Tipp: Autorenlesung als Rezension bei Amazon einstellen

Preisaktionen, Social Media, Blogger-Relations, Pressearbeit: Marketingmaßnahmen für euer Buch.


Haltet Ihr selbsterstellte Autorenlesungen für Werbewirksam?

Ja
0
0%
Nein
4
80%
keine Ahnung
1
20%
mir egal
0
0%
 
Abstimmungen insgesamt: 5

Benutzeravatar
MarkusGronotte
Beiträge: 161
Registriert: 31.01.2010, 18:24

Tipp: Autorenlesung als Rezension bei Amazon einstellen

von MarkusGronotte (19.02.2010, 09:26)
xyz
Zuletzt geändert von MarkusGronotte am 22.03.2010, 12:10, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (19.02.2010, 09:52)
Hallo Markus,
ob es werbewirksam ist, hängt m.E. auch von der Qualität des Videos ab.
Mitunter erscheint es mir so, dass jene Autoren derartige Videos einstellen, die selbst für ihre Produkte werben müssen. Das mag durchaus positiv wirken.
Bei meinen Büchern setze ich auf Rezensionen in Printmedien, auf (bezahlte) Lesungen und auf Mundpropaganda. Und natürlich auf die eigene Website.
Ich schaue mir nur ungern solche Videos an (es gibt Ausnahmen!), da sie mir zu wenig aussagefähig hinsichtlich des Buches sowohl in qualitativer als auch in literarischer Hinsicht sind.

Gruß
Haifischfrau

Zurück zu „Buchvermarktung“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.