könig der spinnen 3. kapitel

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Benutzeravatar
simpledeath
Beiträge: 35
Registriert: 12.11.2007, 18:08
Wohnort: kreis bad kreuznach

könig der spinnen 3. kapitel

von simpledeath (13.11.2007, 16:41)
3. kapitel

Raphael und bruno sahen sich eine weile an, dann ging bruno weg. Raphael ging in sein zimmer. Er wusste nicht ob er sich freuen oder weinen sollte. Er ging hinunter und sah bruno wie er meditierte. Bruno weinte, dass sah raphael deutlich. Er ging zu ihm und wollte gerade den mund auf machen, als bruno mit roten augen sagte, „bitte bleib hier, bitte!“ raphael fragte verdutzt, „wohin sollte ich denn gehen?“
„weißt du etwa nichts von deiner bestimmung?“, fragte bruno traurig.
„was ist meine bestimmung?“ schrie raphael.
„du musst um die welt reisen und den tausendfüßlerbändiger töten.“, sagte sabine, die leise ins zimmer gekommen war.
Bruno sah sie böse an. Bruno und sabine verließen das zimmer. Raphael nutzte die gelegenheit und packte seine sachen. Die beiden brüder fragten im chor, „können wir mit um die welt reisen?“
„ihr habt keine bändigerkräfte, ich will euch nicht in gefahr bringen.“
Ihm fiel erst jetzt auf, dass oberon auf einem skorpion saß und frederik auf einer schlange. Rapheal sagte schnell, „na gut, ihr könnt mitkommen.“
Dann als sie alle ihre sachen gepackt hatten, schrieben sie den abschiedszettel und gingen los. Als sie ein paar kilometer gelaufen waren, war raphael erschöpft und er konnte nicht mehr weiter laufen. Genau in diesem moment sprang eine riesenvogelspinne (riesenvogelspinnen werden im spinnenland bis zu 5 Meter groß) aus dem dschungel. Raphael setzte sich zögerlich auf sie drauf. So jetzt ritten sie alle auf tieren. Raphael gab einen freudenschrei aus und sagte, „so leute, jetzt geht’s erst richtig los.“

Fortsetzung folgt.

M-F Hakket
Beiträge: 1580
Registriert: 20.08.2009, 13:37

Re:

von M-F Hakket (13.11.2007, 17:22)
Das wird ja ein richtiger Roman. Und für dein Alter formulierst du schon richtig gut. (Na ja, die Rechtschreibung ist noch nicht so 100%ig, aber das ist auch nicht sooo wichtig. Hauptsache, die Geschichte fesselt.)
Ich bin gespannt, wie es weitergeht.

Benutzeravatar
simpledeath
Beiträge: 35
Registriert: 12.11.2007, 18:08
Wohnort: kreis bad kreuznach

Re:

von simpledeath (13.11.2007, 17:26)
danke für die antwort

aber würdest du dier auch mal alles andere ansehen smart2 :wink:

g.c.roth

Re:

von g.c.roth (13.11.2007, 21:15)
Hallo Aaron
wann gehts weiter?
Ich find die Story sehr spannend!
Und obwohl ich keine Spinnenfreundin bin - die in deiner Geschichte sind mir irgendwie sympathisch.cheezygrin

Lieben Gruß
Grete

Benutzeravatar
Ilo70
Beiträge: 175
Registriert: 05.11.2007, 10:24
Wohnort: RLP

Re:

von Ilo70 (13.11.2007, 21:21)
simpledeath hat geschrieben:
danke für die antwort

aber würdest du dier auch mal alles andere ansehen smart2 :wink:


wenn du den Sazt dann auch noch mal für mich übersetzten würdest?
Was soll das denn heißen? Klingt ja fast unhöflich. :shock::

LG

Ilo

Benutzeravatar
simpledeath
Beiträge: 35
Registriert: 12.11.2007, 18:08
Wohnort: kreis bad kreuznach

Re:

von simpledeath (13.11.2007, 21:25)
sorry hakket, wenn das unhöflich klingt. eigentlich habe ich gemeint, das du dir meine anderen geschichten vielleicht auch noch mal angucken könntest. besonders das mit dem lehrer.

satz jetzt verstanden mutter?

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.