Meine neue Homepage

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Benutzeravatar
ricochet
Beiträge: 821
Registriert: 13.12.2009, 16:58
Wohnort: Graz

Meine neue Homepage

von ricochet (08.02.2010, 19:29)
ist endlich fertig:

www.antonchristianglatz.at

Was haltet ihr davon?

LG

ricochet
Texte mit Pfiff.

Benutzeravatar
Florian Körner
Beiträge: 241
Registriert: 17.02.2008, 10:01
Wohnort: Bad Segeberg

Re:

von Florian Körner (09.02.2010, 20:26)
Hallo ricochet,

an Informationen ist Deine Homepage reichlich bestückt und jeder Suchende wird auf Deiner Homepage wohl auch fündig werden. Auch die META-Tags sind schön ordentlich.

Allerdings fallen mir mehrere Punkte auf, die Deine Besucher stören wird:
  • Der Header klatscht sich über den Rand
  • Die Farbverläufe sind nicht wirklich modern, bzw. ansprechend
  • Die Menüführung ist extrem klein und sieht nicht sonderlich ansprechend aus

Inhaltlich bist du auf dem richtigen Weg. Am Layout/Design hapert es jedoch noch etwas.


Mit freundlichen Grüßen
Florian Körner[/list]

Benutzeravatar
ricochet
Beiträge: 821
Registriert: 13.12.2009, 16:58
Wohnort: Graz

Re:

von ricochet (09.02.2010, 21:32)
Danke, Florian, für Deine Hinweise. Die Schriftgröße habe ich bereits von 8 auf 10 Punkte vergrößert, beim Header muss ich mich noch schlau machen, wie ich das hinkriege. Scheint nicht ganz so einfach zu sein.
Die Farbverläufe lasse ich so, das gefällt mir.

LG

ricochet
Texte mit Pfiff.

Benutzeravatar
Florian Körner
Beiträge: 241
Registriert: 17.02.2008, 10:01
Wohnort: Bad Segeberg

Re:

von Florian Körner (09.02.2010, 21:45)
Mich stören ja nicht die Farbverläufe im allgemeinen, sondern sie haben nicht die passenden Farben. Schwarz zu weiß ist der krasseste Unterschied, den man nehmen kann. Zudem sehen die nicht so sauber aus.

Hast Du GIMP oder was benutzt Du so?

Benutzeravatar
ricochet
Beiträge: 821
Registriert: 13.12.2009, 16:58
Wohnort: Graz

Re:

von ricochet (09.02.2010, 22:14)
Ich benutze WebSite X5, Version 8 Compact. Das obere Banner funktioniert jetzt auch, keine Ahnung, warum. Morgen werde ich das Ganze nochmal uploaden, heute habe ich keinen Geist mehr dazu.

LG

ricochet
Texte mit Pfiff.

Benutzeravatar
Sandra.M.
Beiträge: 16
Registriert: 12.01.2010, 22:22
Wohnort: Kreis Peine

Re:

von Sandra.M. (09.02.2010, 23:19)
Wenn mir die Anmerkung gestattet ist, dann möchte ich darauf hinweisen, dass das Impressum mangelhaft ist, und nicht den Anforderungen des Teledienstmediengesetzes entspricht.
Nicht böse sein, ich bin ein gebranntes (sprich von Abzockern abgemahntes) Kind, hab auf sowas immer ein Auge, und weise von daher gerne drauf hin, um anderen gewaltigen möglichen Ärger zu ersparen.

Liebe Grüsse,

Sandra
Ich wünsche allen die mich kennen das Doppelte von dem, was sie mir gönnen

Benutzeravatar
Florian Körner
Beiträge: 241
Registriert: 17.02.2008, 10:01
Wohnort: Bad Segeberg

Re:

von Florian Körner (10.02.2010, 07:13)
Darauf habe ich jetzt gar nicht geachtet. Danke, dass Du das nochmals ergänzt.

