Brauche Eure Hilfe!!!!!!

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
Chrissi
Beiträge: 135
Registriert: 18.12.2008, 15:09
Wohnort: NRW

Brauche Eure Hilfe!!!!!!

von Chrissi (25.02.2010, 10:52)
Hallo zusammen!

Lokaler Radiosender zeigt Interesse an meinen Büchern.

Hat jemand von euch Erfahrung wie das so abläuft?

Um Antworten wäre ich sehr dankbar.

Bin fix und alle.

Liebe grüße aus NRW
Chrissi
http://www.youtube.com/watch?v=CaUhVSC8rwQ

www.ella-jakob.de

Spaghetti trifft Kaviar

Putzfrauen-Tratsch

Benutzeravatar
pheinen
Beiträge: 64
Registriert: 10.09.2008, 15:23

Hallo Chrissi

von pheinen (25.02.2010, 12:49)
Hallo :)

da ich im Dezember letzten Jahres ebenfalls ein Radio-Interview mitgemacht habe, hier meine kleinen Vorschläge:

(ich muss dazu bemerken, dass sich die Radio-Sendung mit Sciencefiction und Fantasy beschäftigt und eine ganz Stunde zur Verfügung stand)

- Eine Leseprobe bereithalten (ich durfte ein paar Zeilen lesen) – sollte man auch vorher etwas üben (wenn man das nicht gewohnt ist mit dem Mikro etc.);

- Antworten auf Fragen à la: Warum schreibt man? Wann hat man angefangen? Woher nimmt man die Ideen? ... im Kopf parat legen;

- Folgendes griffbereit haben: Wo kann man das Buch bestellen? / Leseprobe? / Internetseite des Autors?;

- Optional: ein paar zum Buch passende Songs ausdenken :) Vielleicht fragt einen der Moderator was man dann gerne hören würde (mich hat man das damals);

- Optional2: Vielleicht kann man ja auch ein signiertes Exemplar des Buches für ein Gewinnspiel hergeben.

- Locker bleiben ;)

Hoffe das hilft etwas weiter ;)

Viel Erfolg!

pierre
Zuletzt geändert von pheinen am 25.02.2010, 13:19, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (25.02.2010, 13:15)
Bis jetzt wurden meine Bücher immer "ohne mich" im Radio vorgestellt ... ;-)

Aber andere haben da sicher schon mehr Erfahrung (s.o. und unten?)

LG, Barbara

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (25.02.2010, 13:45)
Hallo Chrissi,

ich habe einige Erfahrungen mit Radioaufnahmen, z. T. vorher aufgenommen (Ausstrahlung am 14.3. um 20.00 Uhr), z. T. live, also direkt in die Sendung gesprochen. Bei der Liveaufnahme habe ich vorher einige Fragen per Mail mit der Journalistin abgesprochen -aber im Endeffekt muss man doch spontan reagieren können.
Hilfreich ist es, sich vorher einige Notizen zu machen.
Ein Glas Wasser hilft gegen Frösche im Hals - aber unbedingt stilles Wasser nehmen, sonst könnten die Frösche während des Gesprächs unangenehme Hüpfer vollbringen.
Kommende Woche habe ich eine TV-Aufzeichnung und da habe ich nur grob Ahnung, was da gefragt wird :lol:

Viel Glück
Haifischfrau

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (25.02.2010, 15:12)
Bist ja bald unsere Medienexpertin ... ;-)

Benutzeravatar
Manu
Beiträge: 1099
Registriert: 08.12.2009, 17:35
Wohnort: die Mords-Eifel

Re:

von Manu (25.02.2010, 15:28)
Ich verweise auf die Radiosendung im Internet, die siegfried vor kurzem angeleiert hat.
Einen Ausschnitt unter:
http://www.katzenkrimi.com/presse.html

Allerdings war das kein Interview

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (25.02.2010, 15:35)
Hier gebe ich mal das Posting von Bernardo64 ein - er hat u.a. mit mir das Interview aufgezeichnet - und hier geht es zur Info zu der Sendung:

Gruß
Haifischfrau

Hallo,

ich möchte auf eine Sendung hinweisen, die ich für den Deutschlandfunk recherchiert und geschrieben habe: "Ich schreibe, also bin ich - der Wunsch nach dem eigenen Buch".

Sie wird am Sonntag, den 14. März, von 20.05 bis 21.00 Uhr im Deutschlandfunk ausgestrahlt werden. Zu Wort kommen sowohl Hobbyautoren wie erfolgreiche Schriftsteller und Verleger. Die Sendung kann unter www.dradio.de auch per Livestream im Internet gehört werden.

Über Resonanz unter www.funkschreiber.de würde ich mich anschließend freuen!

Schöne Grüße
Bernardo64


Bernardo64

Anmeldedatum 21.09.2009
Beiträge 4

Benutzeravatar
Chrissi
Beiträge: 135
Registriert: 18.12.2008, 15:09
Wohnort: NRW

Re:

von Chrissi (25.02.2010, 22:35)
Hallo ihr Lieben,

vielen herzlichen Dank für eure Hilfe. Somit kann ich mich ja schon drauf einstellen, was mich ungefähr erwartet.

Liebe Grüße aus NRW
Chrissi
http://www.youtube.com/watch?v=CaUhVSC8rwQ



www.ella-jakob.de



Spaghetti trifft Kaviar



Putzfrauen-Tratsch

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5579
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (25.02.2010, 22:43)
Ich habs gerade wieder bei Radio RSG in Solingen gehabt. Ich habe dem Redakteur das Cover gemailt, damit er eine optische Vorstellung hat sowie drei Textteile: Klappentext/Autorenportrait - Vorwort/Einstieg - und ein nach meiner Meinung wichtiges Kapitel oder Teilstück. So bekommt er schon einmal einen Eindruck und kann seine Fragen/Ausrichtungen kanalisieren. Und Du kannst ihn durch die entsprechenden Textteile auch ein wenig konditionieren :-)

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.