ForenTroll

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Benutzeravatar
Yokai
Beiträge: 82
Registriert: 16.08.2009, 13:19

Re:

von Yokai (29.11.2009, 23:29)
Im GUW steht auch etwas über sog. Angstwerbung.

Angstwerbung ist unlauteres bzw. sittenwidriges Werbeverhalten, das gezielt die Angst oder Zwangslage des Verbrauchers zur eigenen Absatzsteigerung ausnutzt.

Dass hier vielleicht einige Angst davor haben müssen, sich in dem Buch wiederzuerkennen, steht wohl außer Frage.

Klaus D. Klimke

Re:

von Klaus D. Klimke (30.11.2009, 07:44)
gelöscht
Zuletzt geändert von Klaus D. Klimke am 30.11.2010, 09:43, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
chiquitita
Beiträge: 1008
Registriert: 21.09.2007, 14:07
Wohnort: Bayern

Re:

von chiquitita (30.11.2009, 09:34)
Rita.H hat geschrieben:
chiquitita hat geschrieben:

Na Du bist vielleicht ein Schätzchen. Postest hier in diesem Thread und fragst Dich dann, warum Leute auf Dein Posting eingehen. Du musst dir schon die Frage gefallen lassen, warum Du damals Deinen Kolleginnen im Ausstieg aus diesem Forum ergeben gefolgt bist und jetzt plötzlich wieder auftauchst. Doch nur um Deine Kollegin zu unterstützen und Dein neues Buch vorzustellen.


Ein Schätzchen bin ich ganz gewiss nicht. Das war vielleicht mal Uschi Glas. Und gefallenlassen muss ich mir auch nichts. Ob ich aus dem Forum gehe oder wiederkomme ist einzig und allein meine Sache.


Nicht ganz, liebe Rita. Da hat der Admin schon auch noch ein Wörtchen mitzureden, wie wir aus der Vergangenheit wissen :D



Rita.H hat geschrieben:
Dann würde ich mal sagen: bleib du bei deinen Bananen und lass mich einfach in Ruhe.


Aber Rita ! die Bananen heißen chiquita und dienen zur Fütterung von Affen. Ich heiße chiquitita. Kannst ja mal im Spanischwörterbuch nachschauen, was das heißt. Nichts für ungut.
Chiquitita
Hier noch eine kleine Hilfe: http://www.youtube.com/watch?v=Pu-0IzEoDJo

Benutzeravatar
AngelaB.
Beiträge: 395
Registriert: 18.05.2009, 16:12

Re:

von AngelaB. (30.11.2009, 10:22)
chiquitita = winzigklein


Spanisch muss man können und das darf ich von
mir behaupten cheezygrin angle:


Liebe Grüß,
Angela
Wenn ich am Himmelszelt mit den
Sternen schreiben könnte, dann würde
ich deinen Namen als erstes schreiben wollen.

Benutzeravatar
Rita.H
Beiträge: 38
Registriert: 28.11.2009, 16:25
Wohnort: Taunus

Re:

von Rita.H (30.11.2009, 10:36)
chiquitita = winzigklein

Na, dann sind es eben winzig kleinen Bananen. Die werden auch von Affen gefressen! cheezygrin



Gruß Rita

buchregal

Re:

von buchregal (30.11.2009, 10:50)
Was fressen eigentlich Trolle?

malschaun
Beiträge: 481
Registriert: 29.05.2009, 17:31

Re:

von malschaun (30.11.2009, 11:01)
buchregal hat geschrieben:
Was fressen eigentlich Trolle?


kostbare Lebenszeit

Nitram
Beiträge: 465
Registriert: 01.03.2009, 15:07
Wohnort: Österreich

Re:

von Nitram (30.11.2009, 11:44)
chiquitita hat geschrieben:
Aber Rita ! die Bananen heißen chiquita und dienen zur Fütterung von Affen.


Wie dem auch immer sei, Rita hat in ihrem Buch ein wichtiges Thema aufgegriffen: Gewalt gegen Frauen, Gewalt in der Familie.

Meinst du nicht, dass wir sie dabei unterstützen sollten? :wink:
Gruß
Nitram
Tu felix Austria - die andere Seite der Alpenrepublik - zweite Auflage
ISBN 978-3-8391-0512-2
HP: www.robert-brettschneider.com
Video: http://www.youtube.com/user/RobertBrettschneider

Benutzeravatar
Rita.H
Beiträge: 38
Registriert: 28.11.2009, 16:25
Wohnort: Taunus

Re:

von Rita.H (30.11.2009, 12:03)
Danke Nitram, dass du auf das Wesentliche aufmerksam gemacht hast.

Nämlich: Mein neues Buch!

Dass ich hier mit Unterstellungen empfangen werde, hat mich doch sehr gewundert.

Aber ich kann damit leben. Es ist des Menschen Natur erst einmal Mißtrauen zu verbreiten. dozey:


LG.Rita

buchregal

Re:

von buchregal (30.11.2009, 12:17)
Und da hatte jemand frech behauptet, hier sei der Thread von Sylvia B.
Merkt ihr eigentlich, wie lächerlich ihr euch macht?

M.Hartmann

Re:

von M.Hartmann (30.11.2009, 12:32)
Moin, Moin

Ich denke auch das Thema ist nun ausgereitzt und man sollte zum eigentlichen zurückkehren. Alle hatten ihren Spaß, andere wohl eher nicht und eine zieht den Nutzen daraus.
Gratulation, lächerlicher gehts nimmer ...
Rita, dir viel Glück für dein Buch.

8) Marc

Benutzeravatar
Seshmosis
Beiträge: 644
Registriert: 09.10.2007, 20:49
Wohnort: Binzwangen

Re:

von Seshmosis (30.11.2009, 12:35)
Ausgangs-Post hat geschrieben:
Titel: ForenTroll
Autor: Sylvia B.

Verlag: BoD
ISBN: 978-3839135112
Seiten: 84
Preis: 7,90€


Und jetzt geht es angeblich gar nicht mehr um Sylvia B., sondern um Rita.H und Gewalt gegen Frauen?
Was Trolle so alles anrichten können ...

Benutzeravatar
FriederikeNielsen
Site Admin
Beiträge: 136
Registriert: 27.07.2009, 17:18

Re:

von FriederikeNielsen (30.11.2009, 12:39)
Hallo,

Sylvia hat wie jedes andere Mitglied das Recht, ihr neues Buch im Autorenpool vorzustellen. Was Heiner hier gepostet hat, ist nicht die Linie von BoD.

Ich hoffe, wir können diese Diskussion hier beenden.

Viele Grüße
Friederike

Benutzeravatar
Sylvia B.
Beiträge: 1356
Registriert: 17.12.2008, 19:41

Re:

von Sylvia B. (30.11.2009, 12:43)
FriederikeNielsen hat geschrieben:
Hallo,

Sylvia hat wie jedes andere Mitglied das Recht, ihr neues Buch im Autorenpool vorzustellen. Was Heiner hier gepostet hat, ist nicht die Linie von BoD.

Ich hoffe, wir können diese Diskussion hier beenden.

Viele Grüße
Friederike


Hallo Friederike,

kurz und schmerzlos.

Ich danke dir und wünsche eine kreative Woche

Sylvia
www.forentroll.com
www.sylvia-b.de
Sylvia B. ist Mitautorin in der Schriftstellergemeinschaft

›Ein Buch lesen‹ www.ein-buch-lesen.de
#News #Literatur #Kunst www.ein-buch-lesen.com

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.