Verkaufsrang bei Amazon

ISBN, VLB, Barsortiment, E-Book-Verleih und Buchhandel: Alles rund um den Buchvertrieb.


Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (21.11.2009, 15:06)
So, der amazonverkaufsrang gibt in Realtion zu den "verbliebenen" Exemplaren wieder einmal Rätsel auf ... Aber egal, Hauptsache bei BoD zeigt sich das Ergebnis in der Abrechnung --- :lol:

Einen schönen Samstag wünscht die lesewütige

Babs (mit einem Stapel neuer Bücher :)

Paul H.
Beiträge: 3
Registriert: 12.12.2009, 15:40

Re:

von Paul H. (12.12.2009, 15:54)
Hallo alle Miteinander,

Für mich sind die Verkaufsränge bei Amazon hauptsächlich spannend und auch ein wenig amüsant. Sie bieten aber auch irgendwie einen gewissen Überblick, wo man gerade steht. Man darf sich halt nur nicht an den einzelnen Zahlen festkrallen, weil die sich zu schnell ändern.

Viel wichtiger würde ich dagegen die einzelnen Rubriklisten einschätzen, weil man da doch ein Gespür dafür bekommen kann, wie es der „direkten Konkurrenz“ geht.

Ein Beispiel: Mein neues Buch (Henochs Uhr) ist ein Sachbuch über das ganz alte Ägypten. Es ist aber so populär geschrieben, dass es jeder verstehen kann.
Irgendwie bin ich aber bei Amazon in die Rubrik ‚Fachbücher Ägypten‘ reingerutscht. :roll: Wie das passiert ist, weiß ich nicht, aber mir soll’s recht sein. :lol: Nun war ich neulich Nacht mal für eine Stunde aus Versehen auf Platz 5 der Rubrik-Liste gerutscht. Auch hier weiß ich nicht wirklich, wie es passiert ist. :roll: Trotzdem baut einen das kolossal auf und gute Werbung ist es allemal. thumbbup
Zumal man ja (mit einem Lächeln) immer sagen kann, dass man schon mal auf Platz 5 (von etlichen tausend) war. Das ist doch was. Man darf sich dann halt bloß nicht grämen, wenn man ein paar Stunden später wieder abgerutscht ist.

Beste Grüße

Paul H.

Benutzeravatar
Jens-Erik
Beiträge: 64
Registriert: 10.12.2009, 11:49
Wohnort: Hamburg

Re:

von Jens-Erik (13.12.2009, 12:05)
Paul H. hat geschrieben:
Viel wichtiger würde ich dagegen die einzelnen Rubriklisten einschätzen, ...

Irgendwie bin ich aber bei Amazon in die Rubrik ‚Fachbücher Ägypten‘ reingerutscht. ...


Wie kann man denn erkennen, in welchen Rubriken man gelistet wird? Sind dies die Einträge unter "Ähnliche Artikel finden"?

Kann man diese Einstellungen selbst ändern?

Viele Grüße,
Jens

Flora Grün

Re:

von Flora Grün (13.12.2009, 13:16)
Hallo Jens,

in welcher Rubrik du bist, steht auf der Artikelseite ziemlich weit unten unter "Ähnliche Artikel finden", außerdem oben beim Amazon-Verkaufsrang unter "Beliebt in dieser Kategorie". Auch ich finde den Rang in der Kategorie viel wichtiger als den allgemeinen Verkaufsrang. Wenn nämlich jemand mit der Stöberfunktion Bücher zu einem Thema sucht, wird er dein Buch so auch finden.

Am Anfang war mein Buch nur unter "Pflanzen" allgemein eingeordnet. Ich habe dann an Amazon geschrieben, dass es eigentlich unter "Balkon und Terrasse" gehört, und innerhalb weniger Tage wurde es dort eingruppiert und hat es zeitweise bis auf Platz 3 geschafft. Also wenn du merkst, du bist in der falschen Kategorie, kontaktiere Amazon ruhig.

