FAQ: Was gehört in ein Impressum einer Webseite?

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5975
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

FAQ: Was gehört in ein Impressum einer Webseite?

von Siegfried (14.09.2009, 15:46)
Frage:
Ich will eine eigene Webseite aufmachen. Muss ich ein Impressum haben und wenn ja, was gehört da rein?

Antwort:
Das Telemediengesetz regelt die Pflicht zum Impressum auf einer Internetseite und gibt auch vor, was an Informationen in diesem Impressum zu stehen hat.
Ein Impressum ist für geschäftsmäßig genutzte Webseiten Vorschrift. Wer eine rein private Webseite betreibt (keine Handelsgeschäfte wie Buchverkäufe, keine kostenpflichtigen Angebote, keine Mitgliedschaft gegen Geld, usw.), ist von dieser Pflicht befreit

Hier §5 des Telemediengesetzes (TMG):

    § 5 Allgemeine Informationspflichten
    (1) Diensteanbieter haben für geschäftsmäßige, in der Regel gegen Entgelt angebotene Telemedien folgende Informationen leicht erkennbar, unmittelbar erreichbar und ständig verfügbar zu halten:
    1.den Namen und die Anschrift, unter der sie niedergelassen sind, bei juristischen Personen zusätzlich die Rechtsform, den Vertretungsberechtigten und, sofern Angaben über das Kapital der Gesellschaft gemacht werden, das Stamm- oder Grundkapital sowie, wenn nicht alle in Geld zu leistenden Einlagen eingezahlt sind, der Gesamtbetrag der ausstehenden Einlagen,
    2.Angaben, die eine schnelle elektronische Kontaktaufnahme und unmittelbare Kommunikation mit ihnen ermöglichen, einschließlich der Adresse der elektronischen Post,
    3.soweit der Dienst im Rahmen einer Tätigkeit angeboten oder erbracht wird, die der behördlichen Zulassung bedarf, Angaben zur zuständigen Aufsichtsbehörde,
    4.das Handelsregister, Vereinsregister, Partnerschaftsregister oder Genossenschaftsregister, in das sie eingetragen sind, und die entsprechende Registernummer,
    5.soweit der Dienst in Ausübung eines Berufs im Sinne von Artikel 1 Buchstabe d der Richtlinie 89/48/EWG des Rates vom 21. Dezember 1988 über eine allgemeine Regelung zur Anerkennung der Hochschuldiplome, die eine mindestens dreijährige Berufsausbildung abschließen (ABl. EG Nr. L 19 S. 16), oder im Sinne von Artikel 1 Buchstabe f der Richtlinie 92/51/EWG des Rates vom 18. Juni 1992 über eine zweite allgemeine Regelung zur Anerkennung beruflicher Befähigungsnachweise in Ergänzung zur Richtlinie 89/48/EWG (ABl. EG Nr. L 209 S. 25, 1995 Nr. L 17 S. 20), zuletzt geändert durch die Richtlinie 97/38/EG der Kommission vom 20. Juni 1997 (ABl. EG Nr. L 184 S. 31), angeboten oder erbracht wird, Angaben über
    a)die Kammer, welcher die Diensteanbieter angehören,
    b)die gesetzliche Berufsbezeichnung und den Staat, in dem die Berufsbezeichnung verliehen worden ist,
    c)die Bezeichnung der berufsrechtlichen Regelungen und dazu, wie diese zugänglich sind,
    6.in Fällen, in denen sie eine Umsatzsteueridentifikationsnummer nach § 27a des Umsatzsteuergesetzes oder eine Wirtschafts-Identifikationsnummer nach § 139c der Abgabenordnung besitzen, die Angabe dieser Nummer,
    7.bei Aktiengesellschaften, Kommanditgesellschaften auf Aktien und Gesellschaften mit beschränkter Haftung, die sich in Abwicklung oder Liquidation befinden, die Angabe hierüber.
    (2) Weitergehende Informationspflichten nach anderen Rechtsvorschriften bleiben unberührt.


Quelle: http://www.gesetze-im-internet.de/tmg/
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re:

von Richymuc (14.09.2009, 16:07)
Hallo Siegfried,

war das jetzt eine Frage von Dir oder eine Antwort?

Oder hast Du Dir Deine Frage gleich selbst beantwortet?

