Wie mache ich Seitenränder innen sind gleich?

Buchblock, Cover, Print on Demand, E-Book-Konvertierung: Euer Forum rund um die Bucherstellung.


cstern
Beiträge: 2
Registriert: 24.09.2009, 11:51

Wie mache ich Seitenränder innen sind gleich?

von cstern (24.09.2009, 12:10)
Ich habe beim Erstellen eines Buches ein Problem beim Buchlayout mit den Seitenrändern auf geraden und ungeraden Seiten, Word, Buch ca. 160 Seiten :
Ich benutze Word 2008 für Mac, Seitenformat 17x 22, Einstellung gegenüberliegende Seiten aktiviert, ebenso gerade/ungerade, Bundsteg 0,5.
Trotzdem ist bei der Seitenansicht auf der geraden Seite der Innenrand viel schmaler als auf der ungeraden Seite. Nach meinem Verständnis müßten bei gerader und ungerader Seite die Außenränder jeweils gleich sein, und die Innenränder auch - das sind sie aber nicht. Für innen habe ich 2,5 eingestellt, tatsächlich sind es innen bei der geraden Seite mit dem cm-Maß 1,4, auf der rechten ungeraden 3,2 - die Außenmaße gerade Seite 0,6, ungerade Seite außen 2,6. Einstellung unter Seitenränder innen 2,5 und außen 2,0.
Irgendwas habe ich falsch eingestellt - aber was? Wer weiß eine Lösung?

Arachne
Beiträge: 437
Registriert: 28.03.2008, 18:29
Wohnort: Niedersachsen

Re:

von Arachne (24.09.2009, 18:53)
Hallo @cstern,

ich habe zwar Word for Windows und nur recht alt, aber hast Du drauf geachtet, daß in dem Fenster "Seitenränder" angegeben ist "auf gesamtes Dokument anwenden" und "Bundstegposition links" (nicht oben)? Und wenn die Maße nicht stimmen, hast Du wahrscheinlich unter Optionen statt Zentimeter Zoll oder so was.

Ansonsten hast Du alles richtig gemacht.

Sigrid

Benutzeravatar
MW
Beiträge: 663
Registriert: 08.10.2008, 20:51
Wohnort: berlin

Re:

von MW (26.09.2009, 14:32)
die innenränder müssen / sollten größer sein als die außenränder. hier wird das buch verklebt und wenn du dort nicht genug abstand lässt, muss der leser das buch zu weit auseinanderdrücken, um an deinen text zu kommen. als folge reißen dir die seiten rasch aus.

die gerade seite ist immer die linke seine. hier sollte also rechts ein schmalerer rand sein als linke!

vg
mw
aktuelles sachbuch: "design kalkulieren"
www.designkalkulieren.de

artwork: www.designers-inn.de
schreiben: www.angenehme-vorstellung.de
thriller: www.marclinck.de
musik: www.linck-live.de

cstern
Beiträge: 2
Registriert: 24.09.2009, 11:51

Re:

von cstern (27.09.2009, 13:25)
Danke für die Antworten. Leider führen sie zu keiner Änderung der Seitenansicht. auf der linken Seite mit geraden Seiitenzahlen ist der Rand zur Innenseite deutlich schmaler als auf der rechten Seite mit den ungeraden Seitenzahlen. Beim Bundsteg kann ich nicht unterscheiden zwischen links, rechts oder oben und unten, da ist bei Word 2008 für mac kein Kästchen vorgesehen. Ich habe eingestellt für innen 2,5 bei der Seiteneinstellung, gerade/ungerade Seiten angeklickt, die Vorschau zeigt das richtig, das Dokument aber nicht. Hat jemand noch eine Idee?

Benutzeravatar
MW
Beiträge: 663
Registriert: 08.10.2008, 20:51
Wohnort: berlin

Re:

von MW (27.09.2009, 13:45)
schau mal hier:

http://office.microsoft.com/de-de/word/ ... 21031.aspx

hilft vielleicht weiter :-)

LG
MW
aktuelles sachbuch: "design kalkulieren"

www.designkalkulieren.de



artwork: www.designers-inn.de

schreiben: www.angenehme-vorstellung.de

thriller: www.marclinck.de

musik: www.linck-live.de

Zurück zu „Buchgestaltung und -herstellung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.