Duden Korrektor PLUS 6.0

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
tirol
Beiträge: 56
Registriert: 21.09.2009, 20:38

Duden Korrektor PLUS 6.0

von tirol (03.12.2009, 18:15)
Hallo

Hat jemand von euch ev. Erfahrungen mit der Software

Duden Korrektor PLUS 6.0??

Hier der Amazonlink inkl. Beschreibung...

http://www.amazon.de/Duden-Korrektor-PL ... 907&sr=8-1


DANKE

Benutzeravatar
Bodo
Beiträge: 142
Registriert: 01.09.2009, 21:20
Wohnort: Schleswig-Holstein

Re:

von Bodo (03.12.2009, 18:26)
Hallo Tirol!

Bin mit dem Dudenkorrektor sehr zufrieden. Ich nutze ihn in Verbindung mit dem Schreibprogramm Papyros Autor, das ich auch nur wärmstens empfehlen kann. thumbbup

Liebe Grüße

Bodo bash:
Ne schöne Jrooß ahn all die, die unfählbar sinn!

Kippenlaster - Stephans Weg durch den blauen Dunst (ISBN 978-3-8391-1278-6, Paperback, 256 Seiten)

www.bodomanstein.bodautor.de

Benutzeravatar
tirol
Beiträge: 56
Registriert: 21.09.2009, 20:38

Re:

von tirol (03.12.2009, 18:32)
Danke!

hast du die normale oder die Plus Version der Software? Der Preisunterschied zw. den zweiVersionen ist ja sehr gross.


Bodo hat geschrieben:
Hallo Tirol!

Bin mit dem Dudenkorrektor sehr zufrieden. Ich nutze ihn in Verbindung mit dem Schreibprogramm Papyros Autor, das ich auch nur wärmstens empfehlen kann. thumbbup

Liebe Grüße

Bodo bash:

Benutzeravatar
streng vertraulich
Beiträge: 140
Registriert: 14.11.2009, 10:16
Wohnort: im Keller 2.UG

Re:

von streng vertraulich (03.12.2009, 18:41)
also ich war mit dem korrector plus mit word2003 auf meinem 1ghz laptop nicht zufrieden. der hat das system sehr verlangsamt und die fehlerprüfung dauerte sehr lang, aber er findet echt auch sehr komplizierte fehler. ich rate dir zur plus version da sind mehr wörterbücher mit drin und die brauchst du auch wenn du dich sowieso auf ein rechtschreibprorgamm verlässt, und die sind auch als nachschlagewerk sehr gut zu gebrauchen. die wörterbücher kann man auch seperat benutzen ohne das word plug in zu installieren. mit den wörterbüchern bin ich eigentlich sehr zufrieden.

Benutzeravatar
Atlan_Gonozal
Beiträge: 402
Registriert: 19.03.2008, 17:01
Wohnort: Puchheim

Re:

von Atlan_Gonozal (03.12.2009, 20:26)
Ein gutes Programm, aber recht leistungshungrig. Ich benutze es zum Schluß, wenn das Buch fertig ist. Dann plane ich aber auch genügend Zeit für die Korrektur ein. Vor allem das Finden von Kommafehlern gefällt mir, die sind nämlich meine Schwäche.
Authors Little Helper - Bücher schreiben leicht gemacht! http://www.alh.karsten-heimer.de

Benutzeravatar
tirol
Beiträge: 56
Registriert: 21.09.2009, 20:38

duden...naja

von tirol (14.12.2009, 22:55)
Habe die Testversion installiert und entweder habe ich was falsch gemacht oder das Programm ist schei....

Habe einen Text im Word absichtlich falsch geschrieben und Duden hat ihn ohne fehler vermerkt.

"Eines, Tages bot das Lehrerin ihre Schüler, die Namen, aller anderen Schüler in das Klasse auf der, Blatt Papier, zu, schreiben, und ein wenig Platz neben das, Namen, zu lassen."