Ein tolles Impressum kannst Du auch als Muster bei mir finden.

www.richymuc.de

da hat sogar mein Buch einen eigenen Personalausweis. cheezygrin
www.richymuc.de
Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7
Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7
Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0
NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Apollonia
Beiträge: 117
Registriert: 28.07.2009, 14:49

Re:

von Apollonia (14.09.2009, 16:30)
Hallo Siegfried,
eine sehr interessante Frage, und eine professionelle Antwort, allerdings im Amtsdeutsch.
Eine Webseite einer Autorin, die nur sich und ihre Bücher darin vorstellt und ein paar links zum Online- Buchhandel herstellt, benötigt kein Impressum, oder? Sie verkauft ja nichts direkt, über diese Seite .

lg
Apollonia
Verkauf auf Flohmärkten
Nützliche Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene ISBN 978-3-8391-9187-3

www.marie-luise-schoenleben.de

Benutzeravatar
Peyton
Beiträge: 378
Registriert: 17.07.2009, 17:17

Re:

von Peyton (14.09.2009, 17:04)
Hallo Apollonia,
meines Wissens braucht man auch dann ein Impressum, denn wenn man sein Buch vorstellt, macht man das ja nicht aus "privaten Gründen", sondern man will den Verkauf des Buches erreichen. Da würde ich auf jeden Fall ein Impressum angeben.

Ich denke, nur wenn man wirklich eine priv. HP gestaltet, z..B. Fotos vom Hund, seiner Fam. und den Garten (nur so als Beispiel) braucht man wohl kein Impressum.


Mir ging es jedoch eher um die Frage, setzt Ihr Eure persönlichen Daten ins Impressum oder habt Ihr einen Webmaster, der das macht.

LG

Peyton
Cute and Sexy Girls - Erotischer Bildband
Hot and Pretty Girls - Photography - Bildband
Sklavin der Unzucht - Erotischer Roman
Sklavin in Ekstase - Erotischer Roman
Semester-Sklavin - Erotischer Roman

Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re:

von Richymuc (14.09.2009, 17:06)
Hallo,

sobald mit der Homepage auch nur ein Euro verdient werden soll, ist das volle Impressum Pflicht!

Name, Straße, Ort, Telefon, email evtl. Steuernummer und Fax sofern vorhanden.

Damit der Homepagebetreiber erreicht werden kann.

Gruß Richard
www.richymuc.de

Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7

Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7

Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0

NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5975
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (14.09.2009, 17:14)
Richymuc hat geschrieben:
war das jetzt eine Frage von Dir oder eine Antwort?

Oder hast Du Dir Deine Frage gleich selbst beantwortet?


Das ist gedacht als FAQ (= Frequently Asked Questions = wiederholt gestellte Fragen).

Wenn das nächste Mal jemand fragt, was in ein Webseiten-Impressum gehört, lautet die Antwort: Schau mal unter FAQ nach cheezygrin

@Apollonia:
Das Amtsdeutsch ist der originale Gesetzestext. Der ist auschlaggebend.

Grüße
Siegfried
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Apollonia
Beiträge: 117
Registriert: 28.07.2009, 14:49

Re:

von Apollonia (14.09.2009, 17:14)
Danke, für eure Antworten.

Wenn man aber unter einem Pseudonym schreibt, verrät man doch seine wahre Identität und jeder kann lesen, wer dahinter steckt und wo er wohnt.
Welche Möglichkeiten hat man dann?

lg
Apollonia
Verkauf auf Flohmärkten

Nützliche Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene ISBN 978-3-8391-9187-3



www.marie-luise-schoenleben.de

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (14.09.2009, 17:22)
Hallo Peyton,

Peyton hat geschrieben:
Hallo Apollonia,
meines Wissens braucht man auch dann ein Impressum, denn wenn man sein Buch vorstellt, macht man das ja nicht aus "privaten Gründen", sondern man will den Verkauf des Buches erreichen. Da würde ich auf jeden Fall ein Impressum angeben.


Völlig richtig.

Ich denke, nur wenn man wirklich eine priv. HP gestaltet, z..B. Fotos vom Hund, seiner Fam. und den Garten (nur so als Beispiel) braucht man wohl kein Impressum.


Wenn man keine Werbebanner auf der Seite hat und nicht zur Meinungsbildung, wenn auch vielleicht nur einer Handvoll Menschen beitrgen will, dann nicht. Aber wenn der erste Garten- oder Hundetip auf der Seite steht, wird es juristisch gesehen kritisch.

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5975
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re:

von Siegfried (14.09.2009, 17:22)
Apollonia hat geschrieben:
Wenn man aber unter einem Pseudonym schreibt, verrät man doch seine wahre Identität und jeder kann lesen, wer dahinter steckt und wo er wohnt.


Das weiß ich auch so. Dafür gibt es im Internet die "WhoIs"-Abfragemöglichkeit, in Deutschland z. B. über die Seite von www.denic.de

Vom lieben Richymuc :wink: habe ich so z. B. erfahren, dass es eine
Häusler Heizung-Sanitär GmbH
in der Brodersenstraße 32 in München gibt
(nettes weißes Haus mit vielen blauen Autos davor! Und die Firma hat seit 100 Jahren die gleiche Adresse)
und er seine Webseite über Strato laufen lässt
und die letzte Aktualisierung am 19.01.2008 erfolgte (was die Domain angeht).

Anonymität im Internet ist ein Ammenmärchen!

