Netiquette für den BoD-Autorenpool

Die Netiquette enthält die grundsätzlichen Regeln für den Umgang miteinander im BoD-Autorenpool und gilt für alle Nutzer.


Benutzeravatar
BoD
Site Admin
Beiträge: 8
Registriert: 02.12.2009, 09:58

Netiquette für den BoD-Autorenpool

von BoD (02.12.2009, 10:16)
1. Allgemeines/Grundlegendes
Für dieses Forum gelten die gemeinhin üblichen Umgangsformen.

2. Umgang miteinander
Alle Mitglieder gehen im Forum höflich, fair und respektvoll miteinander um. Jeder hat das Recht darauf, seine Meinung zu äußern. Dabei darf niemand persönlich angegriffen oder verletzt werden. Persönliche Probleme mit einem anderen Mitglied gehören nicht in einen Forumsbeitrag, sondern werden in persönlichen Nachrichten (PN) geklärt.

3. Einen Beitrag erstellen
Um Doppelungen zu vermeiden, muss bei neuen Beiträgen geprüft werden, ob das betreffende Thema nicht schon in einem anderen Beitrag behandelt wurde. Ein neuer Beitrag gehört in das thematisch passende Unterforum und sollte im Betreff aussagekräftig umschrieben werden.
Alle Texte in diesem Forum sind auf Hochdeutsch (d.h. Groß- und Kleinschreibung, Zeichensetzung etc. sind zu beachten). Das macht es anderen Mitgliedern leichter, sie zu lesen.

4. Einen Beitrag editieren
Beiträge dürfen nur bis 15 Minuten nach der Veröffentlichung geändert werden. Dadurch soll vermieden werden, dass Beiträge, die sich auf einen geänderten Beitrag beziehen, ihren ursprünglichen Sinn verlieren.

5. Kommentieren/ Kritisieren
Beiträge von Mitgliedern werden sachlich kommentiert oder kritisiert.

6. Das Moderatorenteam
Die Moderatoren steuern Diskussionen, achten auf die Einhaltung der Netiquette und melden Verstöße an die Administratoren.

7. Konsequenzen bei groben Verstößen
Bei groben Verstößen gegen die Netiquette (absichtlich Beiträge in falschen Foren posten, andere Mitglieder beleidigen oder angreifen, „Trollerei“ etc.) werden Mitglieder von den Administratoren verwarnt. Die Verwarnung ist der deutliche Hinweis darauf, dass das betreffende Mitglied offensichtlich gegen diese von allen getragenen Regeln verstößt. Nach der zweiten Verwarnung droht beim nächsten Verstoß der Ausschluss aus dem Forum. Wer eine Verwarnung als unberechtigt betrachtet, sollte den entsprechenden Administrator per PN anschreiben und eine Stellungnahme abgeben.

8. Rein Rechtliches
Das Veröffentlichen von rassistischen, pornographischen, menschenverachtenden, beleidigenden, gegen die guten Sitten verstoßenden und sonstigen gegen geltendes Recht verstoßenden Beiträgen oder Links darauf, sind untersagt. Alle gegen deutsches Recht verstoßende Beiträge werden bei Sichtung ohne Vorankündigung gelöscht.
Erscheint ein Beitrag als rechtswidrig, sollte die „Melden“-Funktion benutzt werden.

Zurück zu „Netiquette“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 15 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 35.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.