Der erste Weg zum Keyboardspiel (Stufe 2)

Präsentiert euren Reiseführer, Bildband, euer Koch- oder Lehrbuch, eure Biografie oder Monografie.


Benutzeravatar
pgrosche
Beiträge: 4
Registriert: 25.04.2010, 18:31

Der erste Weg zum Keyboardspiel (Stufe 2)

von pgrosche (29.04.2010, 05:54)
Titel: Der erste Weg zum Keyboardspiel (Stufe 2)
Autor: Peter Grosche

ISBN: 978-3-8391-2107-8
Seiten: 52
Preis: 14,95

Der Autor über das Buch:

Als die Stufe 1 sich zum Erfolg entwickelte war es Zeit die Stufe 2 auf den Markt zu bringen um dem Konzept gerecht zu werden.

www.dererstewegzumkeyboardspiel.de

Klappentext:

Auszug:

Mit neuen didaktischen Modellen werden Kinder ab einem Alter von etwa 6, 7 oder 8 Jahren in behutsamen Schritten an das Keyboardspielen herangeführt.
Die Stufe 2 baut unmittelbar auf der Stufe 1 auf.

Durch die Erweiterung des Tonumfanges bis zu d3 wird es möglich, ein umfangreiches Liedgut zu erarbeiten.
Neben der Vermittlung aller bekannten und wichtigen elementaren Grundkenntnisse wird Wert gelegt auf eine ausgefeilte Gehörbildung und ein bis zu 4-stimmiges Ensemblespiel.

Die Kinder lernen 16 Lieder und begleiten diese mit einer Auswahl aus 10 Akkorden. Vorgegebene Melodiefragmente werden ergänzt und harmonisiert.Eigene kleine Lieder werden komponiert.

Inhalt:

Elementarstoff:

- Tonleiter, Ganz- und Halbtonschritte, Intervalle
- Synkopen, Akzente, Fermate, Ritardando
- Fingerkraftübungen
- Definition Dur u. Moll, Leit- und Grundton
- Moll (natürlich, harmonisch, melodisch)
- Versetzungszeichen Kreuz und Be, Auflösungszeichen
- Musikal. Anweisungen: Coda, Dal Segno, D.C. al Fine etc.
- Dynamische Grundstufen, Veränderungen der Tonstärke
- Harmonisieren, Komponieren
- 5 neue Akkorde: Dm, Am, D7, E7, A7
Dateianhänge
Stufe_2_Vorschau.jpg
Never say never - take it or love it

DavidLiese
Beiträge: 200
Registriert: 25.10.2008, 14:06
Wohnort: Regensburg

Re:

von DavidLiese (29.04.2010, 08:51)
Hallo Peter,

Glückwunsch zur Veröffentlichung. Mich als Musiker (hatte doch immerhin etwa 11 Jahre Klavierunterricht und insgesamt etwa 14 Musikausbildung ;) ) interessiert natürlich, was dein System so anders macht?

Viele Grüße und Glück mit dem Buch,

David

Benutzeravatar
pgrosche
Beiträge: 4
Registriert: 25.04.2010, 18:31

Hallo David

von pgrosche (29.04.2010, 10:43)
Tja, was unterscheided die Struktur meiner Didaktik von den Büchern der Mitbewerber?
Schwer zu sagen.

Als ehem. Leiter mehrerer Yamaha Musikschulen habe ich vor vielen Jahren meine eigenen neuen Erkenntnisse aus der Tätigkeit gewonnen.

Da alternativ bis heute zu 95% die über 15 Jahre veralteten Hefte von A. Benthien gekauft wurden, war es an der Zeit ein neues, der heutigen Keyboardtechnik angepaßtes Unterrichtsprogramm zu entwickeln.
Und das Beinhaltet auch die Einbeziehung der gesamten Keyboardtechnik inkl. Begleitautomatiken.

Aber:
Es beinhaltet auch eine ausgefeilte Gehörbildung inkl. Anleitung zum Melodienschreiben und zur Improvisation !!

Schau doch mal unter www.keyboardlernen.de nach und lies bei den Links:

Pädagogische Hintergrund-Infos und "Über den Autor" :)

Herzl. Gruß
Peter

P.S.
Ich komme ursprünglich auch vom Klavier. Das war mein Studienfach :)
Never say never - take it or love it

Zurück zu „Buchvorstellung: Ratgeber, Sach- und Fachliteratur“


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

Über BoD

BoD™ ist die führende deutsche Self-Publishing-Plattform. Seit mehr als 20 Jahren sind wir die Anlaufstelle für das einfache, schnelle und verlagsunabhängige Veröffentlichen von Büchern und E-Books. Bereits mehr als 40.000 Autoren haben sich mit uns den Traum vom eigenen Buch erfüllt.