Wer erstellt Buchtrailer?

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


RyuTakahashi
Beiträge: 17
Registriert: 20.01.2010, 14:43

Wer erstellt Buchtrailer?

von RyuTakahashi (05.02.2010, 11:08)
Hallo,

wer würde denn gegen Bezahlung einen Buchtrailer für mein Buch erstellen? Leider habe ich von dieser Materie gar keine Ahnung und auch nicht die Möglichkeiten, so etwas selbst zu gestalten.

Viele Grüße.

Thorsten Boose

Re:

von Thorsten Boose (05.02.2010, 13:16)
Hallo, Ryu.

Du kannst mir gerne in einer E-Mail beschreiben, worum es genau gehen soll, welche Materialien du zu Verfügung stellen kannst, wer deine Zielgruppe ist usw usf. Dann kann ich erst abwägen, ob es (für mich zur Zeit, da hektisch!) realisierbar ist. thumbbup

Herzliche Grüße,
Thorsten

CeKaDo

Re:

von CeKaDo (05.02.2010, 14:32)
Ein Hörbuchmacher wäre auch interessant cheezygrin

Thorsten Boose

Re:

von Thorsten Boose (05.02.2010, 17:05)
CeKaDo hat geschrieben:
Ein Hörbuchmacher wäre auch interessant cheezygrin

Wenn ich mich recht erinnere, wurde vor gut einem Jahr hier mal eine Produktionsfirma für Hörbücher vorgestellt. Hatte damals kurzen Kontakt, aber finde auf die Schnelle den Link nicht mehr. Alternative: Suchfunktion ... :wink:

CeKaDo

Re:

von CeKaDo (05.02.2010, 21:31)
Oh Gott, ich und suchen? :shock::

Ich hege die geheime Hoffnung, daß hier jemand einfach "Hier" schrei(b)t cheezygrin

Leviathan64
Beiträge: 15
Registriert: 13.12.2007, 10:45

Re:

von Leviathan64 (11.02.2010, 13:06)
ähm darf ich mal fragen wo mit dem trailer geworben werden soll?
ich hab mal ein flashfilmchen gebaut...was zb.bei youtube
und anderen foren gar nicht hochgeladen werden kann
mfg



http://thelongwaydown.de

storyabc
Beiträge: 12
Registriert: 11.01.2010, 21:20

Problem: Musik

von storyabc (11.02.2010, 13:31)
Hallo,

ich habe bereits ein paar Buchtrailer erstellt, die man auf youtube ( www.youtube.com/jcmohring ) und auf meiner website ( www.storyabc.com ) ansehen kann.

Das Problem bei den Trailern ist die Musik. Sie sollte GEMAfrei sein. Wenn man vernünftige Musik will, kann man die nur käuflich erwerben. Eine gute Seite mit relativ guter Musik ist www.tonarchiv.de Wenn man dort seine Musik lizenziert hat, kann man sie für alle online-Medien verwenden. Der einmalige Betrag ist 99,00 Euro, was für deren Auswahl an Musiktiteln ziemlich günstig ist.

Des weiteren sollte man gute Bilder, am besten etwas Bewegtes (Videoaufnahmen) mit in den Video einbringen. Das ist jedoch meist mit Aufwand verbunden. Deswegen nehmen die meisten für solche Trailer nur einfache Bilder.

Ich könnte einen Trailer machen, doch ist die Frage, was man dafür bekommt, und ob man nur Bilder einsetzen will oder Videos? Letzteres ist natürlich mit deutlich höherem Aufwand verbunden.

Beste Grüsse

Jürgen
www.storyabc.com (Internetadresse)

Thorsten Boose

Re:

von Thorsten Boose (11.02.2010, 17:56)
Hallo,
Leviathan64 hat geschrieben:
ähm darf ich mal fragen wo mit dem trailer geworben werden soll?
ich hab mal ein flashfilmchen gebaut...was zb.bei youtube
und anderen foren gar nicht hochgeladen werden kann
mfg



http://thelongwaydown.de

Du darfst, hier eine Antwort: Sein Video sollte man überall dort hochladen, wo man seine Zielgruppe erreicht. Wenn man eine eigene Webseite hat, kann man es auch dort präsentieren. Einige Presseportale bieten die Möglichkeit ein, Videos einzubetten (hier ein Beispiel von mir).

