von Weasel (09.02.2008, 10:42)
Ein fröhliches "Hola!" an alle kreativen Seelen hier aus dem Forum.

Jo, was soll ich groß über mich erzählen? Bin Schüler, 19 Jahre alt, und arbeite nebenbei in nem Getränkemarkt. Und sonst? Nach der Schule will ich zum Bund für 12 Jahre und nebenbei als Schriftsteller tätig werden.

Waum ich mich hier vorstelle? Naja, ich arbeite gerade an meinem ersten Roman und müsste Ende des Monats fertig werden. Nach vielen Drehbüchern die ich geschrieben habe (und verfilmt...einige zumindest), wird dieser Roman mein erstes episches Werk. Aber, es sollen noch viele Folgen...wenn den Leuten gefällt, was ich so von mir gebe...

Naja, wie auch immer, ich bin auf jeden Fall zufällig auf dieses Forum gestoßen und dachte mir es wäre ganz nett sich mal mit anderen Autoren und Schreiberlingen auszutauschen, da meine Freunde leider allesamt so kreativ sind wie ein Sack Mehl. book:

So, dass wars von mir, man liest sich

hwg
Beiträge: 6034
Registriert: 24.04.2007, 16:39

Re:

von hwg (09.02.2008, 10:48)
Guten Morgen Weasel!

Schön, dass Du zu uns gefunden hast. Surfe durch die Beiträge und schreibe eifrig Deine Kommentare dazu. Außerdem sind
wir neugierig auf Deine literarischen Arbeiten. Erzähl doch mehr über
Deine Drehbücher, vielleicht gibt's auch Leseproben?!

Einen herzlichen Willkommensgruß
aus der Steiermark!

Weasel

Re:

von Weasel (09.02.2008, 10:52)
Joah, also meine Drebücher sind alle eigentlich ganz einfache Kost (typische Actionkomödien a la Scary Movie ohne tieferen Sinn).

Naja, mein Roman hingegen ist schon sehr tiefgründig (hoffentlich :roll: ), und gesellschaftskritisch. Da werden ne Menge Fragen gestellt und teilweise beantwortet, die mich beschäftigen und teilweise sogar schon in die philosophische Richtung gehen. Es ist eine Sciene-Fiction-Story und naja, wenns meinen Freunden gefällt, versuch ich das Ding vielleicht sogar zu vermarkten. In welchem Unterforum könnt ich dennn hier mal ne Leseprobe davon reinstellen?

Gruß Weasel

Weasel

Re:

von Weasel (09.02.2008, 10:55)
Ach, okay, gerade gefunden, wo die leseproben hinkommen

hwg
Beiträge: 6034
Registriert: 24.04.2007, 16:39

Re:

von hwg (09.02.2008, 10:57)
Textvorstellung Prosa ist der geeignete Platz - und wenn Dein Buch fertig ist, dann die Rubrik Buchvorstellung.
Habe mich übrigens gerade auf der HP Deiner Heimatstadt umgeguckt...
Wieder etwas dazugelernt :lol: .

Weasel

Re:

von Weasel (09.02.2008, 11:11)
Okaaay...dann hab ichs falsch gemacht...Sorry :roll:

Vielleicht kann das ein netter Mod mal ins richtige Forum verschieben (steht aus versehen in Buchvorstellung) Und bidde haut mich nicht, ich bin der Neue :roll:

Benutzeravatar
Judith
Beiträge: 3903
Registriert: 05.08.2007, 10:45
Wohnort: Schwobaländle

Re:

von Judith (09.02.2008, 11:18)
Hallo Neuer,

ich haue dich nicht, sondern schicke dir ein welcome:
Bin gespannt, was wir von dir hören/lesen. :D

Viel Spaß bei uns wünscht
Judith
Du willst mehr wissen? Bitte hier - meine Website.

