Probleme mit dem Strichcode

Buchblock, Cover, Print on Demand, E-Book-Konvertierung: Euer Forum rund um die Bucherstellung.


Benutzeravatar
lousalome
Beiträge: 131
Registriert: 03.09.2009, 18:52

Re:

von lousalome (04.09.2009, 14:08)
LOFI hat geschrieben:
sogar 600 dpi? das ist neu, aber ok. daran wird es also nicht liegen. vielleicht ist dein ganzes pdf, was du dir erstellst auf 200dpi basis. checke mal die pdf generator einstellungen.


die pdf-einstellungen stimmen, meine ich. versuche grad nen upload zu testen ohne strichcode, um zu schauen, ob die fehlermeldung weiterhin kommt. leider klappt der upload grad wieder nich ... dozey:

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (04.09.2009, 14:45)
Gelöscht - Informationen gibt es aber über PN
Zuletzt geändert von hawepe am 15.09.2009, 13:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
lousalome
Beiträge: 131
Registriert: 03.09.2009, 18:52

Re:

von lousalome (04.09.2009, 14:49)
hawepe hat geschrieben:
Hallo,

lousalome hat geschrieben:
der strichcode hat jedenfalls laut "eigenschaften" 600dpi! und das wird sich ja wohl auch nicht ändern, wenn er auf dem cover eingefügt, aber nicht in der größe verändert wird.


Was dort als dpi steht, ist völlig uninteressant, auch wenn in diesem Forum tretmühlenartig anderes behauptet wird.

Man kann dort jeden beliebigen Wert eintreten. Diese Angabe sagt dem Ausgabeprogramm lediglich, dass er das Bild mit der entsprechenden Auflösung ausgeben soll, wenn ihm nichts anderes gesagt wird.

Wichtig sind alleine die Größe in Pixel und die Druckgröße. Daraus kannst du dann die Auflösung errechnen bzw. bei einer geforderten Auflösung und der Pixelzahl kommt man ebenfalls mit einem simplen Dreisatz auf die maximal mögliche Druckgröße.

Schau nach, wieviele Pixel der Barcode hat.

Beste Grüße,

Heinz.



ich hab an dem barcode nichts verändert, sondern ihn in de rgröße eingefügt, in der er mir von bod erzeugt wurde. von daher müsste es doch passen, oder?

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (04.09.2009, 14:57)
Gelöscht - Informationen gibt es aber über PN
Zuletzt geändert von hawepe am 15.09.2009, 13:20, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
lousalome
Beiträge: 131
Registriert: 03.09.2009, 18:52

Re:

von lousalome (04.09.2009, 15:01)
hawepe hat geschrieben:
Hallo,

lousalome hat geschrieben:
ich hab an dem barcode nichts verändert, sondern ihn in de rgröße eingefügt, in der er mir von bod erzeugt wurde. von daher müsste es doch passen, oder?


So jedenfalls die Theorie. Da BoD jedoch wie die meisten Unternehmen nichts über Interna verrät und du so nie wissen kannst, ob sie im Hintergrund nicht gerade wieder einmal etwas Neues probieren, würde ich mich nicht darauf verlassen.

Eine andere Frage noch: Du hast das Cover nach dem Einfügen garantiert nicht skaliert, d.h. das Cover also wirklich sofort im gewünschten Format angelegt?

Beste Grüße,

Heinz.


gut aber was mache ich dann mit dem code? die pixel sind 708x542 größe 3x2,9 cm und 600dpi. was sagt mir das jetzt?

das cover ist im richtigen format und hat auch den korrekten beschnittrand!

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (04.09.2009, 15:23)
Gelöscht - Informationen gibt es aber über PN
Zuletzt geändert von hawepe am 15.09.2009, 13:20, insgesamt 1-mal geändert.

Rita Hajak

Re:

von Rita Hajak (04.09.2009, 15:23)
Versuche doch mal den Code auf die Größe 3,1 x 2,7 einzustellen.

Das hatte ich hier irgendwo gelesen. Das Thema gab es schon.

Einfach probieren.


LG.Rita

Benutzeravatar
lousalome
Beiträge: 131
Registriert: 03.09.2009, 18:52

Re:

von lousalome (04.09.2009, 15:32)
hawepe hat geschrieben:
Hallo,

lousalome hat geschrieben:
die pixel sind 708x542 größe 3x2,9 cm und 600dpi. was sagt mir das jetzt?


Das es reicht :-) Bis zu 5,99 x 4,59 cm wären bei 300 dpi möglich. Und 300 dpi reichen bei BoD

das cover ist im richtigen format und hat auch den korrekten beschnittrand!


Trotzdem wäre es nett, wenn du mal die Größe in Pixel verraten könntest.

Beste Grüße,

Heinz.



dann verstehe ich aber nciht, warum der barcode bei mir im erzeugten PDF gut aussieht und dann bei bod nicht mehr ...

größe in pixeln? wie/wo sehe ich die?!

