DER RAT DER PLANETEN - Science-Fiction-Pentalogie

Präsentiert euren Roman, Thriller, Fantasy-, Science-Fiction-, Romance-Titel oder euer Kinderbuch.


Benutzeravatar
Tino
Beiträge: 48
Registriert: 22.06.2007, 15:51
Wohnort: Naunhof

Eyecatcher auf der Buchmesse 2010

von Tino (22.03.2010, 11:50)
So sah die Generalprobe für die Jedi-Con 2010 in Düsseldorf auf der Leipziger Buchmesse aus. Vielgesehener Eyecatcher des Engelsdorfer Verlages.
Dateianhänge
DSC09263.jpg
Buchmesse Leipzig

malschaun
Beiträge: 481
Registriert: 29.05.2009, 17:31

Re:

von malschaun (22.03.2010, 12:46)
sieht gut aus thumbbup

Was meint aber der Vermerk "Ein Kinohit im Buchformat"?
Darf man das einfach so sagen, obwohl Dein Buch nie verfilmt wurde?

Grüße

Benutzeravatar
Tino
Beiträge: 48
Registriert: 22.06.2007, 15:51
Wohnort: Naunhof

Re:

von Tino (22.03.2010, 12:51)
malschaun hat geschrieben:
sieht gut aus thumbbup

Was meint aber der Vermerk "Ein Kinohit im Buchformat"?
Darf man das einfach so sagen, obwohl Dein Buch nie verfilmt wurde?

Grüße


Ein SciFi ist ja eh Zukunftsmusik. Der Spruch beruht übrigens auf einer Rezension mit den Worten "Popcornkino im Buchformat".

Benutzeravatar
Tino
Beiträge: 48
Registriert: 22.06.2007, 15:51
Wohnort: Naunhof

Der Rat der Planeten bei YOUTUBE

von Tino (26.03.2010, 14:25)
Jetzt gibt es die Werbebotschaft zu den ersten vier Bänden auch als Film bei youtube: http://www.youtube.com/watch?v=dRHjwC5bASk

Benutzeravatar
Tino
Beiträge: 48
Registriert: 22.06.2007, 15:51
Wohnort: Naunhof

Re:

von Tino (06.04.2010, 18:09)
Bin gerade vom Jedi-Con-Marathon aus Düsseldorf zurück.
Dateianhänge
09723.jpg
Da bestaunt ein kleiner Kerl die italienischen Verwandlungskünstler auf der Jedi-Con 2010.
09397.jpg
Unser Stand im Maritim-Hotel Düsseldorf.
Zuletzt geändert von Tino am 29.06.2010, 11:13, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar
Tino
Beiträge: 48
Registriert: 22.06.2007, 15:51
Wohnort: Naunhof

Erster Band jetzt kostenlos als komplettes eBook!

von Tino (06.04.2010, 18:15)
Wer den ersten Band komplett lesen will, kann ihn jetzt kostenlos unter http://www.beam-ebooks.de/ebook/9158 als epub, pdf oder mobypocket runterladen.

Benutzeravatar
Tino
Beiträge: 48
Registriert: 22.06.2007, 15:51
Wohnort: Naunhof

Der vierte Band ist fertig

von Tino (29.06.2010, 11:12)
Tino hat geschrieben:
Es läuft besser, als anfangs gedacht. Daher arbeite ich momentan am vierten Band.


Nun ist der vierte Band aus dem Lektorat zurück. Die Leseprobe gibt es hier: http://www.beam-ebooks.de/ebook/12312

Bei Beam gibt es derzeit zum Lese-Lust-Machen den ersten Band als eBook kostenlos. Mittlerweile steht auch fest, dass aus der Trilogie eine Pentalogie wird. Der fünfte Band soll 2011 erscheinen und die Space Odyssee spektakulär abschließen.

Mit Jake Lloyd habe ich ersten Kontakt in Richtung US-Film-Industrie aufgenommen. Doch spricht der arme Kerl kein Wort Deutsch (Er war auf der Jedi-Con erstmalig in Europa). Wer nicht weiß, wer Jake Lloyd ist, der sollte sich Episode I anschauen. Der kleine blonde Anakin ist mittlerweile 21 und ein netter Zeitgenosse mit erstaunlich trockenem Humor.

Tino
Dateianhänge
09616.jpg
Autor Hemmann (links) und Anakin Skywalker-Darsteller Jake Lloyd (rechts) auf der Jedi-Con 2010 in Düsseldorf.

Benutzeravatar
Tino
Beiträge: 48
Registriert: 22.06.2007, 15:51
Wohnort: Naunhof

Geschafft! Fünfter und wohl letzter Band ist im Lektorat.

von Tino (25.10.2010, 17:32)
Endlich ist es geschafft. Ein Jahr habe ich am fünften Band der Space-Opera verbracht, jetzt ist das Manuskript beim Lektor und soll vor Weihnachten erscheinen. Die Gesamtseitenzahl der Pentalogie liegt bei ca. 1750 Taschenbuchseiten.

Die mediale Ankündigung gibt es bereits unter: http://www.youtube.com/watch?v=JGS5tFtbZbo

Der Klappentext:
Das fünfte und wohl letzte Buch der Weltraumsaga »Der Rat der Planeten«: Erneut sind sieben irdische Jahre zwischen den Distrikten vergangen. Die Lage ist seltsam und hat sich zugespitzt. Anna, menschliche Kaiserin des Reiches Altoria, wartet mit allerlei Maßnahmen auf, die ihre Reichsarmee durchzusetzen hat. Ihr Kaiserreich erwirbt fast alle Vervoer samt Schlepper und Schuten, gleichzeitig holt Anna die letzten Menschen mit Gewalt aus dem Zweiten Distrikt und beginnt diesen abzuriegeln. Sie räumt mit den Ikoniern im Ersten Distrikt auf und beginnt die größte Umsiedlungsaktion im Universum. Grund ist ein merkwürdiges Rätsel zweier Heidenkinder, deren ungewollter Eingriff in unser Universum undenkbare Folgen hat. Teil des Rätsels ist die Stufenpyramide Imhoteps, dessen Leiche nie gefunden wurde. Schließlich geht Baba Nib – Gemahl der Kaiserin – mit einem Mädchen fremd, das synusische Eigenschaften aufweist. Andere Synusier tauchen auf, die Geschehnisse führen sie ungewollt zum Raantauus CV80 in den Ersten Distrikt. Der wird das neue Reich der Kaiserin. Und dahin holt sie die gesamte Menschheit heim. Es dauert nicht allzu lang, dann wird auch der ikonischen Regentin Inastasia bewusst, dass die beiden alten Distrikte vom Untergang bedroht sind. Das spektakuläre Ende einer gewaltigen Space Opera wird eingeläutet...
Dateianhänge
USHemmann_RAT_5_mi.jpg
Das Cover des letzten Bandes.

Zurück zu „Buchvorstellung: Belletristik“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.