Also für ein programm das 40E kostet sollte hier schon erkennen was falsch ist. Warum habe ich den sonst das Programm.

Kann mir jemand helfen?

Benutzeravatar
Atlan_Gonozal
Beiträge: 402
Registriert: 19.03.2008, 17:01
Wohnort: Puchheim

Re: duden...naja

von Atlan_Gonozal (15.12.2009, 19:43)
tirol hat geschrieben:
Habe die Testversion installiert und entweder habe ich was falsch gemacht oder das Programm ist schei....

Habe einen Text im Word absichtlich falsch geschrieben und Duden hat ihn ohne fehler vermerkt.

"Eines, Tages bot das Lehrerin ihre Schüler, die Namen, aller anderen Schüler in das Klasse auf der, Blatt Papier, zu, schreiben, und ein wenig Platz neben das, Namen, zu lassen."

Also für ein programm das 40E kostet sollte hier schon erkennen was falsch ist. Warum habe ich den sonst das Programm.

Kann mir jemand helfen?


Hm, in der Tat, ich wollte es nicht glauben, aber der Korrektor erkennt zwar noch "das Lehrerin" aber gibt sich danach zufrieden... Mal sehen, was die Hotline dazu sagt.
Authors Little Helper - Bücher schreiben leicht gemacht! http://www.alh.karsten-heimer.de

Benutzeravatar
tirol
Beiträge: 56
Registriert: 21.09.2009, 20:38

Re: duden...naja

von tirol (15.12.2009, 19:52)
Habe vor 1,5 Wochen per Online Formular den Support gefragt. Bis heute warte ich auf eine Antwort.

Sag mir bitte bescheid wenn du mehr Göück hast! DANKE


Atlan_Gonozal hat geschrieben:
tirol hat geschrieben:
Habe die Testversion installiert und entweder habe ich was falsch gemacht oder das Programm ist schei....

Habe einen Text im Word absichtlich falsch geschrieben und Duden hat ihn ohne fehler vermerkt.

"Eines, Tages bot das Lehrerin ihre Schüler, die Namen, aller anderen Schüler in das Klasse auf der, Blatt Papier, zu, schreiben, und ein wenig Platz neben das, Namen, zu lassen."

Also für ein programm das 40E kostet sollte hier schon erkennen was falsch ist. Warum habe ich den sonst das Programm.

Kann mir jemand helfen?


Hm, in der Tat, ich wollte es nicht glauben, aber der Korrektor erkennt zwar noch "das Lehrerin" aber gibt sich danach zufrieden... Mal sehen, was die Hotline dazu sagt.

Benutzeravatar
Atlan_Gonozal
Beiträge: 402
Registriert: 19.03.2008, 17:01
Wohnort: Puchheim

Re: duden...naja

von Atlan_Gonozal (15.12.2009, 20:09)
tirol hat geschrieben:
Habe vor 1,5 Wochen per Online Formular den Support gefragt. Bis heute warte ich auf eine Antwort.

Sag mir bitte bescheid wenn du mehr Göück hast! DANKE



Ich habe auch nur per Onlinesupport gefragt, fraglich, ob das bei mir anders läuft.

Ich habe übrigens noch ein wenig mit Deinem Satz experimentiert und es kommt noch schlimmer: Ein willkürliches Return mittendrin bewirkt zwar, das der Korrektor vorschlägt, das erste Wort des neu entstandenen Satzes groß zu schreiben - dass jedoch der Satz vorher mit einem Komma aufhört, juckt ihn wenig. Es sei denn, man setzt einen Punkt hinter das Komma.
Authors Little Helper - Bücher schreiben leicht gemacht! http://www.alh.karsten-heimer.de

Benutzeravatar
carlos de la cruz
Beiträge: 326
Registriert: 17.12.2007, 19:29
Wohnort: Stuttgart

