Kleinauflagenregelung

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Lesemausi

Kleinauflagenregelung

von Lesemausi (26.12.2009, 20:17)
Hallo alle zusammen,
habe gerade hier mein erstes Buch veröffentlicht und mir selbst 1 Exemplar bestellt. Nun habe ich eine Frage zur Kleinauflagenregelung. Also ein Buch kostet grundsätzlich 15,90. Wie ist es, wenn ich 25 Bücher bestelle? Kosten sie dann je Exeplar 10,25 oder bis 24 Stück 15,90 und 1 dann erst 10,25?
Wie ist es wenn ich immer 5 zu verschiedenen Zeiten bestelle? Erreiche ich dann auch so ab dem 25 eine niedrige Zahl???
Vielen Dank für die Info.

Maro
Beiträge: 54
Registriert: 21.11.2009, 21:13
Wohnort: Freiburg

Re:

von Maro (26.12.2009, 21:02)
Hallalie.
Also, so wie ich die Sache verstanden habe (wie immer ohne Gewähr angle: ) ist die Sache folgendermaßen:
1) sobald du 25 Bücher bestellst, kosten alle 25 den Preis, also in deinem Falle 10,25€
2) Das gilt, denke ich, nur, wenn du sie auf einmal kaufst. Wenn du also fünf mal fünf exemplare kaufst, sind das fünf EInzelbestellungen zu je fünf Exemplaren, 25 mal also 15,90€

So habe ich das verstanden und so gibt mir das auf die Schnelle mein Köpfchen ein.

Gruß: Maro

Benutzeravatar
Bücherwurm
Beiträge: 376
Registriert: 19.08.2008, 12:11
Wohnort: Dormagen

Re:

von Bücherwurm (26.12.2009, 22:38)
Hallo Lesemausi,

Einzelbestellungen lohnen sich nicht, sie liegen häufig über dem Verkaufspreis. Ich bestelle immer 25 Bücher auf einmal, dann ist der Preis für jedes Buch so niedrig, dass ich beim Verkauf gut daran verdiene.
Auf der Bod Seite kannst du die verschiedenen Preise einsehen, wenn du im Buchkalkulator dein Buch mit Seitenzahl, Ausstattung und Ladenpreis einträgst. Weiter unten stehen die Preise für Kleinauflagen.

Grüße, Gabi
Titel bei BoD:
Hunger auf Leben - Ein Mädchen kämpft gegen den Krebs
Anna und das Traumland
Kinderbuch

julia07
Beiträge: 2315
Registriert: 22.05.2007, 17:23
Wohnort: 87700 Memmingen

Re:

von julia07 (26.12.2009, 22:51)
Das kann man so pauschal nicht sagen, denn es kommt im Einzelfall darauf an, wie hoch die Spanne ist und was man mit den bestellten Büchern vor hat.

Wenn man nur ab und zu ein Buch braucht und der EK sehr hoch ist, lohnt sich sogar manchmal der Einkauf einzlner Bücher über Amazon.

LG, Julia

CeKaDo

Re:

von CeKaDo (27.12.2009, 17:22)
Erst bei Abnahme von 25 Büchern in einer einzigen bestellung erhältst Du für genau diese Bestellung den ermäßigten Preis. Darunter zahlst Du meist mehr, als Dein Buch im Buchladen kostet.

Daher macht es Sinn, Deinem Buchhändler vor Ort etwas Freude zu bereiten und Deine 24 Bücher oder 5 Bücher dort versandkostenfrei zu bestellen. Dann hat er nämlich seine 20 Prozent Rabatt eingestrichen und verdienst ebenfalls noch Deine eingeplante Marge.

Kleinbestellungen regele ich immer über den Handel. Damit habe ich gleichzeitig auch eine Kontrolle über die Lieferfristen und die Lieferbarkeit.

Benutzeravatar
Freudenberger
Beiträge: 62
Registriert: 03.03.2010, 09:03
Wohnort: Geesthacht, Deutschland

Re:

von Freudenberger (06.03.2010, 19:34)
@CeKaDo...

Deine Idee die Bücher selbst über den Handel zu kaufen ist eine gute Idee.
Wie du geschrieben hattest bekommt der Händler seinen Gewinn, ich als Autor meine Marge und habe die Bücher im Endeffekt billiger eingekauft als bei BoD direkt.
Muß ich mir merken.....und das schöne daran ist ja auch....
...ich kann jedesmal, wenn ich Bücher brauche, einen anderen Buchladen nehmen, dann ist fast jeder Buchladen in meinem Umkreis von meinem buch in Kenntnis gesetzt worden...hihi
Liebe Grüße

Kai-Uwe Freudenberger

http://www.hundert-seiten.de

True Love
ISBN: 3839167914
EAN: 9783839167915

Benutzeravatar
Beckinsale
Beiträge: 218
Registriert: 25.12.2009, 12:00
Wohnort: Murnau am Staffelsee

Re:

von Beckinsale (07.03.2010, 10:52)
Es ist schon so, daß die Preise Staffelpreise sind. 25 Ex. kosten den für 25 Ex. angegebenen Preis.
Ich kaufe Einzelex.e grundsätzlich via Amazon - aus Gründen der Kleinbestellungspreise unter 25 Ex. Nur bei solchen Büchern, wo der Endverkaufspreis unter 11 Euro liegt, habe ich bislang bei 1-24 Ex. Preise gehabt, die unter dem Endverkaufspreis liegen.
Aber solche Kleinbestellungen lohnen sich auch schon wegen der Portokosten nicht.

My.

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.