Meine Erfahrung mit dem Newcomer Verlag

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


twiti1987
Beiträge: 3
Registriert: 26.05.2013, 20:18

Meine Erfahrung mit dem Newcomer Verlag

von twiti1987 (26.05.2013, 20:32)
Ich kann den Newcomer Verlag nur wärmstens empfehlen.
Dieser ist zwar noch relativ neu auf dem Markt, bietet aber seine Leistungen sehr günstig an und Autoren werden auch nach Veröffentlichung noch betreut und es wird auch vom Verlag selbst Marketing durchgeführt, weil er viel für den Erfolg des Autors macht. Bei Ihm steht der Gedanke, dass der Erfolg des Autors auch der Erfolg des Verlags ist im Mittelpunkt. Veröffentlicht wird ab 15 € das finde ich wirklich sehr sozial. Es ist außerdem sowohl eine E-Book als auch eine Printbuch Veröffentlichung möglich und die Autoren konnen ein hohes Autorenhonorar. die Webseite ist: www.newcomer-verlag.at. Ich werde hier demnächst bestimmt wieder veröffentlichen.
ich wünsche euch alles Gute.

Benutzeravatar
Atlan_Gonozal
Beiträge: 402
Registriert: 19.03.2008, 17:01
Wohnort: Puchheim

Re:

von Atlan_Gonozal (27.05.2013, 09:57)
Da kann es jemand nicht lassen...

Hat Dir Dein anderer, gleichnamiger Thread nicht gereicht?
Authors Little Helper - Bücher schreiben leicht gemacht! http://www.alh.karsten-heimer.de

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 1099
Registriert: 08.12.2009, 17:35
Wohnort: die Mords-Eifel

Re:

von Manu (27.05.2013, 10:35)
Etwas "laut" die Homepage und nicht alle Menüs funktionieren.

Lennet

Re: Meine Erfahrung mit dem Newcomer Verlag

von Lennet (27.05.2013, 10:50)
twiti1987 hat geschrieben:
Ich werde hier demnächst bestimmt wieder veröffentlichen.

Bist Du sicher, dass Du dort etwas veröffentlicht hast? Der Shop ist jedenfalls vollkommen leer.

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5654
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Meine Erfahrung mit dem Newcomer Verlag

von Siegfried (27.05.2013, 13:36)
Lennet hat geschrieben:
twiti1987 hat geschrieben:
Ich werde hier demnächst bestimmt wieder veröffentlichen.

Bist Du sicher, dass Du dort etwas veröffentlicht hast? Der Shop ist jedenfalls vollkommen leer.


Vorsicht! cheezygrin

Hier im Forum ist ein "weißer Ritter" unterwegs, der den leeren Shop von Twiti schützt und Lafer-Sprüche zitiert, die was mit "Würzen" zu tun haben! cheezygrin
Korrektorat: 1,- Euro pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite // alle Preise zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Lennet

Re: Meine Erfahrung mit dem Newcomer Verlag

von Lennet (27.05.2013, 14:51)
Siegfried hat geschrieben:
Lennet hat geschrieben:
twiti1987 hat geschrieben:
Ich werde hier demnächst bestimmt wieder veröffentlichen.

Bist Du sicher, dass Du dort etwas veröffentlicht hast? Der Shop ist jedenfalls vollkommen leer.


Vorsicht! cheezygrin

Hier im Forum ist ein "weißer Ritter" unterwegs, der den leeren Shop von Twiti schützt und Lafer-Sprüche zitiert, die was mit "Würzen" zu tun haben! cheezygrin

Möglicherweise hat der "weiße Ritter" ebenfalls gute Erfahrungen mit dem Newcomer Verlag gemacht. Allerdings kann ich von ihm ebenfalls kein Buch im Shop finden. Denn der ist leer. dozey:

Büchernarr
Beiträge: 371
Registriert: 09.06.2011, 16:34

Re:

von Büchernarr (27.05.2013, 14:54)
Die hier vorgestellte Form der Werbung ist in großen Unternehmen der Abteilung AA (Auftrags-Abwehr) vorbehalten. :twisted:

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.