Welchen Preis

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


MartinUlath
Beiträge: 6
Registriert: 06.01.2010, 21:55

Welchen Preis

von MartinUlath (07.01.2010, 16:18)
Hallo,

ich werde demnächst bei BoD mein
Buch veröffentlichen und bin schon
fleißig am Rechnen und kann mich
nicht entscheiden welcher Preis
das Buch erhalten soll;
es umfasst 60 Seiten 12 x 19 cm,
Paperback, keine Farbbilder.
Das Buch enthält etwa 50 Spielanleitungen
für Party- und Gruppenspiele.
Welchen preis würdet ihr denn empfehlen??
Ich habe wirklich keine Ahnung, wie
ich mich entscheiden solll...

MaLA

Benutzeravatar
evarose
Beiträge: 13
Registriert: 03.12.2009, 16:50
Wohnort: Holzminden

Re:

von evarose (07.01.2010, 16:59)
Mach Dir mal eine Liste mit allen (wirklich allen) Kosten, die auf Dich zukommen. ISBN-Nr., die 2 Euro im Monat, Werbekosten, Versandkosten, Freiexemplare für die örtliche Presse u.s.w..
also solltest Du nicht zu niedrig kalkulieren, das Buch ist bei dieser Ausstattung ja ohnehin preisgünstig.
Mein erstes Buch bei shaker media mußte ich so niedrig kalkulieren, da es in der Herstellung schon teuer war (Hardcover, Großformat, viele Farbbilder). Da bringt dann nur noch der Direktverkauf etwas ein.

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (07.01.2010, 17:53)
Hallo Martin,
60 Seiten sind 60 Seiten - da kannst du dich bzw. das Buch drehen und wenden wie du willst.
Rezensionsexemplare musst du nicht bezahlen, die verschickt bod direkt.
Hast du dir denn diese Spiele selbst ausgedacht? Irgendwo die Anleitungen abgeschrieben, aufgeschrieben ????
Der Vorschlag, die Ausgaben einzukalkulieren um ggf. ein Plus zu machen hat einen Haken, jedenfalls dann, wenn du nicht schon eine gewisse Anzahl sicherer Käufer in petto hast. Bei bod zahlst du 5 Jahre lang monatlich 2 €
zzgl. die 39 € für bod classic. 120 € + 39 € sind die jetzt deutlich absehbaren Kosten. Buchverkäufe über 5 Jahre lassen sich nicht planen, es sei denn, du schreibst einen Dauerseller.

Insofern ...

ist guter Rat teuer.
Ich wünsche dir eine gute Entscheidung

Haifischfrau

Benutzeravatar
Torsten Buchheit
Beiträge: 4241
Registriert: 13.12.2009, 21:10

Re:

von Torsten Buchheit (07.01.2010, 18:29)
Hallo Martin,

Minimum 5,90, besser 6,90. Geh doch mal in ne große Buchhandlung oder in einen großen Spielwarenladen und schau, was die Spielebücher dort kosten. Durchforste mal den BOD-Shop, ob es ähnliche Bücher dort schon gibt. Dann hast du eine Größenordnung, an der du dich orientieren kannst.

Viele Grüße

Torsten
Heiteres Gartenlexikon - Heiteres Heimwerkerlexikon - Irgendwas mit Wuppertal - Im Dutzend witziger

http://www.NIMMSmitHUMOR.de
Twitter: @NIMMSmitHUMOR
Amazon: http://tinyurl.com/tbuchheit

stefan schäfer
Beiträge: 16
Registriert: 23.04.2010, 13:50
Wohnort: Im Taunus

Re:

von stefan schäfer (22.05.2010, 18:04)
Bücher in dieser größe und mit diesen Unfang habe ich in Buchhandlungen für etwa 7,90€ max. gesehen.
Du solltest den Preis also auf keinen Fall höher ansetzen.

LG
Stefan

Benutzeravatar
Janika
Beiträge: 169
Registriert: 27.07.2010, 20:14
Wohnort: Hamburg

Frage

von Janika (10.08.2010, 17:38)
Haifischfrau hat geschrieben:
Bei bod zahlst du 5 Jahre lang monatlich 2 €


Wieso nur 5 Jahre? Wird es danach rausgenommen oder ist es dann einfach gratis??

Angelina

Re:

von Angelina (10.08.2010, 18:19)
Torsten Buchheit hat geschrieben:
Hallo Martin,

Minimum 5,90, besser 6,90. Viele Grüße

Torsten


6,90 thumbbup

Gitta

Re: Frage

von Gitta (10.08.2010, 18:53)
Janika hat geschrieben:
Haifischfrau hat geschrieben:
Bei bod zahlst du 5 Jahre lang monatlich 2 €


Wieso nur 5 Jahre? Wird es danach rausgenommen oder ist es dann einfach gratis??


nein, es wird nicht rausgenommen und gratis gibts das schon gar nicht. Der Classic-Vertrag läuft zunächst 5 Jahre. Wenn du dein Buch in dieser Form länger als 5 Jahre drucken lassen willst, kündigst du einfach nicht. Die Datenhaltungskosten fallen auch nach den 5 Jahren an.

