Momentaufnahmen 7 — Von Viren und Wundern

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Mayk
Beiträge: 166
Registriert: 06.01.2015, 22:15

Momentaufnahmen 7 — Von Viren und Wundern

von Mayk (28.09.2020, 11:43)
Moin,

wenn die Corona-Krise, vegane Hipster-Kondome, der Morallimbo von Donald Trump, die heilige katholische Kirche, Langeooger Insel-Klüngel und die atemberaubende Schönheit des Wattenmeeres zusammen in einem Prosa-Band vorkommen, ahnen geneigte Leserinnen und Leser schon, worum es geht: Richtig, ein neuer Band "Momentaufnahmen" ist erschienen. Die Geschichten aus diesem Jahr wurden zwangsläufig vom Thema "Virus"geprägt, es gibt aber auch — wie gewohnt — leichte Plaudereien, idyllische Sprachmalerei und mitunter bissiges Sezieren des Insel-Alltags.
Außer auf Langeoog entstanden auch wieder einige Geschichten unterwegs: Vor allem in der erhabenen Stille uralter Klöster, aber auch auf Ausflügen in urbanes Umfeld. NEU: Die Episoden sind nicht nur das 2020er-"Best of" meines Blogs, sondern das Buch umfasst auch acht (8!) bisher unveröffentlichte Texte.



Klappentext:

Das siebte Jahr auf Langeoog. Mit dem Erwachen des Frühlings bricht die Corona-Krise auch über die Insel herein. Zum ersten Mal erfolgt der große Vogelzug fast unbeobachtet; zum ersten Mal ist es sogar an Ostern so still, dass man die Blütenblätter von den Bäumen fallen hört. Die Touristen sind fort, das Dorf rottet sich zusammen. In der Isolation entsteht neue Nähe, aber es gärt auch Gift im Langeooger Mikrokosmos. Die Zukunft erscheint zerbrechlich, Existenzsorge nagt. Und doch prägt die Prosastücke dieses Bandes keine Verzweiflung, sondern ein lebenshungriger Blick auf die Welt, die Geborgenheit im Glauben sowie das Wunder unverhoffter Liebe. Gezeichnet in eindrucksvollen Sprachbildern führt der Ich-Erzähler über eine Insel im Ausnahmezustand, aber auch an Orte tiefen Friedens. Jenseits von Langeoog bilden u.a. ein uraltes Zisterzienserstift in Niederösterreich, die tiefen Wälder der Südeifel oder die Hansestadt Bremen die Kulisse. 42 neue Geschichten, mit einem Themenspektrum von Liebe bis Weltpolitik.
Die aktuelle Themenauswahl sowie ein farbenprächtiger Erzählstil, schonungslos ehrlich, mit unbestechlichem Blick und garniert mit bissigem Wortwitz, haben der "Momentaufnahmen"-Reihe von Mayk D. Opiolla mittlerweile eine feste Fangemeinde beschert: Auch weit über die Inselgrenzen hinaus. Alle Bände sind unabhängig voneinander lesbar.

Autor:

Mayk D. Opiolla, Jg. 1976, arbeitete u.a. als Redakteur, Übersetzer und Werbetexter in Köln, München, Nanjing und Berlin, bevor er sich mit dem Umzug auf die ostfriesische Insel Langeoog 2014 einen Lebenstraum erfüllte. Neben der eigenen Buchreihe "Momentaufnahmen" veröffentlichte der Diplom-Regionalwissenschaftler Literaturübersetzungen, Essays und Lyrik. Auf Langeoog ist er als freier Schriftsteller und für die Lokalpresse im Einsatz.


Bestellt werden kann es hier: https://www.bod.de/buchshop/momentaufnahmen-7-mayk-d-opiolla-9783751993838

Bildschirmfoto 2020-09-28 um 11.22.52.png

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5631
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re: Momentaufnahmen 7 — Von Viren und Wundern

von mtg (28.09.2020, 13:13)
Meine Güte … bist Du produktiv! Und dabei noch so qualitätsbewusst. thumbbup
Viel Erfolg, alles Gute – viele Lesungen und glückliche Leser!

Mayk
Beiträge: 166
Registriert: 06.01.2015, 22:15

Re: Momentaufnahmen 7 — Von Viren und Wundern

von Mayk (28.09.2020, 14:25)
Haha! Moin und vielen Dank, lieber Matthias. Lesungen sind bei uns jetzt langsam wieder erlaubt, deo gratias. D.h. für Langeoog bestehen Chancen im Winter, Carolinensiel ist im Advent fest und ich habe eine Anfrage aus Oldenburg — sogar von einer evangelischen(!) Einrichtung :D
Mit Glück wird auch der NDR-Bericht zum Jahreswechsel endlich ausgestrahlt, dann lohnt sich die Plackerei doch etwas mehr. Aber ich mache es ja gern! Dir auch weiterhin viel Freude und Erfolg!

Grüße aus der "PR-Abteilung" love1

(Bin seit Stunden mit dem Anschreiben div. Redaktionen zugange, denn für diesen Band möchte ich noch etwas mehr trommeln und er bewirbt sich halt nicht von allein. Aber wem sag ich das!)

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.