Re:

von carlos de la cruz (15.12.2009, 20:27)
plus 6.0 ist win 7 u die kleinere nicht!
"Ein ganz normaler Typ"! - Karl Gruss - Verlagshaus Schlosser - http://www.verlagshaus-schlosser.de
das Pseudonym Carlos de la Cruz
UNIA = TRAUM
http://www.carlos-de-la-cruz.de

malschaun
Beiträge: 481
Registriert: 29.05.2009, 17:31

Re:

von malschaun (15.12.2009, 20:54)
Diese ganzen Korrektursoftwareprogramme taugen nicht wirklich was!
Wer sich darauf verlässt, der ist verlassen :wink:

Die Onlineprüfung reicht doch voll aus, wer sowas nutzen will:
www.duden.de/deutsche_sprache/rechtschreibpruefung/


*Nachtrag:

"Du schön bin. Wir schöner ist. Ich schön nicht ist."

Da erkennt der Onlinekorrektor keine Fehler .)

Greenfinger
Beiträge: 7
Registriert: 16.12.2009, 13:55

Re:

von Greenfinger (17.12.2009, 14:37)
Atlan_Gonozal hat geschrieben:
Vor allem das Finden von Kommafehlern gefällt mir, die sind nämlich meine Schwäche.

Wie zuverlässig ist denn eine solche automatische Kommakorrektur? Könnte mir nämlich auch helfen.

Benutzeravatar
tirol
Beiträge: 56
Registriert: 21.09.2009, 20:38

duden software bring nichts

von tirol (17.12.2009, 14:46)
Wie ich schon oben beschrieben habe, nützt es nichts.

Siehe das Beispiel:

"Eines, Tages bot das Lehrerin ihre Schüler, die Namen, aller anderen Schüler in das Klasse auf der, Blatt Papier, zu, schreiben, und ein wenig Platz neben das, Namen, zu lassen."


Die Duden Software sagt. ALLES KORREKT und keine Fehler...
Mehr muss ich da nicht hinzufügen...

Greenfinger hat geschrieben:
Atlan_Gonozal hat geschrieben:
Vor allem das Finden von Kommafehlern gefällt mir, die sind nämlich meine Schwäche.

Wie zuverlässig ist denn eine solche automatische Kommakorrektur? Könnte mir nämlich auch helfen.

Benutzeravatar
Atlan_Gonozal
Beiträge: 402
Registriert: 19.03.2008, 17:01
Wohnort: Puchheim

Re: duden software bring nichts

von Atlan_Gonozal (19.12.2009, 17:58)
tirol hat geschrieben:
Wie ich schon oben beschrieben habe, nützt es nichts.

Siehe das Beispiel:

"Eines, Tages bot das Lehrerin ihre Schüler, die Namen, aller anderen Schüler in das Klasse auf der, Blatt Papier, zu, schreiben, und ein wenig Platz neben das, Namen, zu lassen."


Die Duden Software sagt. ALLES KORREKT und keine Fehler...
Mehr muss ich da nicht hinzufügen...

Greenfinger hat geschrieben:
Atlan_Gonozal hat geschrieben:
Vor allem das Finden von Kommafehlern gefällt mir, die sind nämlich meine Schwäche.

Wie zuverlässig ist denn eine solche automatische Kommakorrektur? Könnte mir nämlich auch helfen.


Fairerweise muss man sagen, dass die Software zumindest in üblichen Sätzen ein fehlendes Komma erkennt und vorschlägt. Nebensätze werden erkannt, erweiterter Infinitv mit zu und dergleichen mehr. Die gewöhnliche Rechtschreibprüfung von Word kümmert sich da ja nicht drum und nur durch Korrekturlesen alleine findet man eben auch nicht alles.

Summa summarum meine ich: Der Text wird nicht schlechter durch den Duden Korrektor, es besteht die Chance, dass mehr gefunden wird als mit Word, aber er ist keine Garantie für einen fehlerfreien Text.
Authors Little Helper - Bücher schreiben leicht gemacht! http://www.alh.karsten-heimer.de

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.