Viele Grüße
Flora

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (13.12.2009, 14:24)
Ja, eine gute Einstellung. Freu mich auch, wenn ich immer mal wieder unter den "Top 25" bei "Hunderomane" auftauche. Seltsamerweise sind meine drei COLUMBO-Bände aber scheinbar nicht in den gleichen Kategorien eingeordnet; keine Ahnung warum nicht ...

das 1. ist gar nicht weiter zugeordnet, obwohl das am allerbesten läuft:
http://www.amazon.de/Columbo-Ein-Hund-a ... 415&sr=1-1

das 2. steht bei Hunderomane und Hunde:
http://www.amazon.de/Columbo-Vier-Pfote ... 415&sr=1-2

und das 3., das aktuelle, ist wieder gar nicht weiter eingeordnet:
http://www.amazon.de/COLUMBO-Chaos-eine ... 415&sr=1-4

??? :P

Kann mir das vielleicht jemand erklären?

LG, Barbara

Flora Grün

Re:

von Flora Grün (13.12.2009, 15:20)
Hallo Barbara,

wahrscheinlich wurden deine Bücher von verschiedenen Leuten katalogisiert. Ich würde an deiner Stelle wirklich mal versuchen, Amazon zu kontaktieren. Unter "Hunderomane" gefunden zu werden, ist doch viel besser als bei "Romane" in der Masse unterzugehen.

Ein guter Tipp, um bei Amazon gefunden zu werden, ist auch, sein Buch mit Tags, also Schlagworten zu versehen. Das kann man auch selbst machen (oberhalb der Kundenrezensionen).

Grüße
Flora

Benutzeravatar
Jens-Erik
Beiträge: 64
Registriert: 10.12.2009, 11:49
Wohnort: Hamburg

Re:

von Jens-Erik (13.12.2009, 16:34)
Flora, vielen Dank für Deine Antwort!

Ich werde Amazon mal anschreiben, damit ich in eine speziellere und passendere Unterkategorie komme. Neben der besseren Auffindbarkeit macht sich ein zusätzliches Ranking in der Produktbeschreibung bestimmt ganz gut.

Viele Grüße,
Jens

Benutzeravatar
Torsten Buchheit
Beiträge: 4241
Registriert: 13.12.2009, 21:10

Re:

von Torsten Buchheit (13.12.2009, 21:46)
Hallo zusammen,

meine Erfahrungen mit Amazon sind ähnlich. Wenn dort ein Buch verkauft wird, rückt es im Rang so etwa auf 40 000 vor und fällt dann innerhalb eines Tages stündlich aktualisiert bis auf etwa 100 000. Innerhalb der nächsten Tage und/oder Wochen fällt der Rang bis so etwa auf 600 000, die Geschwindigkeit hängt wohl von den gesamten Verkaufszahlen aller Bücher bei Amazon ab.

Was irgendwie gar nicht korreliert, sind die Lagerbestände von Amazon und meine Verkaufszahlen bei BOD. Amazon legt sich von meinem Titel bis max. 5 ins Lager, werden Bücher verkauft, wird dann irgendwann mal aufgestockt, manchmal auch nicht. Manchmal werden mehrere auf einmal ins Lager genommen, manchmal kommt innerhalb einiger Tage mehrmals eins dazu. Aber noch nie war ein BOD-Verkauf in irgendweinem zeitlichen Zusammenhang mit der Amazon-Lageraufstockung. Legt sich Amazon etwa einen größeren Posten in ein Zwischenlager und nimmt dann Titel nach Bedarf auf Lager? Hat jemand eine Idee dazu?

Viele Grüße

Torsten
Heiteres Gartenlexikon - Heiteres Heimwerkerlexikon - Irgendwas mit Wuppertal - Im Dutzend witziger

http://www.NIMMSmitHUMOR.de
Twitter: @NIMMSmitHUMOR
Amazon: http://tinyurl.com/tbuchheit

Benutzeravatar
Jens-Erik
Beiträge: 64
Registriert: 10.12.2009, 11:49
Wohnort: Hamburg

Re:

von Jens-Erik (15.12.2009, 10:08)
Jens-Erik hat geschrieben:
Ich werde Amazon mal anschreiben, damit ich in eine speziellere und passendere Unterkategorie komme.