Grüße
Siegfried
Korrektorat: 1,- Euro zzgl. 19 % USt. pro angefangene 1.000 Zeichen // Layout Buchblock: 1,- Euro pro Seite zzgl. 19 % USt. // Buchcover 20,- oder 30,- Euro inkl. 19 % USt. // Sonderpreise auf Anfrage per E-Mail oder PN

Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (14.09.2009, 17:25)
ach sag bloß, Richard, das wußte ich ja garnicht.

so sieht es aus und nicht anders.

dozey:
www.forentroll.com
www.sylvia-b.de
Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft

›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de
#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (14.09.2009, 17:26)
Hallo Apollonia,

Apollonia hat geschrieben:
Welche Möglichkeiten hat man dann?


Man sucht sich einen Treuhänder, der für einen handelt, aber selbst für alles geradesteht. Es gab hier vor längerer Zeit mal einen Thread dazu, in dem auch ein Treuhänder namentlich genannt wurde.

Was das kostet, wurde damals, glaube ich, nicht genannt.

Beste Grüße,

Heinz.

Richymuc
Beiträge: 1914
Registriert: 12.01.2009, 16:58
Wohnort: München

Re:

von Richymuc (14.09.2009, 17:37)
Siegfried ist ein Fuchs cheezygrin

Ja seit 2008 ist viel Zeit vergangen, inzwischen sind wir pleite und ich versuche Bücher zu verkaufen :cry:

Ja über die denic kann man auch die Adresse herausfinden die zu einer Homepage gehört.

Jetzt wo alle Dank Siegfried meine Adresse wissen (steht aber auch auf der Homepage im Impressum) könnt ihr mir gerne eine Ansichtskarte oder noch besser eine Spende schicken.

Aber es stimmt, man ist ein gläserner Mensch und das Internet vergisst nie und niemals was geschrieben wurde.
Also immer schön aufpassen, was man für Beiträge in ein Forum schreibt cheezygrin

Gruß vom durchsichtigen Richard
(Schuhgröße 45, das fehlt noch)
www.richymuc.de

Der Satirische Kreuzfahrt-Flüsterer ISBN 978-3-8370-9816-7

Feindschaftsbuch ISBN 978-3-8370-9803-7

Das erotische Freundschaftsbuch ISBN 978-3-8391-0037-0

NEU: http://www.youtube.com/watch?v=t25CNmrKaZ4

Apollonia
Beiträge: 117
Registriert: 28.07.2009, 14:49

Re:

von Apollonia (14.09.2009, 17:45)
ok,
ich werde mein Impressum angeben, auf die Gefahr hin, dass immer wieder Leute vor meiner Tür stehen und mich besuchen wollen. Da ich viele Menschen kennenlerne und ich früher meinen Wohnort preisgab, passierte mir das ständig.
Mal sehn!

lg
Apollonia
Verkauf auf Flohmärkten

Nützliche Tipps und Tricks für Anfänger und Fortgeschrittene ISBN 978-3-8391-9187-3



www.marie-luise-schoenleben.de

Benutzeravatar
Peyton
Beiträge: 378
Registriert: 17.07.2009, 17:17

Re:

von Peyton (14.09.2009, 19:35)
Apollonia hat geschrieben:
Danke, für eure Antworten.

Wenn man aber unter einem Pseudonym schreibt, verrät man doch seine wahre Identität und jeder kann lesen, wer dahinter steckt und wo er wohnt.
Welche Möglichkeiten hat man dann?

lg
Apollonia


Hallo Apollonia, genau das war mein Thema. Was für Möglichkeiten gibt es, wenn man seine Adresse etc. nicht ins Netz stellen möchte.

Ich denke da z.B. auch an die HP von den "großen Stars". Dort steht niemals im Impressum deren private Adresse.

Aber die haben dann eben auch die entspr. Agenturen, die sie für viel Geld bezahlen.

Tja, das bedeutet dann wohl, entweder priv. Daten ins Netz, Agentur oder Verzicht auf die HP :(

Das muss dann halt jeder für sich entscheiden.

Viele Grüße

Peyton
Cute and Sexy Girls - Erotischer Bildband

Hot and Pretty Girls - Photography - Bildband

Sklavin der Unzucht - Erotischer Roman

Sklavin in Ekstase - Erotischer Roman

Semester-Sklavin - Erotischer Roman

Nitram
Beiträge: 465
Registriert: 01.03.2009, 15:07
Wohnort: Österreich

Re:

von Nitram (14.09.2009, 19:46)
Richymuc hat geschrieben:
Ja seit 2008 ist viel Zeit vergangen, inzwischen sind wir pleite und ich versuche Bücher zu verkaufen :cry:


So groß ist der Unterschied zwischen einem Installateur (pardon: Klempner) und einem Literaten ja auch gar nicht.

In beiden Fällen geht´s um Dichtungen... cheezygrin
Tu felix Austria - die andere Seite der Alpenrepublik - zweite Auflage
ISBN 978-3-8391-0512-2
HP: www.robert-brettschneider.com
Video: http://www.youtube.com/user/RobertBrettschneider

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.