Das Problem mit den Flash-Filmen sprichst du ja bereits an. Soweit ich aber weiß - lieber selbst nachprüfen! -, kann man auf YouTube auch *.swf-Clips hochladen. Ansonsten kann man das Video auch noch nachträglich umformatieren, wenn man entsprechende Software besitzt.

Herzliche Grüße,
Thorsten

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re: Problem: Musik

von hawepe (11.02.2010, 19:41)
Hallo Jürgen,

storyabc hat geschrieben:
Das Problem bei den Trailern ist die Musik. Sie sollte GEMAfrei sein.


Und für die kommerzielle Nutzung freigegeben.

Man muss eben suchen. In ein paar Minuten ist das nicht zu machen. Meistens kommen bei mir ein paar Stunden zusammen.

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (11.02.2010, 19:45)
Hallo Thorsten,

Thorsten Boose hat geschrieben:
Wenn man eine eigene Webseite hat, kann man es auch dort präsentieren.


Aber Achtung: Es kann ziemlich viel Traffic zusammenkommen. Wenn man bei seinem Webspace-Provider keinen unbegrenzten Traffic hat, sollte man regelmäßig nachschauen, um sich nicht dumm und dämlich zu zahlen.

Das Problem mit den Flash-Filmen sprichst du ja bereits an. Soweit ich aber weiß - lieber selbst nachprüfen! -, kann man auf YouTube auch *.swf-Clips hochladen. Ansonsten kann man das Video auch noch nachträglich umformatieren, wenn man entsprechende Software besitzt.


SWF geht meines Wissens bei Youtube tatsächlich nicht, aber FLV. Programme zur kostenlosen Umwandlung kann man mit Google finden.

Beste Grüße,

Heinz.

storyabc
Beiträge: 12
Registriert: 11.01.2010, 21:20

GEMAfreie Musik

von storyabc (11.02.2010, 20:02)
Hallo Heinz,

ich habe mir kürzlich einmal den Trailer für eins deiner Bücher auf youtube angesehen, der mit klassischer Musik untermalt wurde. Der Trailer ist sehr gut und professionell gemacht.

Kannst du vielleicht eine deiner Musikquellen preisgeben? Gibt es da eine Seite im web, wo man GEMAfreie Musik gratis bekommt (und kommerziell nutzen darf). Mir ist nur tonarchiv.de bekannt (die kosten zwar etwas, haben aber wirklich gute Musik im Angebot).

Herzliche Grüsse

Jürgen
www.storyabc.com (Internetadresse)

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re: GEMAfreie Musik

von hawepe (11.02.2010, 22:20)
Hallo Jürgen,

storyabc hat geschrieben:
Kannst du vielleicht eine deiner Musikquellen preisgeben? Gibt es da eine Seite im web, wo man GEMAfreie Musik gratis bekommt (und kommerziell nutzen darf).


Die mir bekannten Quellen habe ich auf http://www.pahlke-online.de/buchsatz/ko ... musik.html zusammengefasst.

Für Klassik besonders lohnend sind www.opsound.org und http://en.wikipedia.org/wiki/Wikipedia:Sound/list , wobei letztere noch nicht in der FAQ eingearbeitet ist.

Aber unbedingt immer auf den jeweiligen Künstlerseiten die Lizenzen nachprüfen. Die Angaben auf den Portalen sind leider nicht immer korrekt.

Beste Grüße,

Heinz.

Leviathan64
Beiträge: 15
Registriert: 13.12.2007, 10:45

Re:

von Leviathan64 (12.02.2010, 06:37)
danke für den tip
gibts nur leider nicht für mac

storyabc
Beiträge: 12
Registriert: 11.01.2010, 21:20

Danke!

von storyabc (12.02.2010, 12:16)
Hallo Heinz,

vielen Dank für die tolle Übersicht. Du hast gut recherchiert.

Bestimmt werde ich dort auch passende Musik finden.

Herzlichen Dank und beste Grüsse

Jürgen
www.storyabc.com (Internetadresse)

Thorsten Boose

Re:

von Thorsten Boose (12.02.2010, 12:59)
Hallo, Heinz.

Genau, den Traffic muss man dabei im Auge behalten. Das sollte aber jedem Webmaster vorher klar sein. Dein Hinweis ist dennoch berechtigt. FLV - stimmt - gut, dass ich meine Hand nicht ins Feuer gelegt habe. :wink:

Herzliche Grüße,
Thorsten

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.