Der Kinderhort

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Benutzeravatar
Peyton
Beiträge: 378
Registriert: 17.07.2009, 17:17

Der Kinderhort

von Peyton (07.01.2010, 08:34)
Titel: Der Kinderhort
Autor: Peyton von Kronenbach

Verlag: BoD
ISBN: 978-3-8391-3919-6
Seiten: 128
Preis: 9,95 Euro

Klappentext:

New York
Unzählige Kinder verschwinden spurlos und niemand hat etwas gesehen. Oder wird bewusst geschwiegen?
Detektive Alex Miller und seine Kollegin Officer Juliana Wellington vom High-Police-Department ermitteln fieberhaft in dem mysteriösen Fall, wobei sie letztendlich mit den tiefsten Abgründen der menschlichen Psyche konfrontiert werden. Zudem kehrt eines Tages auch die fünfzehnjährige Tochter der engagierten Polizistin nicht mehr nach Hause zurück.
Ist das Mädchen in die Fänge eines bestialischen Serientäters geraten?



Inhalt:

Hallo zusammen,
heute möchte ich Euch kurz meinen neuen Psychothriller vorstellen. Er trägt den Titel "Der Kinderhort" und ist nichts für schwache Nerven!

Am Ende des Buches wartet auf den Leser dann noch eine ganz besondere Überraschung!

Hier kommt der Link zum Buch: http://www.bod.de/index.php?id=1132&objk_id=301784


LESEPROBE (aus zwei unterschiedlichen Kapiteln):

Langsam legte er die Materialien nieder. Er lächelte. Sein Kunstwerk war vollendet. Mit leisen Schritten schlich er um sein soeben fertiggestelltes Produkt herum. Was für eine Schönheit! Alles saß genau dort, wo es hingehörte. Ja, er war ein Genie, das konnte ihm niemand streitig machen.

Vorsichtig streckte er seine schmutzige Hand aus, um sein Kunstobjekt zu berühren. Doch plötzlich zuckte er zurück, als ob er sich verbrannt hätte. Er musste sich erst säubern. Keinesfalls dürfte seine Kunst Flecken bekommen! Dann wäre all die stundenlange Arbeit, die er geleistet hatte, vergebens gewesen.

Er blickte an sich herunter und sah einen weißen Kittel, der jetzt starke Flecken aufwies.
Dreck, dachte er und zog ihn aus.

Sein Blick glitt zu dem Kamin, in dem jedoch nur kalte Asche zu finden war. Dann besah er sich wieder den Gegenstand, den er noch immer zusammengedrückt in den Armen hielt. Und er wusste aus Erfahrung genau, dass der Kittel zu groß war, um ihn als Ganzes in den Kamin zu befördern. Also entschloss er sich, ihn erst noch zu zerteilen, bevor das Wohnzimmer eine angenehme warme Temperatur durch die einheizenden Flammen bekommen würde.

Nachdem nun das Feuer im Kamin nach geraumer Zeit zum Erliegen gekommen war, und er, jetzt sauber angekleidet, auf den verbrannten Inhalt starrte, da wusste er, dass es nun an der Zeit war, sich wieder voll und ganz auf das Wesentliche zu konzentrieren...



...Ihr Blick glitt in die Ferne. Von Weitem sah sie etwas Rotes durch die Bäume hindurchscheinen. Cecilia stellte sich auf die Zehenspitzen, da sie zu klein war, um genaures erkennen zu können. Doch so richtig wollte es ihr nicht gelingen, den Gegenstand mit ihren Augen zu erhaschen. Sie konnte nur einen roten Fleck sehen, der durch die sich leicht im aufkommenden Wind bewegenden Zweige der Bäume zu erkennen war. Cecilia hatte die Neugier gepackt...

Wo mag dieser blöde rote Gegenstand nur sein, fluchte sie in Gedanken. Sie schlich weiter. Es kam ihr jedoch plötzlich so vor, als sähe sie überall rote Gegenstände. Die vielen verschienenen Blätter der Bäume spiegelten eine wundersame Farbenpalette wider. Die Sonne warf einzelne Strahlen durch die Öffnungen der weit oben liegenden Baumkronen und so sah Cecilia direkt vor sich immer wieder kleine rötliche Punkte, die, wie sich jedoch herausstellte, nur aus einfachen Blättern bestanden.
Ich bin mir aber ganz sicher, dass dort hinten etwas Rotes gewesen ist. Und das waren mit Sicherheit keine Blätter, dachte sie bei sich.
Doch dann hielt sie inne. "Ja, da ist es. Na bitte, habe ich es also doch gefunden."
Und ihre Augen wurden schreckensweit als sie etwas erblickte, was sie sich wünschte, nie gesehen zu haben...