Benutzeravatar
lousalome
Beiträge: 131
Registriert: 03.09.2009, 18:52

Re:

von lousalome (04.09.2009, 15:32)
Rita Hajak (Moderator) hat geschrieben:
Versuche doch mal den Code auf die Größe 3,1 x 2,7 einzustellen.

Das hatte ich hier irgendwo gelesen. Das Thema gab es schon.

Einfach probieren.


LG.Rita


und dadurch wird die qualität dann besser? nciht eher schlechter?!

Rita Hajak

Re:

von Rita Hajak (04.09.2009, 15:36)
Das kann ich leider nicht sagen.

Ich lade mein Buch erst Ende des Monats hoch und muss dann selbst probieren.


LG. Rita

Benutzeravatar
lousalome
Beiträge: 131
Registriert: 03.09.2009, 18:52

Re:

von lousalome (04.09.2009, 15:37)
Rita Hajak (Moderator) hat geschrieben:
Das kann ich leider nicht sagen.

Ich lade mein Buch erst Ende des Monats hoch und muss dann selbst probieren.


LG. Rita


viel erfolg 1. mit dem barcode und 2. mit dem upload! :lol: :( macht so echt keinen spaß ...

Rita Hajak

Re:

von Rita Hajak (04.09.2009, 15:53)
Lousalome hat folgendes geschrieben:

viel erfolg 1. mit dem barcode und 2. mit dem upload! macht so echt keinen spaß ...


Also ich kann nicht klagen. Hatte vor einigen Tagen mein Buch als Fun-Version hochgeladen und es ging ratzfatz. thumbbup Hab selber gestaunt.

Ich habe zwischen 19.00 Uhr und 21.00Uhr hochgeladen. Vielleicht waren um diese Zeit viele beim Essen. cheezygrin

Also übe dich in Geduld, das klappt schon! Viel Erfolg!


LG.Rita

Benutzeravatar
lousalome
Beiträge: 131
Registriert: 03.09.2009, 18:52

Re:

von lousalome (04.09.2009, 15:55)
Rita Hajak (Moderator) hat geschrieben:
Lousalome hat folgendes geschrieben:

viel erfolg 1. mit dem barcode und 2. mit dem upload! macht so echt keinen spaß ...


Also ich kann nicht klagen. Hatte vor einigen Tagen mein Buch als Fun-Version hochgeladen und es ging ratzfatz. thumbbup Hab selber gestaunt.

Ich habe zwischen 19.00 Uhr und 21.00Uhr hochgeladen. Vielleicht waren um diese Zeit viele beim Essen. cheezygrin

Also übe dich in Geduld, das klappt schon! Viel Erfolg!


LG.Rita


danke, ich hoffe es. die funversion klappte bei mir auch prima. nur jetzt habe ich eben die probleme mit dem strichcode ...

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (04.09.2009, 17:05)
Gelöscht - Informationen gibt es aber über PN
Zuletzt geändert von hawepe am 15.09.2009, 13:21, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
lousalome
Beiträge: 131
Registriert: 03.09.2009, 18:52

Re:

von lousalome (04.09.2009, 17:10)
hawepe hat geschrieben:
Hallo,

lousalome hat geschrieben:
dann verstehe ich aber nciht, warum der barcode bei mir im erzeugten PDF gut aussieht und dann bei bod nicht mehr ...


Wie gesagt, das kann daran liegen, dass die Druckvorschau in einer verminderten Qualität erfolgt.

hoffen wirs mal


Du schriebst aber, dass eine zu geringe Auflösung reklamiert wurde. Und die würde dann tatsächlich auch zu einer verringerten Druckqualität führen.

habs getestet - die fehlermeldung kommt auch ohne barcode - an dem liegts also nicht! hatte aber das buch bereits ohne barcode einmal drucken lassen und das sah alles ok aus. da gibts alos keine probleme, denke ich mal.


größe in pixeln? wie/wo sehe ich die?!


Du musst doch irgendwo in deiner Bildbearbeitung die Größe eingegeben haben. Oder hast du die Größe in Millimeter und die Auflösung vorgegeben und das Programm daraus dann die Pixelzahl errechnet.

das cover wurde erstellt - extern. derjenige hat die größe in millimetern eingegeben und die auflösung vorgegeben.


die funversion klappte bei mir auch prima. nur jetzt habe ich eben die probleme mit dem strichcode ...


Und du hast am Cover keine weiteren Änderungen vorgenommen als das Hinzufügen des Barcodes? Dann kann es wirklich nur am Barcodebild liegen.

Wandel das Tiff doch mal in ein anderes Format um, z.B. PNG, und füge dann dieses ein. Irgendwo habe ich mal gelesen, dass BoD manchmal Probleme mit seinen eigenen Tiff habe.

werds testen ... danke!


Beste Grüße,

Heinz.

Zurück zu „Buchgestaltung und -herstellung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.