Benutzeravatar
MichaelHA
Beiträge: 2708
Registriert: 06.05.2010, 20:46
Wohnort: Köln

5 Jahre ...

von MichaelHA (10.08.2010, 18:58)
Janika schrieb:

Wieso nur 5 Jahre? Wird es danach rausgenommen oder ist es dann einfach gratis??


Es wird selbstverständlich aus dem Programm genommen, nach dieser Zeit, aber Du kannst die 5 Jahre beliebig verlängern mit Neuauflagen und dergleichen....

Beste Grüße

MHA

Benutzeravatar
Siegfried
Beiträge: 5975
Registriert: 09.07.2008, 01:14
Wohnort: e-mail: dbs@digibuchservice.de

Re: Frage

von Siegfried (10.08.2010, 19:51)
Gitta hat geschrieben:
Janika hat geschrieben:
Wieso nur 5 Jahre? Wird es danach rausgenommen oder ist es dann einfach gratis??


nein, es wird nicht rausgenommen und gratis gibts das schon gar nicht. Der Classic-Vertrag läuft zunächst 5 Jahre. Wenn du dein Buch in dieser Form länger als 5 Jahre drucken lassen willst, kündigst du einfach nicht. Die Datenhaltungskosten fallen auch nach den 5 Jahren an.


... und ...


MichaelHA hat geschrieben:
Janika schrieb:

Wieso nur 5 Jahre? Wird es danach rausgenommen oder ist es dann einfach gratis??


Es wird selbstverständlich aus dem Programm genommen, nach dieser Zeit, aber Du kannst die 5 Jahre beliebig verlängern mit Neuauflagen und dergleichen....


Dafür, dass es hier um klare Regelungen aus dem Vertrag mit BoD geht, gibt es ganz schön widersprüchliche Aussagen ...

Wer von euch kann denn als erster seine These belegen?

nein, es wird nicht rausgenommen
vs.
Es wird selbstverständlich aus dem Programm genommen

Für spannende Unterhaltung ist gesorgt - also bleiben Sie dran ... weiter geht es nach der Werbung! cheezygrin cheezygrin cheezygrin

Grüße
Siegfried

Benutzeravatar
Torsten Buchheit
Beiträge: 4241
Registriert: 13.12.2009, 21:10

Re:

von Torsten Buchheit (10.08.2010, 19:54)
**** WERBUNG ****




Ihr Küchentisch wackelt? Ihr Regal ist so leer?

Jetzt neu: BÜCHER!!!!

Kaufen Sie Bücher! Kaufen Sie Bücher!




**** weiter im Thread **** angle:
Heiteres Gartenlexikon - Heiteres Heimwerkerlexikon - Irgendwas mit Wuppertal - Im Dutzend witziger

http://www.NIMMSmitHUMOR.de
Twitter: @NIMMSmitHUMOR
Amazon: http://tinyurl.com/tbuchheit

Benutzeravatar
Anke Höhl-Kayser
Beiträge: 4984
Registriert: 18.04.2010, 00:08
Wohnort: Wuppertal

Re:

von Anke Höhl-Kayser (10.08.2010, 20:31)
Vor diesen Werbeunterbrechungen ist man nirgendwo mehr sicher.
Wo ist meine Fernbedienung? :lol:

Sir Adrian Fish
Beiträge: 425
Registriert: 30.09.2007, 19:23
Wohnort: Hamburg

Re:

von Sir Adrian Fish (10.08.2010, 20:37)
Buchvertrag

7) Vertragsdauer und Kündigung

...

b. Der Vertrag gilt vom Zeitpunkt des Zustandekommens an für eine Dauer von fünf Jahren (Erstlaufzeit). Nach Ablauf der Erstlaufzeit kann der Buchvertrag von beiden Vertragsparteien mit einer Frist von drei Monaten gekündigt werden.

...

Benutzeravatar
Janika
Beiträge: 169
Registriert: 27.07.2010, 20:14
Wohnort: Hamburg

?!

von Janika (11.08.2010, 11:58)
Meeensch, danke für die ganzen antworten :) Die Rede war jetzt vom Classic- Vertrag, das gilt aber doch bestimmt für alle verträge oder? Classic hab ich nämlich garnicht :D

Sir Adrian Fish
Beiträge: 425
Registriert: 30.09.2007, 19:23
Wohnort: Hamburg

Re:

von Sir Adrian Fish (11.08.2010, 23:13)
Mit Ausnahme von BoD-Fun, was jeweils zum Monatsende kündbar ist, sollte dies für alle BoD-Verträge gelten. Diese differieren lediglich in den unterschiedlichen, von BoD angebotenen Dienstleistungen (z.B. Lektorat, Covergestaltung etc.).

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.