Amazon hat nur einen Tag gebraucht, um die passenden Unterkategorien einzupflegen ! Und das im Weihnachtsstress thumbbup

Mit "Das Schachspiel: Systematisches Lehrbuch für Anfänger und Geübte" ( http://www.amazon.de/Das-Schachspiel-Sy ... 70&sr=1-12 )
bin ich sogar im Moment auf Platz 12 in der Schach-Kategorie (ist in der Produktinformation noch nicht sichtbar, dies dauert wohl immer etwas). Da ich im Gesamtranking zwischenzeitlich auch schon mal deutlich besser stand (vierstellig), könnte es vielleicht sogar noch weiter aufwärts gehen. Ich bin begeistert und hätte dies nie gedacht. :lol:

Jetzt hoffe ich natürlich, dass meine Bücher beim Stöbern in den Kategorien eher gefunden werden als bisher. Vorher sind sie in irgendwelchen Oberkategorien "untergegangen".

Viele Grüße,
Jens

Benutzeravatar
Peter74
Beiträge: 45
Registriert: 19.11.2008, 10:59
Wohnort: Frankfurt

Re:

von Peter74 (15.12.2009, 12:06)
Hallöchen,

das mit den Unterrubriken ist manchmal echt witzig,
habe da ja schonmal etwas zu geschrieben:
Ich habe einen Ratgeber geschrieben, der sich mit der Hochzeitsplanung befasst. In welcher Rubrik würdet ihr dieses Buch vermuten?

Schaut mal:
http://www.amazon.de/gp/bestsellers/boo ... b_2_3_last

Ich bin bei den Sex-Ratgebern auf dem 11. Platz. Hurra!
Das Buch "Die 110 schärfsten Stellungen" habe ich bereits überholt :lol:
Vielleicht liegt es ja an dem hocherotischen Cover...?

Naja, wie auch immer, solange es nicht schadet...

Erotische Grüße,
Peter

Paul H.
Beiträge: 3
Registriert: 12.12.2009, 15:40

Re:

von Paul H. (31.01.2010, 16:57)
Juhuu !!! :lol:

Heute 14 Uhr: "Henochs Uhr" steht zum ersten Mal auf Platz 1 der Fachbücher Ägypten. (jetzt: 17 Uhr immer noch) thumbbup

Dazu auf Platz 4 bei Vor- und Frühgeschichte und Platz 8 Klassische Antike. smart2

Na wenn das mal nichts ist? Vorgestern insgesamt noch auf 290.000 und heute auf 6.000!

Das baut auf. Hoffentlich siehts morgen noch genau so aus ...

Beste (gut gelaunte) Grüße

Paul H. thumbbup

Benutzeravatar
Lisa_Sonnenblume
Beiträge: 875
Registriert: 26.10.2008, 16:06
Wohnort: FFM

Re:

von Lisa_Sonnenblume (31.01.2010, 17:09)
Wie lautet die Amazon-Emailadresse, um die Rubrik ändern zu lassen?
LG,

Lisa

Benutzeravatar
Jens-Erik
Beiträge: 64
Registriert: 10.12.2009, 11:49
Wohnort: Hamburg

Re:

von Jens-Erik (31.01.2010, 18:14)
Lisa_Sonnenblume hat geschrieben:
Wie lautet die Amazon-Emailadresse, um die Rubrik ändern zu lassen?

Die "richtige" E-Mail-Adresse kenne ich auch nicht. Habe einfach das Kontakformular benutzt: https://www.amazon.de/gp/help/contact-us/general-questions.html?ie=UTF8&browse_node_id=504874

Hat schnell geklappt, wurde in den richtigen Kanal weitergeleitet.

Viele Grüße,
Jens

Benutzeravatar
Lisa_Sonnenblume
Beiträge: 875
Registriert: 26.10.2008, 16:06
Wohnort: FFM

Re:

von Lisa_Sonnenblume (31.01.2010, 18:30)
Danke Jens thumbbup
LG,



Lisa

Zurück zu „Buchhandel und Vertrieb“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.