LG
Peyton
Zuletzt geändert von Peyton am 07.01.2010, 17:24, insgesamt 1-mal geändert.
Cute and Sexy Girls - Erotischer Bildband
Hot and Pretty Girls - Photography - Bildband
Sklavin der Unzucht - Erotischer Roman
Sklavin in Ekstase - Erotischer Roman
Semester-Sklavin - Erotischer Roman

Jariba
Beiträge: 50
Registriert: 26.12.2009, 20:26

Re:

von Jariba (07.01.2010, 09:42)
Sehr spannendes Thema.

Gefällt mir sehr.

thumbbup

Benutzeravatar
pheinen
Beiträge: 64
Registriert: 10.09.2008, 15:23

Kinderhort

von pheinen (07.01.2010, 10:38)
Viel Erfolg mit deinem neuen Werk!

thumbbup

Benutzeravatar
Thorsten Peter
Beiträge: 200
Registriert: 29.10.2009, 18:27
Wohnort: Haßmersheim

Re:

von Thorsten Peter (07.01.2010, 10:51)
Hi Peyton,

das hört sich spannend an thumbbup

...und ich liebe Psychothriller.

Gruß
Thorsten

Benutzeravatar
Peyton
Beiträge: 378
Registriert: 17.07.2009, 17:17

Re:

von Peyton (07.01.2010, 14:29)
Vielen lieben Dank schon mal an Euch!

In Kürze poste ich noch die Leseprobe.

LG
Peyton
Cute and Sexy Girls - Erotischer Bildband

Hot and Pretty Girls - Photography - Bildband

Sklavin der Unzucht - Erotischer Roman

Sklavin in Ekstase - Erotischer Roman

Semester-Sklavin - Erotischer Roman

Benutzeravatar
Peyton
Beiträge: 378
Registriert: 17.07.2009, 17:17

Re:

von Peyton (07.01.2010, 17:33)
Hallo zusammen,
nun habe ich, wie versprochen, im oberen Bereich noch eine Leseprobe eingestellt.

Die Textpassagen sind völlig unabhängig voneinander.

Vielleicht habt Ihr Lust, sie zu lesen. Ich würde mich sehr freuen.

LG
und herzlichen Dank

Peyton
Cute and Sexy Girls - Erotischer Bildband

Hot and Pretty Girls - Photography - Bildband

Sklavin der Unzucht - Erotischer Roman

Sklavin in Ekstase - Erotischer Roman

Semester-Sklavin - Erotischer Roman

Benutzeravatar
MarleneGeselle
Beiträge: 981
Registriert: 09.02.2009, 13:27
Wohnort: Hettingen

Re:

von MarleneGeselle (07.01.2010, 19:41)
Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg. Der Titel lässt wirklich aufhorchen. thumbbup thumbbup thumbbup
Es gibt kein größeres Laster als Tugend im Übermaß.
www.marlenegeselle.de

Benutzeravatar
Peyton
Beiträge: 378
Registriert: 17.07.2009, 17:17

Re:

von Peyton (08.01.2010, 07:25)
Danke, liebe Marlene,
das Buch ist in der Tat ein Psychothriller, im dem es auch um Vorurteile geht. Aber sind diese gerechtfertigt? Nun, das wird natürlich nicht verraten.

LG
Peyton
Cute and Sexy Girls - Erotischer Bildband

Hot and Pretty Girls - Photography - Bildband

Sklavin der Unzucht - Erotischer Roman

Sklavin in Ekstase - Erotischer Roman

Semester-Sklavin - Erotischer Roman

Benutzeravatar
Peyton
Beiträge: 378
Registriert: 17.07.2009, 17:17

Re:

von Peyton (09.01.2010, 12:43)
Hallo,
habe das Buch heute per Post erhalten und ich muß sagen, BoD ist wirklich spitze!

Der Druck des Fotos ist perfekt, ebenso das gesamte Cover ansich.

Großes Lob an BoD, das Buch sieht einfach MEGATOLL aus! thumbbup

Herzlichen Dank

LG
Peyton
Cute and Sexy Girls - Erotischer Bildband

Hot and Pretty Girls - Photography - Bildband

Sklavin der Unzucht - Erotischer Roman

Sklavin in Ekstase - Erotischer Roman

Semester-Sklavin - Erotischer Roman

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.