Benutzeravatar
ricochet
Beiträge: 821
Registriert: 13.12.2009, 16:58
Wohnort: Graz

Re:

von ricochet (10.02.2010, 07:25)
Liebe Sandra, lieber Florian,


nachdem ich nichts zum Verkauf anbiete, meine HP (mit voller Absicht, übrigens!) keinerlei gewerbliche Absichten verfolgt, genügt das kleine Impressum.

LG


ricochet
Texte mit Pfiff.

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 1099
Registriert: 08.12.2009, 17:35
Wohnort: die Mords-Eifel

Re:

von Manu (10.02.2010, 07:45)
Da befindest du dich leider in einem weit verbreiteten Irrtum. Hier findest du einen Musterdisclaimer, den du einsetzen kannst:

http://www.juraforum.de/disclaimer_muster/

Bitte die Quelle nicht vergessen: Quelle: Disclaimer von Juraforum.de & Experten-branchenbuch.de

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (10.02.2010, 07:55)
Hallo ricochet,

ricochet hat geschrieben:
nachdem ich nichts zum Verkauf anbiete, meine HP (mit voller Absicht, übrigens!) keinerlei gewerbliche Absichten verfolgt, genügt das kleine Impressum.


In AT mag es ja anders sein, aber in D könnte man dich gleich wegen mehrerer Mängel im Impressum abmahnen.

Du machst Werbung für deine Bücher, nennst ihre Preise und ISBN und verlinkst auf Buchhändler. Deine Argumentation erinnert an einige Homepagebetreiber, die Bombenbauanleitungen veröffentlichten und sich mit der Begründung reinzuwaschen versuchten, sie wohlten damit nur zeigen, wie leicht der Bau sei, und so vor möglichen Gefahren warnen. Auch wenn Richter manchmal sehr weltfremd sind, so weltfremd sind sie doch nicht.

Zudem veröffentlichst du sehr ausführliche Tips für Autoren und somit redaktionelle Beiträge.

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (10.02.2010, 07:57)
Hallo Manu,

Manu hat geschrieben:
Da befindest du dich leider in einem weit verbreiteten Irrtum. Hier findest du einen Musterdisclaimer, den du einsetzen kannst:


Ein Disclaimer ist absolut überflüssig. Man kann ihn hineinsetzen, muss ihn aber nicht. Das Fehlen ist jedenfalls nicht abmahnfähig, wohl aber das Fehlen eines Impressums.

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
Florian Körner
Beiträge: 241
Registriert: 17.02.2008, 10:01
Wohnort: Bad Segeberg

Re:

von Florian Körner (10.02.2010, 09:04)
Selbst private Homepages sind dazu verpflichtet ein Impressum mit Anschrift und Email od. Telefon bereitzustellen.

Ein Disclaimer schützt den Betreiber einer Homepage vor einigen Dingen. Was meist in einem Disclaimer vorhanden ist, ist der Datenschutzabsatz. Dieser ist inzwischen auch Pflicht.

CeKaDo

Re:

von CeKaDo (10.02.2010, 09:15)
Ich habe seit Jahren ein ausführliches Impressum mit Datenschutzbestimmungen und allem erforderlichen Tralala eingesetzt.

Inzwischen bin ich der Überzeugung, daß Menschen mit Homepages ohne Impressum oder stark verringertem Impressum entweder grottenleichtsinnig sind oder ziemlich viel zu verbergen haben.

Oder man steht nicht hinter dem, was man da so publiziert. cheezygrin

Benutzeravatar
Florian Körner
Beiträge: 241
Registriert: 17.02.2008, 10:01
Wohnort: Bad Segeberg

Re:

von Florian Körner (10.02.2010, 09:27)
Dein Impressum ist wirklich hoch zu loben, CeKaDo.

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5716
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (10.02.2010, 09:30)
CeKaDo hat geschrieben:
Ich habe seit Jahren ein ausführliches Impressum mit Datenschutzbestimmungen und allem erforderlichen Tralala eingesetzt.

Bei einer USt-ID-Nr. musst Du aber kein Finanzamt mehr angeben ... - das ist eine vom Bundeszentralamt für Steuern erteilt Nummer ... da hat Dein Finanzamt nix mit zu tun ...

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.