Umsätze aktuell?

Euer Forum für Diskussionen zum Thema Self-Publishing und Buchveröffentlichung.


Benutzeravatar
VSM
Beiträge: 43
Registriert: 25.02.2010, 14:37
Wohnort: Wien

Re:

von VSM (06.04.2010, 08:16)
Poet78 hat geschrieben:
mtg hat geschrieben:
Auch die BoD-Mitarbeiter haben ihren Feierabend und ihre Feiertage verdient. Deshalb werden sie an diesen Tagen, wie auch "normalen" Sonntagen, nicht aktualisieren.

Ob das wirklich noch Menschen machen? In der heutigen Zeit?


Wenns nicht so wäre, hättet ihr alle auch nix verkauft.. :-(
Also muss es wohl computergeteurt funktionieren
Mehr über mich:
http://www.victoriamarian.com

Mein Roman "TraumLebensTraum"
erhältlich AB SOFORT online und hier im BoD Shop

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5691
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (06.04.2010, 09:52)
VSM hat geschrieben:
Wenns nicht so wäre, hättet ihr alle auch nix verkauft.. :-(
Also muss es wohl computergeteurt funktionieren


Wer von Euch hat denn am 2.4. (Karfreitag), 4. oder 5.4. (Osterfeiertage) Umsätze in seinem myBoD-Account? Ich nicht ...

Bislang gab es nur den 1.4. und den 3.4. ... und heute als Werktage ...

Benutzeravatar
Lisa_Sonnenblume
Beiträge: 875
Registriert: 26.10.2008, 16:06
Wohnort: FFM

Re:

von Lisa_Sonnenblume (06.04.2010, 16:53)
mtg hat geschrieben:
VSM hat geschrieben:
Wenns nicht so wäre, hättet ihr alle auch nix verkauft.. :-(
Also muss es wohl computergeteurt funktionieren


Wer von Euch hat denn am 2.4. (Karfreitag), 4. oder 5.4. (Osterfeiertage) Umsätze in seinem myBoD-Account? Ich nicht ...

Bislang gab es nur den 1.4. und den 3.4. ... und heute als Werktage ...


Ich, am 2.4 ...
LG,

Lisa

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5691
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (06.04.2010, 17:02)
Oha - *wunder* - dann nehme ich alles zurück und behaupte fürderhin das Gegenteil.

Benutzeravatar
VSM
Beiträge: 43
Registriert: 25.02.2010, 14:37
Wohnort: Wien

Re:

von VSM (16.04.2010, 11:45)
Ach- ich bin schon wieder mit allen und der Welt versöhnt- habe sofort wieder nach Ostern Bücher verkauft.

Lg
VSM
Mehr über mich:

http://www.victoriamarian.com



Mein Roman "TraumLebensTraum"

erhältlich AB SOFORT online und hier im BoD Shop


Benutzeravatar
MarkusGronotte
Beiträge: 161
Registriert: 31.01.2010, 18:24

*kopfschüttelnd*

von MarkusGronotte (16.04.2010, 12:03)
Da steht doch klipp und klar, dass die angezeigten Angaben zum Zeitpunkt der Rechnungsstellung angezeigt werden und nicht vom Verkauf.

Gemeint ist damit die Rechnungsstellung an den Handel NICHT DIE AN DEN ENDKUNDEN blink3

Benutzeravatar
VSM
Beiträge: 43
Registriert: 25.02.2010, 14:37
Wohnort: Wien

Re:

von VSM (16.04.2010, 16:32)
Also meiner Definition nach heißt books on demand doch, dass bücher nur gedruckt und somit geordert werden, wenn "demand" besteht- also wenn kunden bestellen?
ergo sind es die tatsächlichen verkaufszahlen.
Mehr über mich:

http://www.victoriamarian.com



Mein Roman "TraumLebensTraum"

erhältlich AB SOFORT online und hier im BoD Shop

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5691
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (16.04.2010, 16:34)
VSM hat geschrieben:
Also meiner Definition nach heißt books on demand doch, dass bücher nur gedruckt und somit geordert werden, wenn "demand" besteht- also wenn kunden bestellen?
ergo sind es die tatsächlichen verkaufszahlen.


