Markennamen

Verträge, Rechte und Pflichten: Was man als Autor beachten sollte.


Kai
Beiträge: 1
Registriert: 10.10.2016, 23:02

Re: Markennamen

von Kai (15.11.2021, 20:36)
Nabend,

hier zwei Links, die einige Fragen beantworten:

Matthias Matting: https://www.selfpublisherbibel.de/wann- ... verwenden/

Hans Peter Roentgen: https://hproentgen.wordpress.com/2017/0 ... n-romanen/

Viele Grüße
Kai

Benutzeravatar
Monika K.
Beiträge: 3903
Registriert: 28.02.2012, 21:45

Re: Markennamen

von Monika K. (15.11.2021, 22:35)
Kai hat geschrieben:
Nabend,

hier zwei Links, die einige Fragen beantworten:

Matthias Matting: https://www.selfpublisherbibel.de/wann- ... verwenden/

Hans Peter Roentgen: https://hproentgen.wordpress.com/2017/0 ... n-romanen/

Viele Grüße
Kai


Vielen Dank. Das deckt sich weitestgehend mit meiner Einschätzung.

Viele Grüße
Monika
»Better a witty fool, than a foolish wit.« (Shakespeare’s »Twelfth Night«)

(Übersetzung: Besser ein weiser Narr, als ein närrischer Weiser.)

Fienchen
Beiträge: 21
Registriert: 06.11.2021, 21:16

Re: Markennamen

von Fienchen (16.11.2021, 18:16)
Ja, vielen Dank, Kai, ich habe mir die Infos auf den beiden Seiten auch mit Interesse durchgelesen thumbbup

Schönen Gruß
Monika

Zurück zu „Rechtliches, Verträge und Co.“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.