Buchhandlungen

ISBN, VLB, Barsortiment, E-Book-Verleih und Buchhandel: Alles rund um den Buchvertrieb.


Thesken

Re:

von Thesken (20.02.2009, 17:48)
Ich habe bisher bei zwei Buchhandlungen angefragt und ihnen jedes Mal mitgeteilt, dass mein Verlag (Shaker Media) Buchhandlungen 25 % Rabatt anbietet. Beide waren damit einverstanden :wink:

Liebe Grüße,
Theresa

Benutzeravatar
Anouk
Beiträge: 60
Registriert: 12.10.2009, 20:03
Wohnort: Oberbayern

Re:

von Anouk (17.04.2010, 11:27)
Speedy hat geschrieben:
Mein erster Krimi findet sich ebenfalls im Regal einer Thalia-Filiale. Auch hier ist der Grund ein starker regionaler Bezug, unterstützt durch Kundennachfragen aufgrund einer kurzen Zeitungsnotiz. Ich selbst habe nichts dazu tun müssen (außer derörtlichen Zeitung ein Rezensionsexemplar zu schicken cheezygrin )


Hattest Du das Rez.Exemplar kostenlos von BoD oder aus Deinem Bestand?
Eine Buchhändlerin hier vor Ort meinte, keine Zeitung würde sich die Mühe machen, ein solches Exemplar erst zu bestellen.
Bei "richtigen" Verlagen bekämen sie es zugeschickt...
Freundliche Grüße von
Anouk

http://bhasita.jimdo.com

Benutzeravatar
hawepe
Beiträge: 7138
Registriert: 15.04.2007, 21:26
Wohnort: Berlin

Re:

von hawepe (17.04.2010, 11:59)
Hallo Anouk,

Anouk hat geschrieben:
Bei "richtigen" Verlagen bekämen sie es zugeschickt...


So pauschal ist es völliger Unfug :-(

Natürlich gibt es Redakteure und Kritiker, denen die Verlage Bücher auch ungefragt zusenden, weil sie sich ziemlich sicher sind, dass dann auch eine Besprechung folgt.

Aber auch diese Redakteure und Rezensenten erhalten keineswegs alle Neuerscheinungen, sondern nur jene Titel, auf die der Verlag besonderen Wert legt oder die zum Profil der jeweiligen Medien passen.

Die meisten Redaktionen und Kritiker müssen aber das meiste anfordern, weil der Massenversand den Verlagen inzwischen viel zu teuer kommt.

Ich bin jahrelang zu Pressepräsentationen von Verlagen gegangen. Anfangs stand für jeden noch eine kleine Bücherkiste mit allen wichtigen Neuerscheinungen bereit, inzwischen gibt es nur noch einzelne Titel. Alles andere muss angefordert werden. Immer häufiger müssen die Rezensionsexemplare sogar zurückgeschickt werden, damit nicht Bücher angefordert werden, um sie später verkaufen zu können.

Beste Grüße,

Heinz.

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (18.04.2010, 18:34)
Der kleine Verlag, bei dem ich im Sommer meinen neuen Lyrik-Foto-Band herausbringen werde, macht es wohl meist so, dass er Infos an die Medien verschickt und wer Interesse hat, bekommt dann kostenfrei ein Reziexemplar zugesandt ...

Sonntägliche sonnenwarme Grüße,
Babs :-)

Benutzeravatar
Lisa_Sonnenblume
Beiträge: 875
Registriert: 26.10.2008, 16:06
Wohnort: FFM

Re:

von Lisa_Sonnenblume (18.04.2010, 20:01)
skipteuse hat geschrieben:
Der kleine Verlag, bei dem ich im Sommer meinen neuen Lyrik-Foto-Band herausbringen werde, macht es wohl meist so, dass er Infos an die Medien verschickt und wer Interesse hat, bekommt dann kostenfrei ein Reziexemplar zugesandt ...

Sonntägliche sonnenwarme Grüße,
Babs :-)


Ich gratuliere thumbbup thumbbup thumbbup
LG,

Lisa

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (19.04.2010, 11:30)
Danek sehr!

Wobei ... Lyrik fast unverkäuflich ist ... aber großen Spaß macht! cheezygrin :lol:

Und über die Jahre habe ich ein paar Pressekontakte geknüpft, die ich hin und wieder nutzen kann cool1

Babs

Benutzeravatar
skipteuse
Beiträge: 5041
Registriert: 30.05.2007, 14:52
Wohnort: Potsdam

Re:

von skipteuse (19.04.2010, 16:23)
Hallo,
ich war heute bei meiner kleinen Lieblingsbuchhandlung, die auch meine Columbobücher führt:

Supernetter Chef, der meine Bücher weiterführt und das "langfristig" weiterführen will ... jippie! :-)))

Wer weiß, vielleicht kann ich da auch mal in Zukunft eine Lesung mit anderen/ neuen Texten machen. Hi hi, in dem Raum, wo schon Harry Rowohlt, Herta Müller, Julia Schoch, Judith Hermann und viele andere "Große" gelesen haben - hach ... träum ... cheezygrin - und von jedem Autor, der dort liest, wird ein Foto gemacht und an der Wand verewigt :-)))))))))

Schritt für Schritt für Schritt ... book:

Kollegiale Grüße an alle Kollegen,
Barbara angle:

Benutzeravatar
Lisa_Sonnenblume
Beiträge: 875
Registriert: 26.10.2008, 16:06
Wohnort: FFM

Re:

von Lisa_Sonnenblume (19.04.2010, 20:55)
skipteuse hat geschrieben:
Hallo,
ich war heute bei meiner kleinen Lieblingsbuchhandlung, die auch meine Columbobücher führt:

Supernetter Chef, der meine Bücher weiterführt und das "langfristig" weiterführen will ... jippie! :-)))

Wer weiß, vielleicht kann ich da auch mal in Zukunft eine Lesung mit anderen/ neuen Texten machen. Hi hi, in dem Raum, wo schon Harry Rowohlt, Herta Müller, Julia Schoch, Judith Hermann und viele andere "Große" gelesen haben - hach ... träum ... cheezygrin - und von jedem Autor, der dort liest, wird ein Foto gemacht und an der Wand verewigt :-)))))))))

Schritt für Schritt für Schritt ... book:

Kollegiale Grüße an alle Kollegen,
Barbara angle:


Dann gratuliere ich cheezygrin warte mal, ich hab ein dejà vu, das habe ich schon gestern gemacht ...
LG,



Lisa

Zurück zu „Buchhandel und Vertrieb“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.