Benutzeravatar
Heiner
Beiträge: 3821
Registriert: 05.04.2007, 16:20
Wohnort: Norden

Re:

von Heiner (09.02.2008, 11:19)
Hallo Weasel,

habe Deinen Beitrag verschoben. Auch von mir herzlich Willkommen im Pool cool5

Grüße

Heiner flex:

Weasel

Re:

von Weasel (09.02.2008, 11:25)
Du möchtest was von mir lesen? Tu dir keinen Zwang an: :P

http://www.autorenpool.info/operation-t ... t2354.html

M-F Hakket
Beiträge: 1580
Registriert: 20.08.2009, 13:37

Re:

von M-F Hakket (09.02.2008, 11:30)
Moin Weasel, auch von mir ein Moin!

Dein Roman hört sich interessant an. Hast du ihn in einem Monat fertig abgeschlossen oder fertig überarbeitet?
Ich hatte meinen Roman innnerhalb eines Monats geschrieben, habe aber zweieinhalb Jahre gebraucht, ihn zu überarbeiten cheezygrin . Man ist als Schrifsteller fast nie ganz zufrieden cheezygrin
Lass dir also ruhig Zeit mit deinem Erstling. Lieber einmal zu viel überarbeiten, als einmal zu wenig.
Es sind hier schon einige "lustige" Sachen aufgetaucht. :shock::

Gruß
Hakket

Weasel

Re:

von Weasel (09.02.2008, 11:33)
Mir kam die Idee im Sommer 2005, im Winter 05 hab ich die Storyline mal grob aufgeschrieben. Anfang 2006 hab ich dann die ersten paar Kapitel geschrieben...und es dann eineinhalb Jahre vergessen. Mitte letztes jahr ist es mir dann zufällig mal wieder in die Hände gefallen und seitdem schreibe ich weiter. Bin jetzt fast fertig (ich schreibe immer ein Kapitel, dann überarbeite ich es zweimal), muss jetzt noch die letzten paar kapitel schreiben.

Ähem, danach wollt ich alles nochmal lesen und solange dran rumbasteln, bis es mir gefällt. Aber ich hab imo viel Zeit, also wirds vielleicht wirklich diesen Monat fertig.

Benutzeravatar
Adriana
Beiträge: 487
Registriert: 08.04.2007, 12:24
Wohnort: Brandenburg/Havel

Re:

von Adriana (09.02.2008, 11:59)
Hallo Weasel,

herzlich willkommen bei uns! cheezygrin
Drehbücher verfilmt? Als Hobbyproduktion in der eigenen Garage ... oder?
Hört sich auf jeden Fall interessant an.

LG, Adriana.

Weasel

Re:

von Weasel (09.02.2008, 12:24)
Jo, wir haben als kleine Möchtegernproduzenten mittlerweile drei Action-Komödien in Spielfilmlänge erschaffen und arbeiten derzeit an unserem ersten "richtigen" Projekt, der als Low-Budget-Film für lokale Kinos und eine DVD-Auswertung produziet wird. Der Name lautet Parallel Lines, es ist eine Mischung aus Drama/Action/Thriller und Komödie und nimmt die Gewaltbereitschaft jugendlicher kritisch unter die Lupe. Wir vorraussichtlich Ende 08 fertig.

mtg

Re:

von mtg (09.02.2008, 12:29)
Weasel hat geschrieben:
Der Name lautet Parallel Lines, es ist eine Mischung aus Drama/Action/Thriller und Komödie und nimmt die Gewaltbereitschaft jugendlicher kritisch unter die Lupe.

Wow - spannendes und wichtiges Thema! Viel Glück und Erfolg, bleib' dran and keep us informed!

Beste Grüße
Matthias

Benutzeravatar
Vera Wolf
Beiträge: 146
Registriert: 08.01.2008, 17:06

Re:

von Vera Wolf (09.02.2008, 12:30)
Weasel hat geschrieben:
Der Name lautet Parallel Lines ...

Ähm ... ist es geschickt, so einen Zungenbrecher als Titel zu wählen?

Ich denke, ich spreche recht brauchbares Englisch mit etwas versautem, amerikanischen Akzent, aber bei dem Ding braucht man schon mal zwei Versuche.

Vera Wolf
www.verawolf.liebe-lebenslust.de

Über Eintragungen der geneigten Leser in mein (neues) Gästebuch würde ich mich sehr freuen!

Zurück zu „Autorenportraits“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.