Potenziell kann sich ein Händler mehrere Bücher auf Vorrat legen in der Hoffnung, dass sie abverkauft werden ...

Benutzeravatar
VSM
Beiträge: 43
Registriert: 25.02.2010, 14:37
Wohnort: Wien

Re:

von VSM (16.04.2010, 16:38)
Das glaub ich nicht, dass sie das wirklich machen- ich denke, das sind die tatsächlichen Verkaufszahlen.
Ansonsten hätten wir ja gar keine Statistik, die uns das präsentiert, was wir verkauft haben. Also muss es wohl diese sein. :? smart2
Mehr über mich:

http://www.victoriamarian.com



Mein Roman "TraumLebensTraum"

erhältlich AB SOFORT online und hier im BoD Shop

Benutzeravatar
gabrieleremscheid
Beiträge: 42
Registriert: 10.09.2009, 11:57
Wohnort: Niederkrüchten

Re:

von gabrieleremscheid (16.04.2010, 16:50)
Es sind definitiv die Bestellungen die gezählt werden. Ich weiß das die Mayersche 10 meiner Bücher geordert hatte, und diese waren in meinen Umsätzen drin. So schnell konnte die Mayersche diese nicht verkauft haben.

Lieben Gruß
Gabriele

Benutzeravatar
VSM
Beiträge: 43
Registriert: 25.02.2010, 14:37
Wohnort: Wien

Re:

von VSM (16.04.2010, 16:52)
Tja, so schnell kann man mir eine Illusion zerstören. Danke dafür. :dozey:
Mehr über mich:

http://www.victoriamarian.com



Mein Roman "TraumLebensTraum"

erhältlich AB SOFORT online und hier im BoD Shop

Benutzeravatar
mtg
Beiträge: 5691
Registriert: 20.01.2010, 09:59
Wohnort: Berlin

Re:

von mtg (16.04.2010, 16:54)
VSM hat geschrieben:
Das glaub ich nicht, dass sie das wirklich machen

Doch, machen sie. Warum steht z.B. bei Amazon "noch 5 Stück auf Lager"?

Du hast einen Vertrag mit BoD und nicht mit dem Buchhandel. Deshalb zählt BoD die Verkäufe an den Handel oder bei Direktlieferung über den BoD-Shop an den Endkunden ... immer jedoch nur an die nächste Stufe.

Wieviel im Handel tatsächlich an Endverbraucher verkauft werden, ist für diese Statistik irrelevant. Deshalb kann es ja auch passieren, dass über Remissionen Rückforderungen bereits ausbezahlter Magen erhoben werden können (hab ich aber noch nicht erlebt).

Benutzeravatar
Haifischfrau
Beiträge: 3844
Registriert: 04.02.2008, 15:07

Re:

von Haifischfrau (16.04.2010, 16:56)
"Kunden" sind gegenüber bod auch Buchhandlungen und online-Anbieter.
Wenn z. B. amazon eine Anzahl Bücher "auf Lager" hat und diese innerhalb 24 Stunden lieferbar sind, dann hat amazon bzw. libri diese Bücher auch vorliegen, sprich bei bod "gekauft". Wie sollte sonst so schnell geliefert werden können.
An seiner Umsatzauflistung kann jeder erkennen, wann welche Anzahl Bücher von bod verkauft wurde - egal ob an den Endverbraucher, den Buchhandel oder an den online-Handel.

Haifischfrau
NEU: Die Baumwollfarmerin. Roman

Benutzeravatar
VSM
Beiträge: 43
Registriert: 25.02.2010, 14:37
Wohnort: Wien

Re:

von VSM (16.04.2010, 16:58)
Bin ich die einzige, der nicht "egal" ist wieviel an den Handel oder an den tatsächlichen Leser geliefert wird?
Mehr über mich:

http://www.victoriamarian.com



Mein Roman "TraumLebensTraum"

erhältlich AB SOFORT online und hier im BoD Shop

Zurück zu „Self-Publishing“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.