Suche Domain für meine Page^^

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Benutzeravatar
Ngoci
Beiträge: 138
Registriert: 21.06.2009, 16:38
Wohnort: Baden-Württemberg

Suche Domain für meine Page^^

von Ngoci (05.02.2010, 23:23)
Moin euch alle^^

Ich werde bald eine Homepage von mir öffnen.
Man braucht ja dazu einen Domainnamen^^ Nur ich frage mich welchen ich nehmen soll. Folgende Vorschläge hab ich:

www.ngocisbuecherecke.de
www.ngocisbuecher.de
www.ngocisstory.de

oder sowas^^
Aber so gut finde ich die auch nicht. Kennt jemanden einen besseren Vorschlag?

Wäre für jeden Dankbar cheezygrin
Mit Lieben Grüßen Ngoci
------------------------------------

Lennet

Re:

von Lennet (05.02.2010, 23:54)
Ich würde www.ngoci.de oder www.ngoci.net nehmen. Bei Adressen kann es nicht kurz genug sein. Allerdings besteht dann die Gefahr, dass man mit einem Markennamen kollidieren könnte. Hier kannst du nachsehen, ob deine gewünschte Adresse noch verfügbar ist: http://www.onsite.org/html/domaincheck.html

Benutzeravatar
Mondwolf
Beiträge: 139
Registriert: 05.03.2009, 21:38
Wohnort: Berlin

Re:

von Mondwolf (06.02.2010, 00:07)
würde KEINEN von deinen Vorschlägen nehmen. Eine Internetdomain sollte beim erstem Mal "sprechen" gleich im Kopf bleiben. Wenn Du noch buchstabieren mußt wie man die Seite schreibt oder sich merken lässt ist der Werbeeffekt gleich null. Verwende doch ein ganz einfaches "simples" Wort....

Gruß aus Berlin
Thorsten.
Umzugsratgeber "Schwäbischer Single Umzug"
-Geld, Zeit und Nerven sparen.
ISBN: 978-3-8370-3257-4
Buchseite: www.umzugsbuch.com
-----
Twitter: www.twitter.com/mowol
-----
YouTube Buchclip: http://tinyurl.com/ncyq3h

Benutzeravatar
Ngoci
Beiträge: 138
Registriert: 21.06.2009, 16:38
Wohnort: Baden-Württemberg

Re:

von Ngoci (06.02.2010, 00:34)
ihr könnt mir ja auch Vorschläge machen cheezygrin
Hab nix dagegeb^^
Mit Lieben Grüßen Ngoci

------------------------------------

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (06.02.2010, 15:12)
Hallo Ngoci,

Ngoci hat geschrieben:
ihr könnt mir ja auch Vorschläge machen cheezygrin
Hab nix dagegeb^^


Nur weiß keiner, was du zukünftig auf deine Seite stellen möchtest. Mit einem Phantasienamen wäre dir dagegen nicht geholfen. Den müsstest du schon sehr bewerben, um ihn bekannt zu machen.

Gut ist immer der eigene Name, aber meistens hat ihn sich schon ein Namensvetter gesichert. Zudem sollte er nicht zu kompliziert sein.

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
Ngoci
Beiträge: 138
Registriert: 21.06.2009, 16:38
Wohnort: Baden-Württemberg

Re:

von Ngoci (06.02.2010, 16:02)
oh je!

Das ist das erste Mal das ich bei Domainsuche so hilflos bin =( cheezygrin
Mit Lieben Grüßen Ngoci

------------------------------------

CeKaDo

Re:

von CeKaDo (07.02.2010, 17:21)
Den "richtigen" Domainnamen zu finden ist schon kein leichtes Unterfangen.

Meine "cekado.de" war ja ein Klacks und völlig klar, daß ich sie brauche. Als es dann jedoch an das Fachliche ging und der Tages(b)log aufgebaut wurde, kam das kribbelige Suchen nach den richtigen Domainnamen.

Inzwischen sind die entsprechenden anderen Domains zu "CeKaDo" weitestgehend sicher und die inzwischen mehr oder minder gefüllten Domains haben ihren Bestand.

Natürlich gab es dann "uebernaechtliches.de" und "übernächtliches.de" für das Buch mit dem Titel "Übernächtliches".

Schwieriger war es jetzt bei den öffentlichen Blogprojekten "Piepelblog" und "Wintertränen". Die jeweiligen Geburten der Namen waren mindestens ebenso schwer wie mein Sammelsurium "Erbsenprinz".

Es gibt noch mehr von mir, was aber einfach zu weit führen würde und Dich nur noch fusseliger machen könnte. Mein Rat: Spiel einfach ein bißchen mit Worten und probiere es einfach aus. Wichtig ist nur (gerade für Dich!), daß Du in Suchmaschinen dann noch nach eben diesem Namen suchst. Gibt es ihn schon bei einer Marke, Firma oder Person, dann lass die Finger davon!

Benutzeravatar
Ngoci
Beiträge: 138
Registriert: 21.06.2009, 16:38
Wohnort: Baden-Württemberg

Re:

von Ngoci (07.02.2010, 20:06)
ach so^^

hmm...auf jedenfall ist der Domainname: Ngocisbücher noch nicht besetzt cheezygrin Aber da es zu viele Ngocis gibt wird es auch schwierig sein :(
Mit Lieben Grüßen Ngoci

------------------------------------

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5669
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (07.02.2010, 20:15)
Ngoci hat geschrieben:
ach so^^

hmm...auf jedenfall ist der Domainname: Ngocisbücher noch nicht besetzt cheezygrin Aber da es zu viele Ngocis gibt wird es auch schwierig sein :(

Hmmm - Ich zum Beispiel habe keine Ahnung, was ein Ngoci ist ...

Benutzeravatar
Ngoci
Beiträge: 138
Registriert: 21.06.2009, 16:38
Wohnort: Baden-Württemberg

Re:

von Ngoci (07.02.2010, 20:44)
mein Spitzname cheezygrin
Mit Lieben Grüßen Ngoci

------------------------------------

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5669
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (07.02.2010, 20:49)
... und da gibt es soooooo viele von? :shock::

CeKaDo

Re:

von CeKaDo (08.02.2010, 09:14)
Ich dachte da eben spontan an eine multiple Persönlichkeit. Die ist auch nie allein cheezygrin

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5669
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (08.02.2010, 09:20)
CeKaDo hat geschrieben:
Ich dachte da eben spontan an eine multiple Persönlichkeit. Die ist auch nie allein cheezygrin

Jetzt, wo Ihr CeKaDos das sagt, fällt es uns mtgs auch auf ... cheezygrin

CeKaDo

Re:

von CeKaDo (08.02.2010, 10:39)
Siehste, CeKaDo und ich wollten das schon immer mal öffentlich kund tun.

(Wo ist hier der *umfallvorlachen*-Smiley???)

Benutzeravatar
Florian Körner
Beiträge: 241
Registriert: 17.02.2008, 10:01
Wohnort: Bad Segeberg

Re:

von Florian Körner (09.02.2010, 20:31)
Du machst einen großen Fehler. Domains sollte man nicht im voraus an die Öffentlichkeit tragen, wennd diese noch nicht registriert sind. Somit könnte Dir jetzt jeder diese Domains "klauen" und Dir dann für viel Geld verkaufen.

Aus diesem Grund empfehle ich in solchen Fällen immer, um eine PrivateNachricht oder ähnliches. dann bist Du eigentlich auf der sicheren Seite.


Mit freundlichen Grüßen
Florian Körner

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.